PDF-Rechnung enthält Defines anstatt Texten

Hallo Forum,

ich habe da ein Problem mit dem Modul, das die Rechnung im PDF-Format erstellt (hoffentlich bin ich hier überhaupt im richtigen Forum). Anstelle der Texte erscheinen die Defines auf der Rechnung. Wie das aussieht: siehe Anhang.
Offensichtlich wird die Datei, die die Texte enthält, nicht gefunden oder nicht aufgerufen. Es handelt sich dabei um die folgende Datei:

/shop/modules/oe/invoicepdf/views/admin/de/invoicepdf_lang.php

Was mich dabei irritiert, ist, dass es kein einziges PHP-Skript und überhaupt keine einzige Datei in der ganzen Shop-Installation gibt, die einen Verweis auf diese Datei enthält oder sie aufruft.
Geschieht das irgendwo in der Datenbank? Muss ich an irgendeiner Stelle noch irgendwas konfigurieren? Muss ich den Inhalt dieser Datei an eine andere Datei anhängen oder in eine andere Datei reinkopieren (z.B. ./application/translations/de/lang.php)?

Bei dem Shop handelt es sich um eine CE 4.8.4, die von einer CE 4.7.1 upgedatet wurde.

Vielen Dank im Voraus

Fero

Hi,

vermutlich hast Du beim update den Schritt “changed_full” unterschlagen :wink:

Gruß

[QUOTE=Marco Steinhaeuser;144176]vermutlich hast Du beim update den Schritt “changed_full” unterschlagen ;)[/QUOTE]
Doch, das hab ich gemacht. Hatte ich tatsächlich zunächst nicht, aber da ging noch viel weniger.
Hilfreicher für mich wäre es, wenn ich wüsste, welche Datei wo liegen muss, damit die Sache funktioniert. Für das PDF-Rechnungsmodul sind es doch anscheinend gar nicht so viele.
Wieso gibt’s unter /modules ein Verzeichnis invoicepdf mit den Dateien metadata.php, myorder.php und picture.png, und parallel zu invoicepdf ein Verzeichnis oe und da nochmal ein Verzeichnis invoicepdf mit wiederum drei Dateien gleichen Namens, aber verschiedener Größe (außer dem Bild), und da geht’s dann weiter mit views/admin/de und darin die invoicepdf_lang.php?
Gibts ne Doku zu dem Modul?

Viele Grüße

Fero

P.S.: Hab da noch was gefunden in diesem Thread:

http://forum.oxid-esales.com/showthread.php?p=144236

Bloß ist jetzt im Admin-Backend der Button zum Erstellen der PDF-Rechnung weg. :frowning:

Könnte dein Problem evtl. hiermit zusammenhängen?
https://bugs.oxid-esales.com/view.php?id=5616

[QUOTE=martin.wegele;144253]Könnte dein Problem evtl. hiermit zusammenhängen?
https://bugs.oxid-esales.com/view.php?id=5616[/QUOTE]
Jaja, sicher.

Zitat:

Install CE/PE 4.7.0 or later.
Make an order.
Update to 4.8.0 o later.
Go to admin and generate invoice pdf.

Zwar in etwas anderer Reihenfolge, aber im Prinzip so gemacht.
Den letzten Punkt kann ich eben nicht ausführen, weil der Button zum PDF-Generieren weg ist.
In dem anderen Thread wurde per SQL-Befehl etwas aus der Datenbank gelöscht. Vielleicht ist das das Problem. Nämlich dass jetzt nicht etwas anderes drin steht, sondern nichts.

Ach, ich da gerade, dass das, was ich zitiert habe, die “Steps to reproduce” sind und dass “Resolution: open” ist. :frowning:

[QUOTE=Fero;144258]
Ach, ich da gerade, dass das, was ich zitiert habe, die “Steps to reproduce” sind und dass “Resolution: open” ist. :-([/QUOTE]

Mittlerweile gibt es angeblich eine Lösung unter o.g. Link (keine Ahnung, ob es für Euch noch relevant ist, aber vielleicht für andere):

After shop update need:

  1. From modules dir delete invoicepdf dir
  2. In Admin/Extension/Modules press on Invoice PDF module, which says:
    "There are modules which are registered in eShop, but module directory is missing.
    Do you want to remove all module information including config options and block information for templates?
    oxorder=>invoicepdf/myorder "
    Select “Yes”
  3. Activate Invoice PDF module

After these steps module will work properly.

Bei mir hat dieser Ansatz leider zu einer ganzen Reihe von neuen Problemen geführt, die augenscheinlich nichts damit zu tun haben, aber definitiv vorher nicht aufgetreten sind. :frowning: Das ursprüngliche Problem hat sich dadurch auch nicht gelöst.