Oxmanufacturerid der Varianten-Artikel


#1

Hallo,

kurze Frage. Ist es gewollt das bei den varianten-artikeln in der oxarticles tabelle die oxmanufacturerid spalte nicht gefüllt wird, obwohl man dem vater-artikel einen hersteller zuordnet? Ich mein ein varianten-artikel wird ja in der regel zu ~100% vom gleichen hersteller wieder vater-artikel sein.


#2

ja, bei Varianten werden leere Felder in der Regel mit den Werten vom Vaterartikel befüllt.
Hier gilt das Motto: ist etwas gleich wie beim Vater, dann lässt man es leer um Platz in der DB zu sparen


#3

Verstehe. Ist natürlich nicht von vorteil für manche mysql abfragen aber dann muss man da wohl hand anlegen.


#4

Welche php datei ist denn für das anlegen einer artikels zuständig. Dann könnte ich da mal hand anlegen und versuchen oxid zu seinem glück zu zwingen :wink:


#5

oxarticle.php


#6

Du meinst die article.php in /vendor/oxid-esales/oxideshop-ce/source/Application/Model richtig?! :slight_smile:


#7

Ja stimmt, bei v6 fällt “ox” vorne weg


#8

Na huch, das war ja mal einfacher als einfach. Hier haben die oxid entwickler mitgedacht und beste vorarbeit geleistet :sunglasses:

Falls es jemand interessiert :wink:

protected $_aCopyParentField = [
‘oxarticles__oxnonmaterial’,
‘oxarticles__oxfreeshipping’,
‘oxarticles__oxisdownloadable’,
‘oxarticles__oxshowcustomagreement’,
oxarticles__oxmanufacturerid
];