Sry bin hier ganz neu:/

Hallo zusammen,

sorry, bin hier ganz neu und relativ wenig Ahnung.
Habe es mal so gerade geschafft mir die CE zu ziehen und mit filezilla zu starten.
Habe ein wenig rumgespielt und habe nun festgestellt, dass momentan auf meiner
Domain eine Demo-Version installiert ist.
Wie kriege ich die nun runter?

Sry
Hanno

:smiley:

Der Shop wurde mit Demoartikel installiert - die kann man auch einfach wieder löschen.
Am besten befasst Du Dich mal mit den Grundlagen.

Hallo,
eine Demo-Version des Shops?

Der Shop wurde mit Demoartikel installiert - die kann man auch einfach wieder löschen.
Am besten befasst Du Dich mal mit den Grundlagen.

[/QUOTE]

ist aber kein fehler, die demodaten drauf zu lassen. so kannst du schneller nachvollziehen, wo - was - weshalb steht, bzw. abgebildet wird. sonst kann’s für newcomer manchmal schwierig werden.und das sieht dann so aus: 1.) :confused: 2.) :eek: 3.) :mad:

Danke. Erstmal TOP, dass einem so schnell geholfen wird!!!
Also ich hatte mich zu Beginn schonmal durch das Handbuch geklickt, aber nicht dazu gefunden wo und wie ich die Demo-Datei runterbekomme.

Aktuell will ich keinen riesen Shop, sondern nur 1 oder 2 Produkte testweise verkaufen. Dementsprechend habe ich alle überflüssigen Kategorien und Funktionen im Backend deaktiviert, um die Performance zu verbessern. Hoffe habe das richtig gelernt und verstanden :confused:

PS: Ist docht richtig, coden muss ich nirgends?
Bin nur en dummer BWLer und möchte paar Sachen testen. Aber keine Lust mich auf andere “Tekkies” zu verlassen oder Partner zu suchen…

[QUOTE=hanno23;83507]PS: Ist docht richtig, coden muss ich nirgends?
Bin nur en dummer BWLer und möchte paar Sachen testen. Aber keine Lust mich auf andere “Tekkies” zu verlassen oder Partner zu suchen…[/QUOTE]

coden kein “muss”, wird bei (semi-) professioneller nutzung nicht ausbleiben. wobei 95% schon im forum existieren.
für 1-2 artikel ist oxid arg überdimensioniert, oder werden das mehr? und google findet das wohl eher unspannend.

hmmm
also erstmal sollen nicht weitere artikel dazukommen.
gibt es denn eine besser alternative?
und wie bekomme ich nun die demo dateien runter? ;/

lg

Also für 1 bis zwei Artikel ist Oxid definitiv überdimensioniert.

Die großen Massenhoster bieten doch ebenfalls “Shops” an, die man mit zwei drei Klicks eingerichtet hat. Im Endeffekt würde da ja sogar eine statische Seite mit PayPal-Button genügen.

Die Demodaten sind ja eigentlich nur Artikel - die kannst Du im Backend unter “Artikel verwalten” bearbeiten oder löschen.