Shop connector

Heido,

ein weiteres problem…sufu hat viele antworten nur nicht die richtige…

Beim Eintragen der Daten bei efire gibt man ja den admin ein mit dem Hash Passwort.

Folge:

Beim Test des Shop-Connectors ist ein Fehler aufgetreten, der nicht näher identifiziert werden kann.

gebe ich absichtlich ein falsches passwort ein kommt:

Falscher Admin-User und/oder Passwort. Bitte überprüfen Sie die Daten für ‘‘Admin-User’’ und ‘‘Passwort’’, die Sie unter ‘‘Shop-Datenimport’’ eingegeben haben.

Trotzalledem sagt der Support :


Sehr geehrter Herr xxx,

die Prüfung in der eFire-Datenbank ergab als Ursache für die fehlende Verbindung des Shop-Connectors: “Invalid login information”.

Stellen Sie deshalb bitte sicher, dass die Anmeldedaten im eShop und in eFire übereinstimmen. In Ihrem eFire-Account ist ’ xxx ’ als Admin-User hinterlegt. Überprüfen Sie, ob ein solcher Benutzer im Administrationsbereich des eShop unter OXID eFire -> Shop-Connector aufgelistet wird.

Kopieren Sie das Passwort (Prüfsumme Hash) nach eFire -> Einstellungen -> Shop-Datenimport. Speichern Sie die Einstellungen. Der Shop-Connector wird nach einer gewissen Zeit als Status ‘OK’ zurückliefern.

Falls der Benutzer im eShop nicht existiert, legen Sie diesen mit Admin-Rechten an und aktivieren Sie ihn. Kopieren Sie das verschlüsselte Passwort wie oben beschrieben. Achten Sie darauf, dass kein Leerzeichen mitkopiert wird.

also kann ich den shop nicht importieren…Ist doch mist…kann es noch an etwas anderem liegen?

oxefi.php liegt auch im core verzeichnis und wurde binär hochgeladen…

ich werde noch verrückt.

Gruß Sven

Moin Sven,

wo liegt das Problem?
Du musst doch nur einen Benutzer sowohl im Shop als auch bei e-Fire mit demselben Namen und Admin-Rechten haben. Der einzige Unterschied ist das Passwort, dass wird bei e-Fire eben als Hash hinterlegt…

Beste Grüsse

Thomas

[QUOTE=Tom Long;86547]Du musst doch nur einen Benutzer sowohl im Shop als auch bei e-Fire mit demselben Namen und Admin-Rechten haben. Der einzige Unterschied ist das Passwort, dass wird bei e-Fire eben als Hash hinterlegt… [/QUOTE]
Genau so habe ich es auch…trotzdem scheint noch irgendwo der wurm drin zu sein.
gruß sven

Moin Sven,

Admin-User und Externes Transaktions-Login verwechselt? Das sind 2 Paar Schuhe :smiley:

Beste Grüsse

Thomas

Noch ein Test:

Eigentich passwort sieht so aus im Hash:
42545f74f7d7ea055a99ea9af218eec0

gebe ich das beim Datenimport ein (Strg C - Strg V) kommt : Ein unbekannter Fehler

gebe ich das ein ohne die letzte 0 kommt : Falscher Admin-User und/oder Passwort.

Also muss das PW stimmen…und der Fehler woanders liegen…

Gruß Sven

aaaalso,hab ichs doch gewusst das es nicht am passwort liegt:

-----schnippel------

der Shop Connector Status hat sich von Letzten Import Status Invalid login information, nach Änderung des Passworts, auf EXC_XML_INVALID_RESPONSE_MSG geändert.

Das bedeutet, dass der Shop Connector kein valides XML für eFire zum Einlesen bereitstellen kann.
Ich habe ihnen das XML angehängt. Die Zeilen 1 - 10 sollten im XML nicht auftauchen.

Die Ursache ist im Shop zu suchen.


hier das xml:

<br />
<b>Strict Standards</b>: Only variables should be assigned by reference in <b>/homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/adodblite/adodbSQL_drivers/mysql/mysql_meta_module.inc</b> on line <b>377</b><br />
<br />
<b>Strict Standards</b>: Only variables should be assigned by reference in <b>/homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/adodblite/adodbSQL_drivers/mysql/mysql_meta_module.inc</b> on line <b>377</b><br />
<br />
<b>Strict Standards</b>: Only variables should be assigned by reference in <b>/homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/adodblite/adodbSQL_drivers/mysql/mysql_meta_module.inc</b> on line <b>377</b><br />
<br />
<b>Strict Standards</b>: Only variables should be assigned by reference in <b>/homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/adodblite/adodbSQL_drivers/mysql/mysql_meta_module.inc</b> on line <b>377</b><br />
<br />
<b>Strict Standards</b>: Only variables should be assigned by reference in <b>/homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/adodblite/adodbSQL_drivers/mysql/mysql_meta_module.inc</b> on line <b>377</b><br />
<?xml version=“1.0” encoding=“UTF-8”?>
<EfiResponse>
<Status>0</Status>
<StatusMessage>OK</StatusMessage>
<EfiMessage>
<EfiSid>61e1850a326a50cc2267c6efbd4f04af</EfiSid>
<EfiClientKey>24beda2942a9b63efa9a0a16389d0cdd</EfiClientKey>
<EfiClientVersion>1.3.13</EfiClientVersion>
<EfiShopVersion>CE 4.5.9</EfiShopVersion>
<EfiClientEdition>5</EfiClientEdition>
<EfiInterfaceVersion>1.0</EfiInterfaceVersion>
</EfiMessage>
</EfiResponse>

jetzt die Frage, was das zu bedeuten hat und wie ich es abändere?

Gruß Sven

:confused:

Da zerhackt irgendwas Die korrekte Ausgabe des XML? Hör ich zum ersten Mal in dem Zusammenhang…

Anyway, sind irgendwelche anderen Module aktiv in Deinem Shop? Steht was im Exception Log? Wurde Deinerseits an den Templates etwas verändert? Funktioniert das mit einem unveränderten original-Template? Funktioniert das ohne zusätzlich aktive Module?

Da zerhackt irgendwas Die korrekte Ausgabe des XML? Hör ich zum ersten Mal in dem Zusammenhang…

Anyway, sind irgendwelche anderen Module aktiv in Deinem Shop? Steht was im Exception Log? Wurde Deinerseits an den Templates etwas verändert? Funktioniert das mit einem unveränderten original-Template? Funktioniert das ohne zusätzlich aktive Module?[/QUOTE]

Also es sind KEINE Module aktiv…bis auf layout wurde nichts geändert. Das ist ja das merkwürdige…
gruß sven

für mal den Test hier aus

http://www.oxid-esales.com/en/exchange/extensions/oxchkversion?tab=get-extension&term=2231

[QUOTE=Hebsacker;86576]Steht was im Exception Log? [/QUOTE]
ich bin doch newbie, stellt mir doch nicht so ne fragen…also wo muss ich gucken? :slight_smile:

Gruß Sven

[QUOTE=Staubi;86581]also wo muss ich gucken? :slight_smile:
[/QUOTE]

im Shop-Root liegt der Ordner /log - darin ist die Logdatei

[QUOTE=Hebsacker;86580]für mal den Test hier aus

http://www.oxid-esales.com/en/exchange/extensions/oxchkversion?tab=get-extension&term=2231[/QUOTE]

Edition CE
Version 4.5.9
Revision 43186

Summary
OK 953
Modified 4
Version mismatch 0
Unknown 2
Number of investigated files in total: 959

This OXID eShop does not fit 100% CE_4.5.9_43186.

Hints

  • OXID eShop has sophisticated possibility to extend it by modules without changing shipped files. It’s not recommended and not needed to change shop files. See also our tutorials.
  • Since OXID eShop 4.2.0 it’s possible to use your own templates without changing shipped ones.

Details
out/azure/tpl/layout/sidebar.tpl Modified (details)
out/azure/tpl/email/html/header.tpl Modified (details)
out/azure/tpl/widget/sidebar/partners.tpl Modified (details)

[QUOTE=Hebsacker;86582]im Shop-Root liegt der Ordner /log - darin ist die Logdatei[/QUOTE]

oxSystemComponentException-oxException (time: 2012-04-10 16:53:05): [0]: EXCEPTION_SYSTEMCOMPONENT_CLASSNOTFOUND
Stack Trace: #0 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxutilsobject.php(125): oxUtilsObject->_getObject(‘oxsystemcompone…’, 0, Array)
#1 [internal function]: oxUtilsObject->oxNew(‘oxSystemCompone…’)
#2 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxfunctions.php(288): call_user_func_array(Array, Array)
#3 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxutilsobject.php(115): oxNew(‘oxSystemCompone…’)
#4 [internal function]: oxUtilsObject->oxNew(‘oxefi’)
#5 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxfunctions.php(288): call_user_func_array(Array, Array)
#6 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/views/oxshopcontrol.php(341): oxNew(‘oxefi’)
#7 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/views/oxshopcontrol.php(293): oxShopControl->_initializeViewObject(‘oxefi’, NULL)
#8 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/views/oxshopcontrol.php(114): oxShopControl->_process(‘oxefi’, NULL)
#9 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/index.php(98): oxShopControl->start()
#10 {main}

Faulty component --> oxefi

oxSystemComponentException-oxException (time: 2012-04-10 16:53:05): [0]: EXCEPTION_SYSTEMCOMPONENT_CLASSNOTFOUND
Stack Trace: #0 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxutilsobject.php(125): oxUtilsObject->_getObject(‘oxsystemcompone…’, 0, Array)
#1 [internal function]: oxUtilsObject->oxNew(‘oxSystemCompone…’)
#2 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxfunctions.php(288): call_user_func_array(Array, Array)
#3 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxutilsobject.php(115): oxNew(‘oxSystemCompone…’)
#4 [internal function]: oxUtilsObject->oxNew(‘oxefi’)
#5 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxfunctions.php(288): call_user_func_array(Array, Array)
#6 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/views/oxshopcontrol.php(341): oxNew(‘oxefi’)
#7 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/views/oxshopcontrol.php(293): oxShopControl->_initializeViewObject(‘oxefi’, NULL)
#8 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/views/oxshopcontrol.php(114): oxShopControl->_process(‘oxefi’, NULL)
#9 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/index.php(98): oxShopControl->start()
#10 {main}

Faulty component --> oxefi

oxSystemComponentException-oxException (time: 2012-04-10 16:53:05): [0]: EXCEPTION_SYSTEMCOMPONENT_CLASSNOTFOUND
Stack Trace: #0 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxutilsobject.php(125): oxUtilsObject->_getObject(‘oxsystemcompone…’, 0, Array)
#1 [internal function]: oxUtilsObject->oxNew(‘oxSystemCompone…’)
#2 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxfunctions.php(288): call_user_func_array(Array, Array)
#3 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxutilsobject.php(115): oxNew(‘oxSystemCompone…’)
#4 [internal function]: oxUtilsObject->oxNew(‘oxefi’)
#5 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxfunctions.php(288): call_user_func_array(Array, Array)
#6 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/views/oxshopcontrol.php(341): oxNew(‘oxefi’)
#7 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/views/oxshopcontrol.php(293): oxShopControl->_initializeViewObject(‘oxefi’, NULL)
#8 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/views/oxshopcontrol.php(114): oxShopControl->_process(‘oxefi’, NULL)
#9 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/index.php(98): oxShopControl->start()
#10 {main}

Faulty component --> oxefi

oxSystemComponentException-oxException (time: 2012-04-10 16:53:05): [0]: EXCEPTION_SYSTEMCOMPONENT_CLASSNOTFOUND
Stack Trace: #0 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxutilsobject.php(125): oxUtilsObject->_getObject(‘oxsystemcompone…’, 0, Array)
#1 [internal function]: oxUtilsObject->oxNew(‘oxSystemCompone…’)
#2 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxfunctions.php(288): call_user_func_array(Array, Array)
#3 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxutilsobject.php(115): oxNew(‘oxSystemCompone…’)
#4 [internal function]: oxUtilsObject->oxNew(‘oxefi’)
#5 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/core/oxfunctions.php(288): call_user_func_array(Array, Array)
#6 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/views/oxshopcontrol.php(341): oxNew(‘oxefi’)
#7 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/views/oxshopcontrol.php(293): oxShopControl->_initializeViewObject(‘oxefi’, NULL)
#8 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/views/oxshopcontrol.php(114): oxShopControl->_process(‘oxefi’, NULL)
#9 /homepages/20/d205990727/htdocs/wsb4531004901/shop2/index.php(98): oxShopControl->start()
#10 {main}

Faulty component --> oxefi

bin ja schon stolz alles zu finden…:slight_smile:

Die Datei oxefi (also die Connector-Datei) - hast Du die binär hochgeladen?

[QUOTE=Hebsacker;86585]Die Datei oxefi (also die Connector-Datei) - hast Du die binär hochgeladen?[/QUOTE]

jo, mit dem total commander
gruß sven

EXCEPTION_SYSTEMCOMPONENT_CLASSNOTFOUND

jedenfalls fehlt da was - am besten die Installation nochmal Schritt für Schritt von Anfang durchgehen

[QUOTE=Hebsacker;86596]jedenfalls fehlt da was - am besten die Installation nochmal Schritt für Schritt von Anfang durchgehen[/QUOTE]
Gemacht. Keine Änderung…Tja…das wars wohl

Aktivierung abgeschlossen?
/tmp geleert?
VIEWS aktualisiert?
SQLs ausgeführt?
changed_full abgearbeitet?
korrekte PHP-Version?

so langsam gehn mir die Ideen aus…

[QUOTE=Hebsacker;86632]so langsam gehn mir die Ideen aus…[/QUOTE]
mir auch…vielleicht sollte ich kommerzielle software umsteigen.
gruß sven

[QUOTE=Staubi;86633]vielleicht sollte ich kommerzielle software umsteigen.
[/QUOTE]

:confused:

Ist OXID doch - Open Source bedeutet doch nicht gemeinnützig und selbstlos bzw. a-kommerziell.
Der Unterscheid in der kostenfreien CE-Version ist eben, dass man keinen Support hat - ausser hier im Forum.