Nutzung version 4.9.6


#1

Hallo Zusammen,

ich bin noch recht Unerfahren in den technischen Aspekten Oxid`s. Unser Shop benutzt derzeit die Version 4.9.6. Kann man diese Community Version nun grundsätzlich noch die nächsten 3-4 Jahre benutzen oder wird Systemtechnisch der Zeitpunkt kommen, ab dem eine Nutzung eingeschränkt wird oder gänzlich nicht mehr möglich ist. Hintergrund ist derzeit die interne Überlegung weiter in die Modifikation unseres Shops zu investieren, oder die Investitionen weitestgehend zu stoppen um einen Relaunch unter Version 6. vorzubereiten.


#2

Hallo,
Prinzipiell wird der Shop noch ein wenig laufen können. Aber mit der sich langsam verbreitenden Zwangs-Umstellung auf PHP 7 wirst du sicherlich nicht auf Jahre gesehen Spaß haben können. Ich würde dir jetzt ein Update empfehlen bevor der “Rattenschwanz” zu groß wird, zur not auch mit Unterstützung von extern.

Bedenke aber auch die Vorteile eines Updates, Performance, Sicherheit, Responsive Design, DSGVO, etc. usw.

Gruß Andi


#3

Shop Edition (community, professional, enterprise) und Shop Version (4.9, 4.10, 6) sind zwei grundsätzlich verschiedene Sachen.
Eine Community Edition kannst du so lange nutzen wie du willst, OXID kann nicht nachts auf deinen Server gehen und sie löschen.
Was die Shop Version angeht, so sollte man aus vielerlei Gründen versuchen diese aktuell zu halten, da wären z.B.

  • Bugs und Sicherheitslücken werden als Updates veröffentlicht. Die Shop Version muss also aktiv aktualisiert werden, weil der neue Code nicht auf eine magische Weise in den bestehenden Code teleportiert werden kann.
  • Server-Kompatibilität. Da der Shop auf einem Server läuft, muss er mit dem Server kompatibel sein, also mit der PHP Version. Wie Andi schon erwähnt hat, haben PHP Versionen auch eine begrenzte Lebenszeit. Euer Shop läuft wahrscheinlich auf php 5.4 oder 5.6. Einige Hoster bieten diese nicht mehr an, weil diese PHP Versionen keine Sicherheitsupdates mehr bekommen und somit als unsicher gelten. Hier kann es wirklich passieren, dass der Shop eines morgens tot aufgefunden wird, weil der Hoster die alte PHP Version abgeschaltet hat.
  • Internet-Kompatibilität. Der Shop muss ja mit zahlreichen anderen Diensten im Internet kommunizieren, z.B: Email Versand, Payment Anbieter, Schnittstellen etc. Diese Kommunikation unterliegt bestimmten Standards, die ebenfalls von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Das kommt zwar seltener vor als die anderen Gründe, aber unter Umständen bedürfen neue Standards auch Änderungen im Shop. Hier kanns durchaus passieren, dass euer Payment Partner ein altes Standard abstellt und ihr plötzlich keine Zahlungen mehr empfangen könnt.
  • Verbesserungen. Hier gilt das selbe wie bei Bugs.

Fragt euren Hoster einfach, wann er eure PHP Version abschaltet. So viel zeit habt ihr noch für ein Update.