Startseite defekt

Beim Anlegen der CMS-Seite “Begrüssungstext” (oxstartwelcome) habe ich es was geschafft. Ich vermute das Template durch einander zu bringen.
Jedenfalls wird auf der Sartseite das Fusstemplate plötzlich im Hauptfenster angezeigt, von Stichworte teilsweise überdeckt.
Die finde ich doof, sollten auch weg, aber wie… bin halt Anfänger :slight_smile:

Was ist zutun? :mad:

Lösch mal den gesamten Content der Begrüssungsbox. Dann sollte es eigentlich wieder funktionieren. An den Templatedateien selber kannst du mit den CMS-Seiten nichts verändern.

Leider geht es so nicht… Nach der aktion sieht die Seite wieder gleich aus. Mir ist noch aufgefallen das der Text nur ca. die halbe Seite nutzt. Obwohl kein Tab-Funktionen gesetzt sind.

Ich würde mal darauf tippen, das oxstartwelcome einfach mit zuvielen Inhalten gefüllt wurde. Standardmäßg ist die größe ja begrenzt. Wenn dann noch Fehler im HTML sind kann auch das Layout auseinanderfliegen.
Hast du mal nen Link?

Ja, klar http://niederrheinische-gänseeier.de/online_shop/

Jupp, wie ich vermutet hatte.
oxstartwelcome ist standardmäßig 157 Pixel groß und 280 Pixel breit. Da passt dein Text in der jetzigen Form nicht rein.
Du kannst jetzt entweder den Text kürzen oder in der CSS-Datei “oxid.css” die Klasse #body .welcome anpassen. Z. B. width auf 560 Pixel setzen.

Auf der Startseite fehlen auch alle Aktionen, deswegen rutschen die Tags so weit nach oben. Definiere mal ein paar Artikel für die Aktionen “Frisch eingetroffen” “Schnäppchen” etc.

In solchen Fällen am besten Firefox in Verbindung mit Firebug nutzen um das Design zu testen. So kannst du das CSS anpassen ohne es jedes Mal hochladen zu müssen. Wenn es dann stimmt, übernimmst du die Änderungen ins .css.

Ich ware ganz folgsam und was hat es geholfen? Nichts!
Gut das ich nicht Aussenminister lerne! Grins!
Also wo könnte die Ursache noch liegen?

Die ersten Veränderungen hast du ja erfolgreich umgesetzt.
Scheinbar hast du versucht den Bereich Tags auszukommentieren. Dabei ist das Ende des HTML-Kommentars wohl nicht ganz ok. <!-- Kommtar [B]–>[/B]

Wenn du die Tags nicht haben willst kannst du den kompletten Bereich aus der tpl auch entfernen.
Definiere über “Kundeninformationen” - >“Artikel verwalten” doch mal ein paar Startseitenartikel. Dann kann man auch sehen ob es mit Artikeln noch passt.

Hallo Christoph,

ich habe nochmal einen Artikel eingestellt, wie Du siehst bringt das nichts.

ich will jetzt nochmal einen anderen Weg gehen und die CMS-Seite vergrößern.

Gruß

Aber der Weg führt auch nicht zum Ziel, das Fusstemplate hängt an der selben Stelle fest.
Ich denke die Ursache muss eine andere sein… Da meine Seit online ist werde ich mal ein Bild einstellen.

Ahh, jetzt weiss ich was du meinst. Dieses Verhalten tritt nur im Internet Explorer auf.

Du hast immer noch den fehlerhaften HTML-Kommentar in der Seite:

Der dürfte die Probleme verursachen. Beim IE kann man das nie so genau sagen.

PS: Wenn du dich mit dem Thema Webdesign etc beschäftigst, benutz bitte einen modernen Browser wie Firefox / Opera. Du ersparst dir eine Menge Arbeit!

jetzt geht es auch wenn ich nicht weiss warum…