PayPal 3.1.1 Oxid 4.4

Hallo Gemeinde,

ich sitze seit ein paar Tagen daran, dass aktuelle PayPal Modul in unserem Shop einzubauen.

ShopVersion: 4.4.8_34028 nicht Vanilla

Modul im Admin eingetragen und eingerichtet (per neuem Menüpunkt)
Templates angepasst (Wo die Anleitung mE einen onclick=“oxid…” unterschlägt)
Alte Efi_paypal Einträge aus admin gelöscht
Alte Efi_Paypal Dateien gelöscht
Alte PayPal Tabellen aus der DB gelöscht (gibt es da noch mehr ?)
Config.inc.php angepasst

Ich bekomme eine eigenartige Fehlermeldung, wenn ich eine Bezahlmöglichkeit auswähle, die nicht PayPal ist. Ob Vorkasse, oder Sofortüberweisung ist egal.

Der Shop leitet mich auf die Startseite und sagt mir:

Function ‘getAllSets’ does not exist or is not accessible! (oePayPalOrder)

Nachgeschaut in der entsprechenden Module Datei. Richtig, die Funktion gibt es nicht.

Sind das Altlasten von dem vorherigen EFire Modul ? Muss ich noch etwas anderes umkonfigurieren ? Danke schonmal für Hilfen.

Danke für alle die schon für mich gegrübelt hatten.

In der order.tpl war noch eine Altlast von dem Efire Vorgänger, die die Funktion aufrief. Diese Zeilen entfernt und es funktioniert.

danke für den tipp, hat mir zeit gespart :wink:

Das freut mich. Ich selber finde den Umstieg nicht sonderlich gut dokumentiert, da kann manchmal jeder Ratschlag helfen.

Alleine schon die Namensaehnlichkeiten verwirrten mich (beides Efire irgendwie), dann der Preis, der jetzt von 50 Euro auf 0 Taler fiel und die Poodle Probleme noch oben drein. Die aktuelle Version hat das Manual von der Vorgängerversion drin, da stutzt man auch kurz. Da kam einiges zusammen.

[QUOTE=Bernte;152056]Danke für alle die schon für mich gegrübelt hatten.

In der order.tpl war noch eine Altlast von dem Efire Vorgänger, die die Funktion aufrief. Diese Zeilen entfernt und es funktioniert.[/QUOTE]

Hey Bernte Danke das war die Lösung für mein Problem hier!

[QUOTE=oxid-dummy;153565]Hey Bernte Danke das war die Lösung für mein Problem hier![/QUOTE]

Welche Stelle genau war bei euch Verursacher?

Schöne Grüße,
Niklas

Hi,

ich hab hier auch nochmal die Holzhammer-Methode gepostet:
http://forum.oxid-esales.com/showthread.php?p=153627#post153627

Gruß

Hallo,

ich klinke mich hier mal ein…
Wir haben hier die Shopversion 4.4.3 EE. Nach einigem hin und her habe ich das neue Paypal Modul installiert bekommen. Wählt man im Warenkorb bei Zahlart paypal und klickt weiter landet man auf der Startseite :confused:
In anderen Posts hier haben andere ähnliche Probleme. Hier mal ein Eintrag aus der exception_log:


oxSystemComponentException-oxException (time: 2014-12-03 11:40:28): [0]: EXCEPTION_SYSTEMCOMPONENT_CLASSNOTFOUND 
 Stack Trace: #0 /srv/www/www.meinshop.de/core/oxfunctions.php(276): oxUtilsObject->oxNew('oePayPalStandar...', NULL)
#1 /srv/www/www.meinshop.de/views/oxshopcontrol.php(283): oxNew()
#2 /srv/www/www.meinshop.de/views/oxshopcontrol.php(91): oxShopControl->_process('oePayPalStandar...')
#3 /srv/www/www.meinshop.de/modules/d3/autoload/views/d3_oxshopcontrol_autoload.php(14): oxShopControl->start('oePayPalStandar...', 'setExpressCheck...')
#4 /srv/www/www.meinshop.de/modules/d3log/views/d3_oxshopcontrol_errorhandler.php(14): d3_oxshopcontrol_autoload->start()
#5 /srv/www/www.meinshop.de/modules/d3clrtmp/views/d3_oxshopcontrol_clrtmp.php(19): d3_oxshopcontrol_errorhandler->start()
#6 /srv/www/www.meinshop.de/index.php(94): d3_oxshopcontrol_clrtmp->start()
#7 {main}

 Faulty component --> oepaypalstandarddispatcher

Ich habe alles im binär Modus hochgeladen. Vieles hat aber erst geklappt, als ich diversen Verzeichnissen 777 Rechte gab. In der Anleitung stand auch das man das tun sollte, aber alles abändern erschien mir übertrieben. Könnte das damit zusammenhängen?
Ich bin mir nicht sicher ob das alte efi Modul korrekt deinstalliert wurde - die Anleitung ist da leider wenig hilfreich bzw. sehr unpräzise. In der DP habe ich efi_paypal_cfg und efi_paypal_transaction_drop gelöscht. Dann Moduleinträge im Admin gelöscht. Tmp natürlich auch geleert.
Die erwähnte holzhammer Methode möchte ich vermeiden, oder gibt es die Möglichkeit die eventuelle Fehlerquelle dort einzeln zu beseitigen?

Ich bin ratlos :frowning:
Danke für eure Hilfe!

Mit der EE hast Du doch Zugriff auf den OXID Support? Frag doch direkt an der Quelle.

[QUOTE=MeisterYoda;153698]Mit der EE hast Du doch Zugriff auf den OXID Support? Frag doch direkt an der Quelle.[/QUOTE]

Habe ich parallel gemacht… :wink:

[QUOTE=Niklas;153570]Welche Stelle genau war bei euch Verursacher?

Schöne Grüße,
Niklas[/QUOTE]

Das war wo Smarty folgende Abfrage durchführte.

[{ if $oView->getAllSets() }] 

Ich habe das per IDE gesucht und gefunden. Zeile kann ich Dir nicht allgemeingültig nennen, da unsere Templates stark modifiziert wurden.