Probleme nach update von 4.9.2 auf 4.9.4

Hallo zusammen,

ich habe das update nach der Anleitung gemacht (war auch nicht mein erstes update).

Alle Module deaktiviert, die Dateien aus copy_this und das updateApp Verzeichnis hochgeladen. Dann updateApp laufen gelassen, alles OK. tmp Verzeichnis geleert.

Nun bekomme ich bei dem Versuch die admin Seite aufzurufen lediglich diese Fehlermeldung.

Fatal error: Call to undefined method oxSession::getVar() in /homepages/46/d485656921/htdocs/core/oxshopcontrol.php on line 565

Update nochmal wiederholt, aber immer dasselbe Ergebnis.

Über Hilfe, was ich jetzt machen kann würde ich mich freuen.

Den Schritt “Checking Installation” hast Du durchgeführt und es wurden keine Fehler angezeigt?
http://exchange.oxid-esales.com/OXID-oxid-oxid/Additional-OXID-Extensions/Oxchkversion-1-0-Stable-CE-4-0-x-4-6-x.html

Ja habe ich, da wurden nur die Dateien als “unknown” angezeigt, die nicht zur eigentlichen Installation gehörten, z.B. alle der D3 Module.

Kurzes update: Ich habe jetzt im Binärmodus die Verzeichnisse admin, application, bin, core, documentation, export, log, modules und out neu hochgeladen, jetzt zeigt oxchk an, das alles OK ist und ich kome wieder in den admin rein. Allerdings wird mir jetzt als Startseite des shops nur eine weiße Seite angezeigt.

Hallo,
hast du Zugriff auf das PHP Error Log? Wenn ja, dann steht da wahrscheinlich ein oder mehrere Fehlereinträge mit “fatal error” drin. Falls nicht, dann frag mal deinen Hoster, ob er dir einen Auszug mit den letzten Fehlermeldungen schicken kann.
Schau noch zusätzlich ins Exception-Log (im Ordner log). Dort könnte auch der ein oder andere Fehler drin stehen.

Grüße
Fabian

Ich denke, es würde am meisten Sinn machen, wenn ich das ganze neu installiere.

Die Datenbank habe ich gesichert. Wenn ich jetzt einfach den shop komplett neu installieren würde und dieselbe Datenbank angäbe und nach der Installation das Datenbankbackup einspielte, würde das funktionieren?

Grüße
Jens

So, ich habe einfach nochmal alle Dateien hochgeladen, tmp gelöscht alle Module wieder aktiviert und jetzt geht’s wieder. Muß ich nicht verstehen, aber es hat funktioniert!!!