SEO History

Hallo zusammen,

in unserem Shop haben wir das Problem, das bei jedem Aufruf einer beliebigen Seite mehrere neue Einträge in die Tabelle oxseohistory geschrieben werden, ohne das im Backend etwas an den Inhalten verändert wurde. Dies führt, je nach Besucheranzahl im Shop, nach einigen Tagen zu einer Anzahl von mehreren Millionen Einträgen in der Tabelle und zu einer Datenbankgröße von mehreren Gigabyte.

Wir haben schon versucht die installierten Module komplett zu deaktivieren, jedoch ohne Erfolg. Ausserdem sind die beiden Optionen “Produktivmodus” sowie “SEO Cache aktivieren” in den Einstellungen des Shops aktiv. Auch wurde der Shop auf die neuste Version aktualisiert.

Hat hier jemand Erfahrung oder kann weiterhelfen?

Danke schonmal vorab!

Hallo @mkay81,

immer, wenn z.B. am Titel eines Artikels etwas geändert wurde (egal ob über den Admin oder automatisierten Import/Synchronisation), fliegen beim nächsten Aufruf der Seite über das Frontend die alten URLs in die OXSEOHISTORY, sodass die in der Suchmaschine indexierte alte URL per 301 auf die neuere URL weiterleiten kann.

Schau nochmal nach, ob wirklich nichts geändert wird. Ansonsten würde ich auf jeden Fall mal mit einer oxchkversion prüfen und ggf. auch mit einer jungfräulichen Installation vergleichen.

Gruß

Hallo Marco,

danke schonmal für deine Antwort!

Wie bereits geschrieben wurde nichts an den Inhalten der Artikel und CMS Seiten geändert und das Ausführen der oxchkversion bringt auch keine Ergebnisse mit sich.

An welcher Stelle wird denn geprüft ob ein neuer Eintrag in die Tabelle oxseohistory geschrieben werden muss?

Danke und Grüße

Kann grade nicht nachsehen, aber das geschieht denke ich beim decodieren der SEO-URL, also in oxseodecoder. In etwa so: Wenn oxexpired 1 ist, wird geprüft ob die bestehende URL mit einer frisch generierten übereinstimmt. Falls nicht, wird die neue eingetragen und die alte nach oxseohistory verschoben.

PS: denke doch eher es war beim encodieren, also oxseoencoder. Denn es werden ja für alle Links auf der Seite URLs generiert.

oxseoencoder::_copyToHistory verschiebt die Einträge von oxseo nach oxseohistory. Sie wird an vier verschiedenen Stellen in oxseoencoder aufgerufen und in oxSeoEncoderTag::_getDynamicTagUri.
HTH