OXID eShop mobile theme Bug

Hallo Leute,

Im OXID eShop mobile theme Version 1.2.0 fehlt ein Übersetzungstext von English -> German

application -> views -> mobile -> de -> lang.php

Im lang.php folgendes ergänzen

'PAGE_DETAILS_DELIVERYTIME_DELIVERYTIME'                      => 'Lieferzeit:',

Ähm… nee, das gibt’s dort nicht:

Gruß

Was nee?

Es muss diese Änderung vorgenommen werden anderenfalls siehst du auf der Mobile Version den Text Lieferzeit nicht!

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Sorry, ich war verwirrt und im Modul unterwegs. Im View gibt’s die Datei natürlich :slight_smile:
Allerdings wird dieser Wert hier nur auf DELIVERY_TIME gemappt. Wenn man das einfach dazu schreibt, hat man zwar sein Problem gelöst, allerdings unter Umgehung des Mappings:

Der Wert DELIVERY_TIME scheint im mobile gar nicht gesetzt zu sein:

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ggf. über die Themes auf Azure zurück gemappt wird.

Gruß

Also,

Wenn du in der Mobil Ansicht einen Artikel betrachtest dann erschein ja ein (grüner punkt) mit dem Text Sofort lieferbar.

Wenn du noch Varianten im Artikel hast und diese dann auswählst erscheint ja (grüner punkt) mit dem Text Sofort lieferbar. ¦ Lieferzeit: 10 - 14 Tage

Wenn du jedoch das was ich geschrieben habe nicht einträgst erscheint nämlich das so

Wenn du noch Varianten im Artikel hast und diese dann auswählst erscheint ja (grüner punkt) mit dem Text Sofort lieferbar. ¦ PAGE_DETAILS_DELIVERYTIME_DELIVERYTIME 10 - 14 Tage

Also wurde die Bedeutung ja in der Sprachdatei vergessen einzutragen?!

Nein, ganz so einfach ist das nicht. Im mobile Theme wird noch mit dem Mapping gearbeitet. Das Feature gibt’s zwar noch, die Einträge sind aber aus dem Azure-Theme rausgeflogen. Wenn Du den Eintrag setzt, ist das jetzt zwar die Lösung Deines Problems aber das Mapping wird umgangen == dreckig als genereller Bugfix.
Falls es so ist, wie ich denke und ggf. auf Azure im Standard gemappt wird, fällt der Fehler nicht auf. Falls Du ein anderes Theme als Azure hast, könnte das der Grund dafür sein, dass bei Dir der Key ausgegeben wird.

Lass mal gut sein. Wir müssen uns die Sprachverwaltung im Mobile Theme sowieso nochmal anschauen. Im Azure wurde mit der 4.8 ordentlich aufgeräumt, Doubletten raus und in die generellen Sprachkeys verschoben. Das Mapping funktioniert zwar so noch, hat aber keine Einträge per Default mehr. Im Azure findet man nur noch die für Azure benötigten Sprachkeys. Und genauso sollte es im Mobile Theme sein.

Gruß

Okey, danke für die Info