Shop Offline

Hallo,

wir haben leider das Problem, dass sich immer wieder mal Kunden melden, die mitten im Bestellvorgang auf einmal eine weisse Seite mit dem Hinweis: “Shop Offline” erhalten.

Diesen Kunden ist keine Bestellung möglich. Eine Ursache konnte bislang nicht herausgefunden werden. Im Einsatz bei den Kunden waren verschiedene Browser.

Kennt keiner ein solches Problem? bei PE 3x gab es keine derartigen Probleme…

Viele Grüsse,

Stefan

mit efire paypal ??
browser ie8 ??

Ich hatte das Problem auch schon einige Male, aber es ist nun weg.

Keine Ahnung woran das lag, bei uns kam das meist zwischen Schritt 4 und 5. Das einzige was ich dort geändert habe ist, das ich die SEO Einträge raus genommen habe für den Warenkorb, aber obs das war oder etwas anderes (fehlerhaftes Modul) weiss ich leider nicht, weil ich es auch nie kostruieren konnte, sondern eben nur im Tracking gesehen habe.

@nolegend SEO Einträge für den Warenkorb? wie meinst Du denn das? :wink:

und lara, Browser waren unterschiedliche, bin das auch schon am Telefon mit Kunden durchgegangen, Paypal haben wir noch gar nicht eingebunden, wollen wir aber. Wäre kauf auf Rechnung gewesen, aber soweit kam es ja gar nicht…

Viele Grüsse,
Stefan

Hi, man kann in der 4er in den SEO Einstellungen auch die replace Namen für die Warenkorb URL angeben, und die habe ich raus genommen, aber wie gesagt obs das war, keine Ahnung

[QUOTE=shravan;18213]Hallo,

wir haben leider das Problem, dass sich immer wieder mal Kunden melden, die mitten im Bestellvorgang auf einmal eine weisse Seite mit dem Hinweis: “Shop Offline” erhalten.

Diesen Kunden ist keine Bestellung möglich. Eine Ursache konnte bislang nicht herausgefunden werden. Im Einsatz bei den Kunden waren verschiedene Browser.

Kennt keiner ein solches Problem? bei PE 3x gab es keine derartigen Probleme…

Viele Grüsse,

Stefan[/QUOTE]
Das ist Folge eines Fehlers, meist, dass eine Klasse fehlt…

Es ist höchste Zeit, dass die OXID-Entwickler das Exception-Handling [B]drastisch[/B] verbessern!

Ich hatte ja schon mehrfach darauf hingewiesen, dass man es sich zu einfach macht, im Fehlerfall einfach die Arbeit einzustellen, und das auch noch ohne jeglichen Anhaltspunkt für die Art des Fehlers zu geben…

Siehe auch hier http://www.oxid-esales.com/forum/showthread.php?p=16599#poststop für eine Modifikation, um wenigsten Hinweise zu bekommen, was los ist…

Hallo und vielen Dank Avenger,

so ganz verstehe ich das noch nicht, aber die Richtung scheint ja schon zu stimmen.
Ich habe das jetzt so verstanden, dass bei der Benutzung des Shops ein Fahler auftritt und statt eine Fehlermeldung auszugeben wir einfach die meldung Shop Offline gesetzt.

Falls das so stimmt, wäre meine Frag, passiert der Fehler in meinem Shop oder am Rechner des Kunden, d.h. Wurde da von unserer Seite aus ein Fehler gemacht?

Viele Grüsse,
Stefan

[QUOTE=shravan;18319]Hallo und vielen Dank Avenger,

so ganz verstehe ich das noch nicht, aber die Richtung scheint ja schon zu stimmen.
Ich habe das jetzt so verstanden, dass bei der Benutzung des Shops ein Fahler auftritt und statt eine Fehlermeldung auszugeben wir einfach die meldung Shop Offline gesetzt.

Falls das so stimmt, wäre meine Frag, passiert der Fehler in meinem Shop oder am Rechner des Kunden, d.h. Wurde da von unserer Seite aus ein Fehler gemacht?

Viele Grüsse,
Stefan[/QUOTE]
Richtig verstanden!

Der Fehler passiert im Shop.

Mit den Änderungen am Logging bekommst Du aber wenigstens einen Eintrag in der EXCEPTION.log.txt-Datei, damit Du überhaupt weißt, wo man zu suchen anfangen muss…

das mit der EXCEPTION.log.txt-Datei ist zwar ein guter Hinweis, aber leider wird da wohl nicht alles eingetragen. Wir haben da Einträge drin stehen, bis zu dem Datum an dem wir auf 4.2 upgedatet haben. Danach leider nicht mehr, jedoch sind Fehler auch weiterhin aufgetreten.

Viele Grüsse,
Stefan

[QUOTE=shravan;18322]das mit der EXCEPTION.log.txt-Datei ist zwar ein guter Hinweis, aber leider wird da wohl nicht alles eingetragen. Wir haben da Einträge drin stehen, bis zu dem Datum an dem wir auf 4.2 upgedatet haben. Danach leider nicht mehr, jedoch sind Fehler auch weiterhin aufgetreten.

Viele Grüsse,
Stefan[/QUOTE]
Ich habe es ja zur erklären versucht: OXID schreibt da unter manchen Umständen eben [B]nix [/B]rein!

Du musst erst die in http://www.oxid-esales.com/forum/showthread.php?p=16599#poststop beschriebenen [B]Änderungen [/B]durchführen, damit das geschieht!

Und [B]dann [/B]kannst Du sehen, was dem Shop da nicht passt…

ah, nun… super, vielen Dank :wink:

wir haben das ganze nun mit dem für unseren shop verantwortlichen Partner besprochen und wir werden nun versuchen, das ganze über den Oxid Support zu klären. Das hier beschriebene betriefft wohle eher nicht die PE version und lässt sich für das Livesystem nicht ohne weiteres einsetzen. Wir haben aber mittlerweile mind. 4-5 kunden täglich, die das problem haben und nicht bestellen können, die sich melden, an die, die sich nicht melden möchte ich lieber gar nicht erst nachdenken. Mal schaun, was da bei rauskommt…

Viele Grüsse,
Stefan