Preisdarstellung bei mehreren gleichen Artikel

Hi,

Da bin ich schon wieder :wink: Erst mal danke für die Hilfe von gestern! Weltklasse!!!

Nun zu meinem neuen Problem! Ein Kunde wählt eine Variante aus (zB Papierstärke). Hier wird ihm der Preis pro Stück angezeigt (siehe Screenshot 2).

[I]Screenshot 1:[/I]

Wenn er jetzt aber von einer Variante mehrere Stückzahlen auswählt (zB 15 Stück) wird weiterhin der Preis für ein Stück angezeigt. Erst wenn ich auf “In den Warenkorb” klicke wird mir der Gesamtpreis für alle 15 Stück im Warenkorb angezeigt. Find das etwas umständlich :confused:

[I]Screenshot 2:[/I]

Fragen? :slight_smile:

  1. Warum wird 0,01 Euro Cent mehr angezeigt? (Siehe Screenshot 1)

  2. Gibt es ein Tool/Modul das den Preis bei mehreren Artikeln gleich auf der Artikelseite ausrechnet? Also Kunde wählt Papier aus, dann Stückzahl und der Preis wird umgehend für alle 15 Stück angezeigt. (Siehe Screenshot 2)

Das war es dann erst mal wieder! Aber ich komme wieder :wink:

Den Gesamtpreis für die eingegebene Menge anzuzeigen wird nicht ohne ein kleines Modul gehen, dabei muss man nämlich “on-the-fly” berechnen, was der Stückpreis mal Menge ergibt (was normalerweise beim Warenkorb aufrufen im Hintergrund geschieht). Mir ist allerdings kein solches Modul bekannt, kannst ja aber auch gerne mal in “Job-Postings” eine Anfrage starten.

Zum zweiten Screen - ist doch klar, warum da 0,06 Cent steht: Grundpreis ist 0,01 Cent und Aufpreis für die gewählte Variante ist 0,05 Cent -> zusammen 0,06 Cent.

Hi, das mit dem Job posting ist erledigt! Schon mal danke für den Tipp! :slight_smile:

Zwecks dem Preis. Da sollte der Grundpreis eigentlich bei 0,00 sein, aber das wird wahrscheinlich rechnerisch nicht gehen, oder? Die Idee wäre gewesen einen Artikel (zB A4) anzulegen (Grundpreis 0,00) und erst nach Auswahl der ersten Variante (zB Papierart 80g, 100g, 120g usw.) soll der jeweilige Grundpreis des Papiers erscheinen.

[I]Screenshot 1:[/I]