Nutzer mit bestimmten IPs aussperren

Ist es möglich, dass man Nutzern mit VPN (Russland, Tonga & Co) die Bestellung verwähren kann?

Hi,

normalerweise macht man das, indem man nur bestimmte Länder im Shop aktiviert. Die IP-Adresse kannst Du auch vor Betreten des Shops abfragen und über eine Weiche auf eine andere Seite leiten (wie bei dns-ok.de). Aber ich verstehe nicht, warum ausgerechnet Russen auf diese Art ausgesperrt werden sollen und was das mit VPN zu tun hat?

Gruß

Will mich vor Missbrauch schützen, VPN kann man ja zu Anonymisierungszwecken verwenden und dann Fakedaten angeben, Shops mit digitalen Gütern sind gern gesehene Opfer in der “Szene”.

Hallo,

wir reden wirklich von VPN - Virtual Private Networking?
Zu Anonymisierungszwecken kann alles mögliche benutzt werden, z.B. http://hidemyass.com <-- den liebe ich ja :slight_smile:

Wenn Du so etwas aussperren willst, hat das nichts mit dem Shop zu tun, verursacht eine Heidenarbeit (und damit Kosten) und ist weiterhin nicht sicher. Unterhalt Dich dazu doch bitte mal mit youtube, wie sie das für die GEMA gelöst haben :wink:

Gruß

salut,

eventuell in dieses Richtung:
http://www.oxidmodule.com/OXID-Professional-Community-4/Module-PE4/Geo-IP-Vorauswahl-fuer-Oxid-PE4.html

ceau

Moin Markus,

bitte versteht mich da nicht falsch aber ich glaube, die Aussperrung der IP ist ein ganz ganz falscher Ansatz, um sich vor Falschbestellungen zu schützen. Dieser Tage gehen überall Leute auf die Straße, um für Freiheit im Internet zu kämpfen und hier überlegen wir uns, wie wir Russen aussperren, weil diese per se Betrüger sein sollen?

Wenn ich nur in bestimmte Länder liefern kann, justiere ich das über den Shop. Eine Adresse in Nowosibirsk mit dem Land “Germany” wird halt nicht beliefert. Ich liefere nur, wenn die Zahlung abgesichert ist - entweder durch Cash oder durch einen Zahlungsanbieter, der dafür den Kopf hinhält.

Gruß

salut,

@Marco Steinhaeuser
ich wollte nur andeuten das die gewünschte Funktion “eventuell” :wink: mit unserem Modul um zusetzten ist.

Und der Fall “scheinbaren Betrüger” vom Shop fern zu halten ist ja nur eine Möglichkeit das Modul einzusetzen. :wink:

>>Dieser Tage gehen überall Leute auf die Straße, um für Freiheit im Internet zu kämpfen >>und hier überlegen wir uns, wie wir Russen aussperren, weil diese per se Betrüger sein >>sollen?
Und in der Art ist das ja schon gängige Praxis, auch wenn andere Motive dahinter stehen.Bei Google werden dir andere Suchergebnisse gezeigt nur weil du gerade im Ausland bist, beim Apple im AppsStore werden dir bestimmte Apps nicht zum Download angeboten weil du aus Europa kommst, Faceboo, Google etc zeigen dir bestimmte Nachrichten, Seiten nicht an -nur weil du gerade Urlaub in Thailand oder Saudi Arabien machst, …
So ist es, leider …

salut