Seitenaufteilung ändern

Guten Tag ,

ich würde gerne den rechten Bereich ausblenden und dafür den Hauptbereich mit den Artikeln entweder zentrieren oder von der breite her vergrößern.

Reicht es dazu im start Template den rechten Bereich auszuklammern oder muss ich sonst noch irgendwo angaben verändern ?

mfg cyn

Such in den Templates nach [{ include file="_right.tpl" }]. Dies dann ausklammern. Glaube es kommt nur im footer vor. Danach kannst du über CSS den div#body verbreitern. Am besten im Firefox und Firebug ausprobieren. So klappt es am schnellsten.

Hallo,

ich würde gern das _left.tpl entfernen und den Inhalt dafür vorrücken (also nach links).
Das Template habe ich ausgeklammert, aber ich kann im CSS einfach nicht die passende Einstellung finden, mit der ich den Content rüber ziehe.

Kann mir jemand einen Tipp geben?

Hallo Laura,

das Template wird schon gebraucht, um dessen Inhalt anzuzeigen.
Hier kannst Du also nur das main div vergrößern und den content-Bereich in der Mitte weiter nach rechts verrücken.

Gruß

Hallo Marco,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ich habe jetzt einfach mehrere header.tpl gemacht. Da ich in für Startseite, Kategorieansicht und Detailansicht jeweils eine andere Seitenaufteilung wollte. Jetzt haben alle drei Seiten eine andere header.tpl, die jeweils eine oder zwei Spalten ausblendet. Eigentlich ganz einfach und ich habe das Ergebnis das ich wollte. :slight_smile:


Jetzt gibt es allerdings noch ein kleines CSS-Problemchen. In der Kategorieansicht, habe ich die “small” Version der product.tpl ausgewählt um diese vierspaltig anzeigen zu lassen. Da ich ein sehr cleanes Design möchte, habe ich alle Angaben bis auf Bild, Titel und Preis entfernt. Das sieht ungefähr so aus:

Wie man beim ersten Artikel sehen kann, überschreibt der Preis den Titel, sobald dieser zweizeilig wird. Ich hätte ihn aber gern immer direkt unter dem Titel, egal ob zwei- oder einzeilig.

Ich hoffe, mein Anliegen ist verständlich und lässt sich mit einem ganz einfachen CSS- oder HTML-Befehl lösen. :slight_smile:
Ich habe schon ziemlich viel herumprobiert, ohne es so hinzubekommen, wie ich möchte. Vielleicht habe ich einfach etwas übersehen.

Niemand eine Idee?
Habe das bisher immer noch nicht hinbekommen wie ich das möchte.

Würde mich wirklich über eine Lösung freuen.

Du kannst/musst einfach die fest vorgegeben Höhe für diesen Bereich entfernen. (+ die float-Angabe für den Text.) Dann kann der Preis "runterrutschen. Das sind die Artikel bei unterschiedlich langen Texten aber nich mehr in einer Flucht…

Oder du machst es dir einfach und tauscht einfach Preis und Artikelbeschreibung. :wink: