Oxid Datenbank in einem neuen Shop implentieren!?

Moin Leutz,

folgendes Problem:

Ein Oxid Shop wird verkauft. Alle Daten werden via FTP gesichert und die Datenbank wurde ebenfalls gesichert.

Nun nutzt der neue Inhaber den gleichen Webspace wie ich, wo der Shop einwandfrei lief.

Wie geht man jetzt vor wenn man den Shop wieder zum laufen bringen will?

Ich hätte gedacht das man die Daten via FTP hoch geladen werden und eine Datenbank angelegt wird welche dann via MySQLDumper die Shop Datenbank implentiert wird (überschrieben).

Dann natürlich noch die neuen Daten der Datenbank in der Config.Inc anpassen.

[B]Fertig. So dachte ich es.[/B]

Aber wenn ich die Datenbank (Zip) via SQLDumper überspielen will (ersetzen) dann bricht er nach ein paar Tabellen ab und meckert irgendwie rum. Ich habe das schon so oft versucht aber nie klappt das. Warum!? Muss man die SQL Datenbank vorher noch modifizieren oder wie macht man das richtig?

Ich kriege es nicht mal hin eine Datenbank von einem neu installierten Shop wiederherzustellen. Irgendwas muss doch noch eingestellt werden oder?

vielen Dank :).

vG
Patrick

Hallo Patrick,

das hilft Dir bestimmt weiter:

Gruß

Hallo Patrick,
achte beim Wiederherstellen der Datenbank darauf, die Tabellen mit dem Kommentar “VIEW” ( ca. die Hälfte der Datenbank) nicht wiederherzustellen. Das könnte der Grund für die Fehlermeldungen sein.
Evtl. wird dann am Ende noch wegen der Tabelle oxvendor gemeckert, das stört jedoch nicht weiter.

[QUOTE=Marco Steinhaeuser;102505]Hallo Patrick,

das hilft Dir bestimmt weiter:

Gruß[/QUOTE]

Danke Marco. Aber gibt es das auch irgendwo auf Deutsch? Das wäre super.

Schon beim ersten Punkt steht das man einen Shop neu installieren muss?

[QUOTE=nickname;102507]Hallo Patrick,
achte beim Wiederherstellen der Datenbank darauf, die Tabellen mit dem Kommentar “VIEW” ( ca. die Hälfte der Datenbank) nicht wiederherzustellen. Das könnte der Grund für die Fehlermeldungen sein.
Evtl. wird dann am Ende noch wegen der Tabelle oxvendor gemeckert, das stört jedoch nicht weiter.[/QUOTE]

Danke. Ok, soll ich diese Tabellen dann vorher komplett raus löschen oder auskommentieren?

Dazu sollte es im Dumper einen Button geben: “Wiederherstellen bestimmter Tabellen”. Hier einfach die Views nicht anklicken. Fertig.

Natürlich ist der erste Arbeitsschritt immer die Installation eines neuen Shops, daran würde auch eine deutsche Übersetzung nichts ändern :wink:

Der Hauptgrund dafür ist die Erstellung einer neuen Datenbank.
In diese neue Datenbank kannst du dann mit dem MySqlDumper ein Backup der alten Datenbank einspielen.
Vor dem Starten der Wiederherstellung gibt es im MySqlDumper die Möglichkeit, eine “Wiederherstellung bestimmter Tabellen” zu starten. Hier wählt man alle Tabellen, ausser den VIEW´s aus.

[QUOTE=KingSkyline;102540]Danke Marco. Aber gibt es das auch irgendwo auf Deutsch? Das wäre super.
[/QUOTE]

Danke danke für all eure Hilfe.

Ich habe mal versucht nur einzelne Tabellen wieder herzustellen via MySQLDumper aber da steht dann das dieses Backup die Funktion nicht unterstüztzt :(.

Was mach ich denn?

eine neue Sicherung, diesmal aber nur die Tabellen ohne oxv_… mit reinnehmen

oder, wenn Du einzelne Tabellen haben willst, jeweils eine Sicherung der einzelnen Tabelle machen

Ich kann keine neue Sicherung mehr machen. Was dann?

Hi,

frag doch bitte mal bei Daniel im mySQL Dumper Forum an. Er hat bestimmt noch eine Idee.

Gruß

Hi Marco,

vielen Dank für den Tipp.

Natürlich möchte ich eine eventuelle Lösung keinem vorenthalten so das ich hier mal den Link poste http://forum.mysqldumper.de/post49743.html#49743

Aber kann man nicht einfach die “Tabellen” raus löschen die nicht gebraucht werden?

könnte man - aber nicht so ohne weiteres und ohne viel Erklärungen

wie ich im verlinkten Thread sehe, hats ja geklappt - uns DSB-MySQL-Dumper-Guru hats gerichtet!

:slight_smile:

Na büdde. Geht doch :slight_smile:

Jungs - bin spät dran: aber ich seh’ euch. :wink:

Thread-Nekromantie zãhlt nicht zu den anerkannten Nerd-Berufskrankheiten :slight_smile:

Und gleich willst Du mir, obwohl ich dem Thread eine so wichtige Nachricht hinzugefügt habe, Off-Topperities im Endstadium diagnostizieren, oder wie? :wink: