Preisalarm deaktivieren

Hallo,
nun mal eine Frage zum Preisalarm.
Wenn ich bei einem Produkt Sonderaktionen (Preisalarm) nicht erlaubt anwähle, sollte dann nicht der Preisalarmlink und das Preisalarm Eingabefeld nicht mehr zu sehen sein? Welche Funktion hat denn sonst dieses Häkchen?

Schönes Wochenende

Stephan

Hallo Stephan,

danke für den Hinweis.
https://bugs.oxid-esales.com/view.php?id=553

Gruß


Marco Steinhäuser
Community Guide
OXID eSales AG

Hallo,

wird der Fehler schon bald beseitigt seine, oder gibt es eine andere Möglichkeit Preisalarm ab zu schalten?

Gruß Edmund

im Template auskommentieren, hab ich z.b. bei mir bei allen Büchern, da Buchpreisbindung

Grüße
Martina

www.bastelundhobbykiste.de www.kreative-buecher.de

Hallo Martina,

denke ist die best Lösung, habe nur noch nicht raus welches Template das ist?

bzw. gibt es eine Art Liste wo man einfach mal kucken kann was welches Template macht und welche darin enthalten sind?

Gruß Edmund

in den 3er tpls hab ich in details.tpl das gefunden

<td>
[{if $ispricealarm}]<a class=“fontgray1” href="#preisalarm_link"><b>[!]</b> Preisalarm!</a>[{/if}]
</td>

wie ausklammern geht stand auch schon mal hier im forum

Grüße
Martina

www.bastelundhobbykiste.de www.kreative-buecher.de

<!-- td>
                    [{if $ispricealarm}]<a class="fontgray1" href="#preisalarm_link"><b>[!]</b> Preisalarm!</a>[{/if}]
                  </td -->

Ausklammern dann fällt das td weg



<td>
                    [{*if $ispricealarm}]<a class="fontgray1" href="#preisalarm_link"><b>[!]</b> Preisalarm!</a>[{/if *}]
                  </td>

dann ist das td noch vorhanden aber leer

Aber hallo liebe Helfer,

bei der 4CE sieht das ein bischen anders aus, geht aber genau so in der detail.tpl

Herzlichen Dank!

Edmund

[{if !$product->isParentNotBuyable()}]
<strong id=“preisalarm_link” class=“boxhead”>[{ oxmultilang ident=“DETAILS_PERSPARAM_PRICEALARM3” }]</strong>
<div class=“box”>
<p>[{ oxmultilang ident=“DETAILS_PERSPARAM_PRICEALARMMESSAGE” }]</p>
<form name=“pricealarm” action="[{ $oViewConf->getSelfActionLink() }]" method=“post”>
<div>
[{ $oViewConf->getHiddenSid() }]
[{ $oViewConf->getNavFormParams() }]
<input type=“hidden” name=“cl” value=“pricealarm”>
<input type=“hidden” name=“fnc” value=“addme”>
<input type=“hidden” name=“pa[aid]” value="[{ $product->oxarticles__oxid->value }]">
[{assign var=“oCaptcha” value=$oView->getCaptcha() }]
<input type=“hidden” name=“c_mach” value="[{$oCaptcha->getHash()}]"/>
</div>
<table class=“pricealarm” width=“100%” summary="[{ oxmultilang ident=“DETAILS_PERSPARAM_PRICEALARM3” }]">
<colgroup>
<col width=“20%”>
<col width=“10%”>
<col width=“22%” span=“2”>
<col width=“6%”>
<col width=“20%”>
</colgroup>
<tr>
<th><label class=“nobold”>[{ oxmultilang ident=“CONTACT_VERIFICATIONCODE” }]</label></th>
<th></th>
<th><label>[{ oxmultilang ident=“DETAILS_PERSPARAM_EMAIL” }]</label></th>
<th><label class=“hl”>[{ oxmultilang ident=“DETAILS_PERSPARAM_YOURPRICE” }]</label></th>
</tr>
<tr>
<td>
[{if $oCaptcha->isImageVisible()}]
<img src="[{$oCaptcha->getImageUrl()}]" alt="">
[{else}]
<div class=“verification_code”>[{$oCaptcha->getText()}]</div>
[{/if}]
</td>
<td class=“contact_highlight”> <input type=“text” name=“c_mac” value="" size=5/></td>
<td><input type=“text” name=“pa[email]” value="[{ if $oxcmp_user }][{ $oxcmp_user->oxuser__oxusername->value }][{/if}]" size=“20” maxlength=“128”></td>
<td><input type=“text” name=“pa[price]” value="[{oxhasrights ident=“SHOWARTICLEPRICE”}][{ if $product }][{ $product->getFPrice() }][{/if}][{/oxhasrights}]" size=“20” maxlength=“32”></td>
<td><b class=“hl”>[{ $currency->sign}]</b></td>
<td>
<span class=“btn”>
<input id=“test_PriceAlarmSubmit” type=“submit” name=“submit” value="[{ oxmultilang ident=“DETAILS_PERSPARAM_SEND” }]" class=“btn”>
</span>
<td>
</tr>
</table>
</form>
</div>
[{/if
}]

Hallo,

dann sollte in der detail.tpl auch noch folgendes gleich mit ergaenzt werden:

        [b]&lt;div class="pricealarm"&gt;[/b]
            [{if $ispricealarm}]
            &lt;a id="test_PriceAlarmLink" rel="nofollow" href="#preisalarm_link"&gt;[{ oxmultilang ident="DETAILS_PERSPARAM_PRICEALARM" }]&lt;/a&gt;
           [b][{/if}][/b]
        &lt;/div&gt;

Gruss Torro

Gilt das selbe für Wunschzettel und Bewertungen? Also manuelles rauslöschen aus den TPL-Dateien?

Ich habe heute meine detail.tpl ebenfalls angepasst. Ein Angebot sieht nun so aus :www.elektronik-shop.org/Navigation/Naviflash-1060-DVB-T.html

steht zum Download zu verfügung benützen auf eigene Gefahr backup machen usw nicht vergessen.

www.elektronik-shop.org/oxid/details.tpl

wäre auch so gegangen
http://www.elektronik-shop.org/out/basic/tpl/details.tpl

musst du nicht extra zum download freigeben :wink:

http://www.xtrem-lecker.de

onlineshop für gebrauchte büromöbel

@ Caladan dein Weinshop find ich echt super getroffen vom Design passend in Farbe zum Produkt sehr ansprechend.

Hallo Torro,

für was ist der Eintrag??

Wo soll man den genau eintragen?

Bei mir im Shop steht immer noch in der Prduktansicht “Preisalarm”.

Kriege ich das auch noch weg?

Gruß

Eisi

Hallo Torro,

für was ist der Eintrag??

Wo soll man den genau eintragen?

Bei mir im Shop steht immer noch in der Prduktansicht “Preisalarm”.

Kriege ich das auch noch weg?

Gruß

Eisi

Hallo Eisi,

verbinde Dich per FTP mit Deinem Server, navigiere zur Datei /out/basic/tpl/details.tpl, öffne diese.

Ca. auf Zeile 219 findest Du den betreffenden Block, den Du rausschmeissen oder auskommentieren kannst. Jetzt noch den /tmp/-Ordner löschen und viola!

Gruß


Marco Steinhäuser
Community Guide
OXID eSales AG

hallo an alle,

ich möchte ebenfalls gewisse module nicht in meinem shop haben (bspw. Gästebuch). Der erste Schritt ist mit Sicherheit den entsprechenden Block im .tpl file auszukommentieren bzw. zu löschen. jedoch kann das modul dann immer noch über die URL aufgerufen werden. In meinem Fall ist das mydomain/index.php?cl=guestbook. um das zu unterbinden habe ich in der datei /views/guestbook.php die template variablen folgendermaßen geändert: * Current class template name. * @var string / protected $_sThisTemplate = ‘err_accessdenied.tpl’; /* * Current class login template name * @var string */ protected $_sThisLoginTemplate = ‘err_accessdenied.tpl’;

Somit wird man bei direktem Aufruf auf die access denied seite weitergeleitet.

beste grüsse

michael

Hallo Michael,

vielen Dank für diese Information!

Was passiert aber, wenn die guestbook.php bei einem Update überschrieben wird? Für den Fall sollte man gut dokumentiert haben oder man schreibt gleich ein Modul, das die ursprüngliche Klasse überschreibt.

Gruß


Marco Steinhäuser
Community Guide
OXID eSales AG
http://twitter.com/marcosteinhaeus