PayPal Plus - Lieferadresse von PP nach OXID


#1

Info: Oxid 4.9.11 - paypalplus 2.0.4

Hallo :slight_smile:
sollte es nicht so sein, dass die Lieferadresse von PayPal an den Shop übertragen wird?

Vom Shop nach PayPal klappt es, wenn der Kunde aber in PayPal seine „Versand an“ Adresse ändert wird diese bei uns nicht an den Shop übertragen.

Kann das jemand bestätigen oder liegt der Fehler hier bei uns?


#3

Das ist standardmäßig so …


#4

Vielen Dank für die info!

Gibt es eine Möglichkeit die PayPal Lieferadresse schon auf der order Seite zu bekommen? Ich finde sie bisher nur nachdem die Bestellung abgesendet wurde in der Tabelle payppaypalpluspayment, wäre ja schön wenn der Kunde diese schon auf der order Seite und in seiner Bestellbestätigung sehen würde.


#5

Habe es gerade gefunden.
Wenn sonst noch jemand danach sucht, so scheint es bei mir zu klappen:

$oShop = paypPayPalPlusShop::getShop();
$oPayPalSession = $oShop->getPayPalPlusSession();
$payment = PayPal\Api\Payment::get($oPayPalSession->getPaymentId(), $oPayPalSession->getApiContext());
die(var_dump($payment->payer->payer_info->shipping_address));

#6

Cool, wäre ein schöner Pull Request :wink:


#7

Wir haben deshalb leider ein 600.-€ Problem bzw. Verlust.
Die abgesicherte Käuferanschrift von Paypal ist nie im OXID gelandet und Paypal deckt den Betrugsfall somit nicht.

Zwei Fragen:

  • von wem ist as Paypal Plus Modul abgesegnet? Paypal oder OXID? (bei Paypal könnte ich diese haftbar machen)
  • in welcher Datei muss die Änderung oben rein?

Sollte dringend als Bug gemeldet werden. (kann ich gerne machen, wenn ich weiß wie der Workaround geht :wink: