Oxid Shop nicht valide?

Hallo zusammen,

ich habe soeben meinen neuen Shop mal auf validität (http://validator.w3.org/) überprüft, dabei wurden mir 2 Fehler angezeigt:

Validation Output: 2 Errors

Error Line 9, Column 57: Bad value X-UA-Compatible for attribute http-equiv on element meta.

    <meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=Edge">


Error Line 462, Column 83: Stray end tag span.

…                                                                        </span>

Danach hab ich mal den Demoshop eingegeben, der hat sogar 14 Fehler. :eek:
http://validator.w3.org/check?uri=http%3A%2F%2Fdemoshop.oxid-esales.com%2Fprofessional-edition%2F&charset=(detect+automatically)&doctype=Inline&group=0

Wie kann man da weiter verfahren?

[QUOTE=WhiteDragon;144591]
Wie kann man da weiter verfahren?[/QUOTE]
Den oder die Fehler beheben?

Strebst du eine 100% valide Seite an? incl. aller Unterseiten?

Dann wirst du unglaublich viel Zeit in Thema investieren müssen, das zwar relevant ist, aber auch total überbewertet. Klar sollte man Fehler beheben, aber nicht nur des Validator-Ergebnisses wegen…

PS: Du solltest auch beachten, das niemand das Azure-Layout des Demoshops unverändert übernehmen wird.

Mag schon richtig sein, aber ich erwarte, das wenigstens der Shop (unbearbeitet) valide ist.

Überbewertet wird das keinesfalls, Suchmaschinen werten auch sowas aus. :wink:

https://www.google.de/search?q=valide+suchmaschinen&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&channel=fflb&gfe_rd=cr&ei=9FVyU47IA6mF8QeD6YHgBA

Und ja, ich habe mehrere große Seiten mit mehreren Tausenden Besuchern, die habe ich mehrere Tagelang valide gemacht, seit dem bin ich mit den Seiten wieder auf Platz 1 - also so unbegründet kann das nicht sein. :wink:

Das du nur wegen der Anzahl Fehler bei Google mit einigen Keywords auf Platz 1 gestiegen bist, bezweifle ich stark. Google wird dieses Kriterium in den Algo bestimmt einbinden, jedoch mit keinem hohen Faktor. Hast du eventuell schon mal Google überprüft? Falls ja, weisst du bestimmt, dass sogar diese Seite Fehler aufweist…

[QUOTE=roland76;144607]Das du nur wegen der Anzahl Fehler bei Google mit einigen Keywords auf Platz 1 gestiegen bist, bezweifle ich stark.[/QUOTE]

Kannst du ruhig - hab ich persönlich kein Problem mit. :wink:

@WhiteDragon:
sehe es auch so, dass der BasisShop erst mal 100% valide sein muss - trags doch im Bugtracker ein!

Viel besser noch: schick einen Pull Request :wink:

Ihr seid gut. :smiley: Ich habe keine Ahnung davon. :smiley:

  1. es gibt solche und solche fehler
  2. google bewertet nur solche … aber nicht solche … davon auszugehen, dass diese 2 Fehler dich haben steigen lassen ist utopie und wunschdenken. es gibt x rankingfaktoren die viel wichtiger sind! wird also zufall gewesen sein… oder wie es rand fishkin immer so schön sagt: Correlation does not imply causation.
  3. sind diese tags vlt. nicht w3c konform werden aber teilweise benötigt.deswegen sind sie ja auch drin :wink:
  1. Gut erkannt. :smiley:

  2. Meine Seiten stehen hier nicht zur Tatsache. Es soll nur soviel aussagen, dass auch das nicht unrelavant ist. Das Suchmaschinen sowas seit neuesten nicht mehr bewerten, halte ich für ein Gerücht. Ansonsten bräuchte ja keiner mehr seine Seiten valide halten. :wink:

[QUOTE=WhiteDragon;144887]1. Gut erkannt. :smiley:

  1. Meine Seiten stehen hier nicht zur Tatsache. Es soll nur soviel aussagen, dass auch das nicht unrelavant ist. Das Suchmaschinen sowas seit neuesten nicht mehr bewerten, halte ich für ein Gerücht. Ansonsten bräuchte ja keiner mehr seine Seiten valide halten. ;)[/QUOTE]

warum sollte google eine seite schlecht bewerten die nicht konforme microsoft IE tags hat? im gegenteil … zeigt doch so ein tag, dass man sich um jeden user kümmert.

google wertet so, dass der benutzer die bestmöglichste erfahrung hat. natürlich ist eine website, die auf jedem browser zu 100% funktioniert toll. aber mal ehrlich … macht es für den user oder den browser einen unterschied ob du <br /> oder <br> nimmst? das eine ist html 5 konform das andere nicht. beides geht aber bei jedem browser. warum sollte google das also minderwertiger bewerten? und falls doch … glaubst du wirklich, dass dieser ranking faktor mehr als 2% auswirkung aufs gesamt rating hat?

zusätzlich: so keiner weiß ob valider quellcode wirklich ein ranking faktor ist. auch da gilt der satz: Correlation does not imply causation.

nur weil bei google oben websites gelistet werden die einen konformen quellcode haben, heisst das nicht, dass das der grund ist! vlt greifen andere rankingfaktoren wie z.b. pagespeed? valider code wird schneller geparsed …

könnte also gut sein, das mit validen quellcode die pagespeed verbessert wird … und nicht dass es ein “valide” check gibt…

das könnte man jetzt länger fortführen … sollte aber zum veranschaulichen reichen

Ich weiß garnicht, was du andauernd mit deine Tags hast? Als wenn der Shop nur Fehler mit Tags hat. :rolleyes:

Aber gut, das ist deine Meinung. Jeder scheint da wohl ein wenig anders zu denken, wie dem auch sei. Zumindest von einer Software erwarte ich, das diese ab Haus aus valide ist und das ist sie in diesem Fall nicht.

Wie man da dann noch die Pro Lizenz kaufen kann, frag ich mich dann auch. Wozu für eine Software Geld ausgeben, wenn andere Hersteller das viel besser können?

Ich verstehe das ganze rumgemotze nicht. Warum beseitigst du die Fehler nicht einfach und meldest die Lösung? Dann kann dies in die offizielle Version einfliessen.

[QUOTE=WhiteDragon;144930]Ich weiß garnicht, was du andauernd mit deine Tags hast? Als wenn der Shop nur Fehler mit Tags hat. :rolleyes:

Aber gut, das ist deine Meinung. Jeder scheint da wohl ein wenig anders zu denken, wie dem auch sei. Zumindest von einer Software erwarte ich, das diese ab Haus aus valide ist und das ist sie in diesem Fall nicht.

Wie man da dann noch die Pro Lizenz kaufen kann, frag ich mich dann auch. Wozu für eine Software Geld ausgeben, wenn andere Hersteller das viel besser können?[/QUOTE]

naja das meiste sind fehler die so eh egal sind… wie…

die xmlns:fb eigenschaft (wen juckt das?)

<meta http-equiv=“X-UA-Compatible” content=“IE=Edge”>

ein IE tag (oben angesprochen … ziemlich wayne)

und dann bei produkten die js related extra eigenschaften wie “zoom1” die natürlich nicht kompatibel sind.

und ich gleibe dabei: alle fehler (bis vlt auf fehlende alt tags bei images) sind irrelevant. das juckt google kein bißchen und daher sollte es auch einen als admin nciht jucken.

[QUOTE=roland76;144934]Ich verstehe das ganze rumgemotze nicht.[/QUOTE]
Wo steht denn hier etwas von “rumgemotze”, um das mal so bezeichnen, wie du es machst? Das ist legidlich eine Feststellung, mehr nicht! Noch dazu meine Meinung und da auch hier Meinungsfreiheit herscht, werde ich das wohl tun dürfen. :smiley:

[QUOTE=roland76;144934]Warum beseitigst du die Fehler nicht einfach und meldest die Lösung? Dann kann dies in die offizielle Version einfliessen.[/QUOTE]
Bin ich der Hersteller der Software? Nein, oder?

Wenn es ein Bug ist, so habe ich den hier gemeldet und alles weitere liegt nicht in meiner Macht, da ich davon keine weitere Ahnung habe. :wink:

Naja… Aussagen wie…

Wozu für eine Software Geld ausgeben, wenn andere Hersteller das viel besser können?

…empfinde ich einfach als rumgemotze. Und dies ist nun mal von dir gekommen.

Hallo,

[QUOTE=WhiteDragon;144947]… und da auch hier Meinungsfreiheit herscht, werde ich das wohl tun dürfen. :D[/QUOTE]

Woher willst Du das wissen?

[QUOTE=WhiteDragon;144947]Wenn es ein Bug ist, so habe ich den hier gemeldet und alles weitere liegt nicht in meiner Macht, da ich davon keine weitere Ahnung habe. ;)[/QUOTE]

Einen Bugtracker gibt’s hier: https://bugs.oxid-esales.com, dort kann sich jeder anmelden und einen Bug eintragen. Das ist der offizielle Kanal.
Man kann einen Bug natürlich im Forum melden, aber da das kein offizieller Kanal ist, wird dieser Bug nicht gefixt werden.

Zusätzlich gibt es hier die Möglichkeit, einen Pull Request mit der Lösung für den Bug einzureichen:

Alles weitere liegt nicht in meiner Macht.

Gruß