OXIDs in den Tabellen oxcategories, oxarticles, oxobject2category etc

Hallo !

Haben die 32-Byte-Schlüssel in den Ids der Tabllen oxcategories, oxarticles, oxobject2category usw. eine Bedeutung und wenn ja, kann mir jemand sagen, wie die Schlüssel erzeugt/woraus kodiert werden?

Wir wollen den Shop aus einem Katalogsystem befüllen und dazu - da es sehr viele Artikel mit sehr vielen (kleinen) Änderungen betrifft - am liebsten unmittelbar in die OXID- Datenbank schreiben.

Besten Dank!

chriro2011

Hallo chriro2011,

die OXIDs werden mit random() befüllt. Es handelt sich also um Zufallszahlen, die eigentlich nur unique sein müssen. Der Vorsicht halber würde ich trotzdem mit der gleichen Methode arbeiten (man hat ja schon so viel gesehen ;)).

Gruß


Marco Steinhäuser
Community Guide
OXID eSales AG