Stichworte sprengen Layout

Hallo,

ich verwende das Standard-Layout und habe Stichworte eingegeben. Die Stichworte werden aber nicht automatisch am Ende der Zeile umgebrochen sondern gehen immer weiter und überlagern damit die Box auf der rechten Seite.

Wie kann ich das korrigieren oder ist das ein Bug des Shops? (Oxid CE 4.4.2_29492)

Vielen Dank

Stefan

Hi Stefan,

das konnte ich so noch nicht reproduzieren, kann man aber bestimmt
mittels CSS korrigieren. Am besten isses in solchen Fällen immer, wenn
man einen Link zum entsprechenden Shop hier reinstellt. So kann man einfach
nur ins Blaue schießen und der Thread wird unnötig lang und die Zeit bis zur tatsächlichen
Lösung damit auch.

Viele Grüße,

Chris

Hallo Chris,

der Fehler ist mir bei meinem Testshop auf einem Server zu Hause aufgefallen. Ich habe gerade nochmal den Oxid-Demoshop angeschaut und da dort passiert das selbe, aber nur wenn man die Wörter nicht durch Komma trennt.

Vielen Dank
Stefan

Hi Stefan,

ich persönlich hab die Keywords aus dem Shop rausgenommen, da ich denke,
dass dieses Feature (noch) nicht so genutzt wird. Besser gesagt, ich sehe hierbei
keinen Mehrwert in der Shop Usability. Müsste man mal mit Econda testen, wieviele
dieses Feature tatsächlich nutzen.

Ansonsten denke ich, dass Keywords immer doch Komma separiert werden müssen,
da sonst Oxid den ganzen “Satz” als Keyword interpretiert.

Ich glaube, Aggrosoft hat die komplette Tag-Methode und Generierung vor kurzem
umgeschrieben. Da einfach mal im Forum gucken.

Viele Grüße und nen schönen Abend wünscht,

Chris

[QUOTE=AgentK;39668]der Fehler ist mir bei meinem Testshop auf einem Server zu Hause aufgefallen. Ich habe gerade nochmal den Oxid-Demoshop angeschaut und da dort passiert das selbe, aber nur wenn man die Wörter nicht durch Komma trennt.
[/QUOTE]

Inzwischen kann man doch einstellen, wie man die Keywords eingeben will, entweder getrennt durch ein Leerzeichen oder durch Komma. Die alte Variante ist die mit Leerzeichen, das Problem dabei ist, dass man ein Keyword wie bei mir z.B. “Filly Fairy” nicht schreiben kann, da er “Filly” und “Fairy” draus macht. Komma-separiert geht das aber, und Komma-separiert ist der neue Standard.

Was du im Moment verwendest sind statt Key[B]words[/B] wahrscheinlich eher Keyromane, oder Keysätze.
Was soll der Shop bei einem ! Keywordroman, der über den ganzen Bildschirm geht denn machen ? Ein Zeilenumbruch kann man bei einem ! Keyword ja schlecht machen.

Also entweder die Keyword Trennung umstellen oder mit Komma separieren.

CYA

Hallo Stefan,

wirf’ mal einen Blick in unseren Blog, ein Kollege aus der Entwicklung hat ein Tool verlinkt, das weitestgehend automatisiert klassische Layout-Probleme der exakt von dir genannten Art analysieren kann, so dass dann eine entsprechende Optimierung der Templates bei Bedarf vorgenommen und mit dem Tool verifiziert werden kann. Der Blog ist direkt von der Startseite aus verlinkt, müsste der vorletzte Beitrag vom Wochenende sein.

www.pixi.eu

Liebe Grüße aus München,
Chris
(cm (at) pixi (dot) eu)