Probleme mit PAYONE in Oxid6 CE


#1

Ich nutze den Oxid 6 CE Shop und habe nun PAYONE (1.0.5) aktiviert. Allerdings stimmt die Optik nicht:

Laut PAYONE könnte ich das über die benutzerdefinierte Anpassung einstellen. Was hier einnzutragen wäre, ist aber unbekannt. Ich nutze das Flow-Theme. Kann mir da jemand bitte weiterhelfen?


#2

hast du wirklich das Flow Theme oder ein Child Theme von Flow?


#3

Ist in der Tat ein Child-Theme (Ecoflow).


#4

Schau mal in die Modultemplates, ob dort sowas ähnliches steht: [{if $templateName == ‘flow’ }]… Html für flow… [{else}]… Html für azure [{/if}]
Dann würde das Modul nämlich Azure HTML Code laden, weil dein theme nicht exakt ‘flow’ heißt

Edit:
ich hatte im Prinzip Recht mit der Annahme, aber der Ansatz war nicht ganz richtig.
Öffne mal diese Datei:
modules/fcPayOne/out/blocks/fcpo_payment_select_override.tpl
und ersetze Zeilen 4 bis 8:

[{if method_exists($oViewConf ....}]
...
[{/if}]

durch das hier:
[{assign var="sFcPoTemplatePath" value='flow'}]
(Im prinzip musst du nur Zeilen 4+6+7+8 löschen)


#5

Super! Das hat geklappt! Ich danke dir vielmals!


#6

Payone läuft bei mir immer noch nicht. Die optische Seite ist jetzt geklärt. Nun werden die Bestellungen aber nicht korrekt verarbeitet. Die Bestellungen werden nicht in`s Backend geschrieben, da der Status nicht übertragen wird. Die Zieladresse für die Statusmeldungen dabei ist: https://www.meine_domain.de/modules/fcPayOne/status.php
Die Syntax der URL scheint korrekt zu sein jedoch bekommt Payone beim Versuch den Status im Shop abzuliefern von meinem System immer folgende Antwort:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> <HTML><HEAD> <TITLE>404 NOT FOUND</TITLE> </HEAD><BODY> <H1>NOT FOUND</H1>

In Folge dessen kann der Shop bei Rückleitung des Kunden in den Shop auch keine Erfolgsmeldung ausgeben, da er über den Status nicht in die Lage versetzt wurde zu validieren, dass die Bestellung tatsächlich erfolgreich war.

Hat jemand eine Idee, warum der HTTP Status mit Code 404 beantwortet wird?