Problem bei der Kundennummernvergabe: Kundennummer zurücksetzen


#1

Hallo,

ich muss den Nummernkreis in einem Shop ändern. Um die zuletzt vergebene Zahl zu setzen, habe ich von Hand einen Datensatz mit der neuen Startnummer erzeugt. Das hat geklappt und der nächste Datensatz wurde mit der Folgenummer erzeugt. So weit so gut, das funktioniert :slight_smile:

Leider war die Startnummer zu hoch (1002000 statt 102000). Wenn ich alle Datensätze ab 1002000 korrigiere, so dass sie die eigentlich gewünschten Nummern haben, so wird der nächste Datensatz trotzdem im Bereich oberhalb von 1002000 vergeben. Das gilt auch, wenn ich von Hand einen passenden Datensatz anlege. Wo speichert der Shop die höchste bisher vergebene Nummer?

Bin momentan etwas ratlos…

Viele Grüße,
Stefan


#2

in der Tabelle oxcounters :slight_smile:


#3

Hmm, das klappt leider nicht. In der Tabelle gibt es lediglich einen Eintrag für oxOrder. Wenn ich eine Zeile für oxUser hinzufüge, wird die ignoriert. Hast Du nocoh einen Tipp? Ach ja, Shopversion ist 4.7.3

Viele Grüße,
Stefan


#4

stimmt, hast Du recht: https://bugs.oxid-esales.com/view.php?id=4945


#5

Danke! Also direkt in der DB ändern:

ALTER TABLE oxuser AUTO_INCREMENT = 102028;

…und schon geht’s wieder :slight_smile:

Danke für die schnelle Hilfe,
Stefan


#6

in der Datenbank in oxuser steht einfach im Feld oxcustnr ein “auto_increment”. Um also einen neuen (niedrigeren) Kundennummernkreis festzulegen muss man etwas tricksen :slight_smile:
Nimm also erst mal das auto_increment raus, setze die letzte Nummer auf den gewünschten Wert und dann wieder das auto_increment wieder rein


#7

Ich hatte auch mal so ein Problem.

In der Datenbank kann man unter Operation das AUTO_INCREMENT ändern.