OXID PayPal Fehlerhafter Zahlungsstatus

Hallo,

wir verwenden die aktuellste Version 3.0.2 des OXID eFire Extension PayPal Moduls. Unser Shop läuft auf Version CE 4.7.13.

Bei uns ist es vorgekommen, dass das Modul bei einer Bestellung den Zahlungsstatus “Abgeschlossen” übermittelt hatte, obwohl die Zahlung noch nicht vollständig durchgeführt wurde. Wir haben uns mit PayPal in Verbindung gesetzt. Ein Mitarbeiter bestätigte uns, dass die Zahlung nicht abgeschlossen wurde. Laut den Logfiles wurde zwar ein Respond an Paypal gesendet, dieser ist aber nie bei den PayPal Servern angekommen. Aus irgendwelchen Gründen wurde es abgebrochen.

Die eigentliche Frage ist nun, warum das PayPal Modul einen erfolgreichen Respond zurück gibt, obwohl dieser abgebrochen ist?

Die Logfiles sind im Anhang. Die Kundendaten wurden unkenntlich gemacht.

Hat jemand eine Idee oder Hinweis?

Hallo,

ich schließe mich der Frage an, weil mir aufgefallen ist, dass auch bei Bestellungen mit Vorkasse der Shop-Zahlungsstatus als abgeschlossen eingestellt ist.

Das kann doch gar nicht sein und ich habe auch keine Einstellungsmöglichkeit gesehen, wo man das ändern kann.

Wir befinden uns noch in der Aufbauphase und testen den Shop auf Herz und Nieren. Was haben wir übersehen oder falsch gemacht?

Hoi Frank,

kannst du mir euren Denkfehler mal erklären bitte? Ich denke nämlich, dass ich grad denselben habe :smiley:

Meine Vorkassebestellungen sind auch als “abgeschlossen” im Backend vermerkt.

Danke dir :slight_smile:

Das ist von Oxid etwas unglücklich gelöst: Die Spalte Shop-Zahlungsstatus gibt es nur bei aktiviertem Paypal-Modul. Bei alle Zahlungsarten, die nicht über das Paypal-Modul abgewickelt werden, steht diese immer auf “abgeschlossen”