OXID in Tabelle oxarticles CHAR, INT möglich?

Hallo liebe Forum Gemeinde,

wir stehen kurz vor dem Wechsel zum OXID Shop. Im Moment fahren wir noch mit einem recht alten oscommerce Fork durch die Onlinewelt.

Das letzte Problem, was es jetzt noch aus dem Weg zu räumen gilt ist die OXID aus den betreffenden Tabellen. In der Tabelle oxarticles ist die Spalte OXID ja ‘char’. Unser Warenwirtschaftsystem benötigt aber ‘Int’.

Besteht die Möglichkeit den Oxid Shop dahingehend anzupassen das die OXID nicht per random als char erzeugt wird sondern mit autoincrement als Int?

Vielen Dank
Thomas

[QUOTE=tosam;38083]Hallo liebe Forum Gemeinde,

wir stehen kurz vor dem Wechsel zum OXID Shop. Im Moment fahren wir noch mit einem recht alten oscommerce Fork durch die Onlinewelt.

Das letzte Problem, was es jetzt noch aus dem Weg zu räumen gilt ist die OXID aus den betreffenden Tabellen. In der Tabelle oxarticles ist die Spalte OXID ja ‘char’. Unser Warenwirtschaftsystem benötigt aber ‘Int’.

Besteht die Möglichkeit den Oxid Shop dahingehend anzupassen das die OXID nicht per random als char erzeugt wird sondern mit autoincrement als Int?

Vielen Dank
Thomas[/QUOTE]
Was ist das denn für eine WaWi, die solche Limitationen hat?

OXID insgesamt so umzustellen halte ich für eine ziemliche Herausforderung.

(Beim Import der osc-Daten werden zwar die alten IDs beibehalten, aber neue Artikel erhalten dann die “OXID”.)

Da dürfte es [B]wesentlich [/B]einfacher sein, die WaWi umzustellen.

Der sollte es doch ziemlich egal sein, welches Format eine solche ID hat.

Halte ich eigentlich für einen WaWi-Bug.

Hallo Avenger, vielen Dank für die Antwort.

Nun es gilt im Moment herauszufinden was der geringere Aufwand ist. Die WaWi ist selbstprogrammiert und es sollte sicher auch machbar sein diese anzupassen.
Nun stellt sich eben die Frage was leichter ist. Die WaWi unterliegt momentan auch gewissen Restriktionen. Diese aufzuheben wird nicht zu einfach sein.

Viele Grüße Thomas

Das Fed OXID muss nur eindeutig sein, was Du da reinschreibst beim Import ist egal, Hauptsache es ist ein Text, Und wenn Du eben von INT kommst wandel das einfach in Text und gut ist das, solange der erste Satz dann immer noch gilt.

mfG

Michael