Regel ala "Gilt für alle, ausser" machbar?

Moin :slight_smile:

Folgende IST-Situation bei mir:

Alle meine Kunden sind in der Gruppe “Kunden”. Darüber hinaus einige zusätzlich in “Newsletter” und einige zusätzlich in “Züchter”.

Die Gruppe “Züchter” ist die ursprüngliche Gruppe “Price B” und wurde schlicht der besseren Lesbarkeit umbenannt und hat selbstredend andere Preise.

Nun das Problem:

Ich habe zu Weihnachten eine Aktion gefahren im Stile von “20% auf alles ausser Tiernahrung” und die der Gruppe “Kunden” zugewiesen.

Tja, und meine Züchter haben sich richtig gefreut, weil deren ohnehin schon rabattierter Preis gleich nochmal rabattiert wurde. :cool:

Wie löst man so ein Problem? So wie ich es verstanden habe, basiert das Regelsystem doch auf “gilt für alle” (wenn gar keine Gruppe ausgewählt wurde) bzw. “gilt für folgende”.

Wie also setzt man ein “gilt für alle, ausser” bzw, ein “gilt für folgende NICHT” um?

Danke euch :slight_smile:

[QUOTE=wolkenkrieger;176909]
Wie also setzt man ein “gilt für alle, ausser” bzw, ein “gilt für folgende NICHT” um?
[/QUOTE]

weise dem Rabatt alle Benutzergruppen zu für die er gelten soll. Du hast natürlich schlechte Karten, wenn deine Züchter auch in der Gruppe Kunden sind. Dann gilt der Rabatt natürlich trotzdem, auch wenn Du Züchter nicht dem Rabatt zugeordnet hast.

Oder versteh ich Dein Problem nicht?

[QUOTE=MeisterYoda;176910]Oder versteh ich Dein Problem nicht?[/QUOTE]

Doch, du verstehst es genau richtig!

Heisst das jetzt, dass ich tatsächlich eine harte Trennung der Gruppenzugehörigkeit vornehmen muss und damit dann alles anfassen muss (Versandregeln, Bezahlregeln, etc.), was damit zu tun hat?

Gibt es irgendwo eine Möglichkeit mir anzeigen zu lassen, wer dann unter welchen Bedingungen was darf, bekommt oder eben nicht?

Also quasi einen Vererbungsbaum oder sowas?

Oder steh ich grad vor dem sprichwörtlichen Wald und seh den vor lauter Bäumen nicht? :confused:

Am Ende muss es halt logisch sein.

Wenn Deine normalen Kunden in der Gruppe Kunden sind und Deine Züchter in der Gruppe Kunden und Züchter, dann bekommen die natürlich auch alle Rabatte, die für die Gruppe Kunden erstellt wurden.

Du musst dass dann sauber trennen, also alle Züchter in die Gruppe Züchter und alle normalen Kunden in die Gruppe Kunden.

Eine Art Vererbungsbaum gibt es nicht, da auch nichts vererbt wird. OXID trennt das hart. Machst Du einen Rabatt für die Gruppe Kunden gilt er für alle Benutzer in dieser Gruppe, egal in welcher Gruppe der Benutzer sonst noch ist.

Ich habe für einen Kunden mal ein Modul geschrieben, mit dem sowas möglich war. Man konnte dann eine Kundengruppe von einem Rabatt ausschließen. Es gab einen Rabatt für normale Kunden, der grundsätzlich für alle Kundengruppen galt außer der Kundengruppe Premiumkunde. Diese hatten einen anderen Rabatt.
Man konnte also dem Rabatt Kundengruppen zuweisen, die ausgeschlossen werden sollten.
Dafür musste ich jedoch die Datenbank erweitern und einige Klassen überschreiben. War also nichts triviales.

Grüße
Fabian