Regeln in den Versandarten

Hy zusammen,

ich hab mir schon einen Wolf gesucht aber ich finde nichts und kriegs auch nicht hin :frowning:
Mein Problem ist Folgendes …

Ich suche nach einer Lösung, das Versandarten nach einem gewissen Regelwerk
gezogen werden und vor allem - eine bereits gültige ERSETZEN.

Beispiel:

Standard ist DPD Versand xyz,- EUR (DPD-Regel per default)

Diese wird auch bei einem “nicht-eingeloggtem” User gezogen.
Nun packt der Besteller Ware in den Warenkorb - nächster Schritt - er loggt sich ein.
Nun erst kann ich ja am User erkennen - WER - er ist.
Ist es ein Neu-Kunde - ein guter Kunde - ein Aussendienst-Mitarbieter - etc.

Was funktioniert - das im Bestellschritt 3 oben in der DropDown Box
je nach Kunde zusätzliche Versandregeln “hinzugefügt” werden und manuell
ausgewählt werden können.

Was ich aber gerne hinbekommen würde ist:

  • die DPD wird automatisch durch eine “andere” Versandregel ersetzt,
    die ich für den Kunden oder die Benutzergruppe als “primär” gültig definiere.
    Die DPD Regel bleibt aber weiterhin manuell verfügbar und auswählbar.
    Ich definiere quasi eine neue “default” Regel.

  • die DPD Regel wird durch eine “andere” Vesandregeln ersetzt …
    und wird entfernt - ist damit also nicht mehr verfügbar
    Ich definiere quasi wieder eine neue “default” Regel aber will nicht mehr,
    das die bisherige Regel verfügbar ist.

Gehen könnte es, wenn man “nicht-eingeloggte” User via den Gruppen etc. greifen könnte. Aber dass geht nur wenn man in den Zuordnungen alles links lässt.
Damit gilt aber leider immer alles für alle - und nicht nur für die “nicht-eingeloggten”.

Hat jemand eine Idee?

Viele Grüsse
Michael

Hallo Michael,

das ist gar nicht so schwer: Du musst nur die DPD-Regel als Standard definieren und möglichst als erstes greifen lassen. Da der nicht eingeloggte Kunde natürlich auch noch keiner Gruppe zugehören kann, setzt Du einfach die Versandkosten schon vor dem Einloggen anzeigen. Allerdings wird dort nur das Standardland gezogen.

Gruß