Strato Server und Oxid CE ab Version 4.0.1.0

Habe mal einem Kunden etwas gutes tun und seinen Shop von Version 4.0.0.2 updaten wollen. (Update von 4.0.0.2 auf 4.0.1.0)
Shop läuft bei Strato.
Das Update endete aber leider in einem leeren Backend, bzw. ohne Navigation. Alles weitere war da. Ich kann mich anmelden bekomme aber nur noch Favoriten und History als Navigation. Sämtliche Seiten funktionieren, also der Shop läuft. Nur halt keine Backendfunktion mehr.
Habe wieder ‘downgedated’ …
Habe nach einigem Suchen einen Thread gefunden (http://www.oxid-esales.com/forum/showthread.php?t=735) wo jemand das gleiche Problem bei einer Neuinstallation hatte.

Gibt es noch mehr Leute die Probleme mit Strato Servern haben/hatten?

Gibt es evtl. eine Lösung dazu oder heißt die Lösung Serverwechsel?

Hallo baterista,

mittlerweile gibt es eine Lösung (einen Workaround):
Setz einfach in der /admin/menu.xml das charset auf utf-8 oder lösche diese Zeile komplett :wink:

Gruß

Hallo Marco,

vielen Dank für den Tip.
Funktioniert!

Kann ich dem Kunden doch noch was Gutes tun :slight_smile:

baterista

Naja, ob du ihm was gutes tuts wenn du ihn von einem Problem auf Strato befreist mag ich zu bezweifeln. Das nächste kommt bestimmt, such mal im Forum nach Strato.

Meine Meinung.

CYA

Hallo Firefax,

ich geb dir Recht.
Habe bereits bei meiner Suche zu diesem Stratoproblem einiges gefunden was nicht gut klingt und sicher ist, dass das die letzte Installation bei Strato war.

Derzeit läuft aber alles, daher lasse ich es auch erstmal so (never touch a running system…)
Aber ein Serverwechsel wäre der nächste Schritt.

Gruß Elmar

Hi Leute,
bin Neu hier! Das ist meiner 1. Versuch einen Shop zum laufen zu bekommen.
Zuerst ja, ich bin bei Strato und ja ich hab so einiges gelesen, Oxid läuft auch bei Strato lese ich hier heraus?
Ich verstehe diesen einen Beitrag hier nicht ganz, wie muss ich da vorgehen?
Zitat:Marco Steinhäuser
=>mittlerweile gibt es eine Lösung (einen Workaround):
Setz einfach in der /admin/menu.xml das charset auf utf-8 oder lösche diese Zeile komplett
Was musss ich hier genau machen?
Bei der Installation habe ich bereits den Haken gesetzt.
[SIZE=“1”][SIZE=“1”]=> Die UTF-8 Zeichenkodierung kann besser mit Sonderzeichen umgehen als andere Zeichenkodierungen. Dies ist insbesondere für vielsprachige eShops wichtig. Allerdings ist der eShop mit UTF-8 geringfügig langsamer als mit der Standard-Zeichenkodierung (ISO 8859-15).
Wenn Sie vorhaben, viele verschiedene Sprachen im eShop zu benutzen, sollten sie UTF-8 verwenden. Wenn Sie nur Sprachen mit ähnlichen Zeichensätzen (z. B. Deutsch, Englisch, Französisch) im eShop benutzen möchten, benötigen Sie UTF-8 nicht.
[/SIZE][/SIZE]
Wie kann ich da eingfreifen, gibt es eine Chance bei Strato dieses System zum Laufen zu bekommen?
Vielen Dank für Eure Hilfe jetzt schon.

Wo klemmts denn aktuell und mit welcher Fehlermeldung?

Naja, du kannst bei Strato ja mal anfangen, wenn du eh dort ein Account hast. Aber ob du denn Shop dort zum [I]laufen [/I]bekommst wird sich zeigen.

Installier erstmal den Shop mit UTF-8.
Wenn die weiße Seite im Admin (oder fast leerer Adminbereich) kommt dann mußt du Marcos Workaround anwenden.

CYA
Firefax

Hi,
ich denke das habe ich ja gemacht wollte ich hier zum Ausdruck bringen.

Bei der Installation habe ich bereits den Haken gesetzt.
=> Die UTF-8 Zeichenkodierung kann besser mit Sonderzeichen umgehen als andere Zeichenkodierungen. Dies ist insbesondere für vielsprachige eShops wichtig. Allerdings ist der eShop mit UTF-8 geringfügig langsamer als mit der Standard-Zeichenkodierung (ISO 8859-15).
Wenn Sie vorhaben, viele verschiedene Sprachen im eShop zu benutzen, sollten sie UTF-8 verwenden. Wenn Sie nur Sprachen mit ähnlichen Zeichensätzen (z. B. Deutsch, Englisch, Französisch) im eShop benutzen möchten, benötigen Sie UTF-8 nicht.

Mein AdminBereich ist leer. Ich kann nichts einstellen, keine Menüführung vorhanden.
;(
Vielen Dank für Eure Beiträge

Hallo HankCool,

verbinde Dich per FTP mit Deinem Server. Im Ordner /admin/ findest Du die Datei menu.xml, die Du bearbeiten sollst.
Was genau zu tun ist siehst, Du, wenn Du die erste Zeile dieser Datei vor der Nase hast :wink:

Gruß

Hallo Marco,
Danke für Deine Antwort, aber irgendwie Blick ich es gerade nicht. Was muss ich an der Datei menu.xml ändern?
HIer ein kleiner Auszug:
Mit dieser XML-Datei sind anscheinend keine Style-Informationen verknüpft. Nachfolgend wird die Baum-Ansicht des Dokuments angezeigt.


<OX>

<OXMENU id=“NAVIGATION_ESHOPADMIN”>

<MAINMENU id=“mxmainmenu”>

<SUBMENU id=“mxcoresett” cl=“shop” list=“shop_list”>
<TAB id=“tbclshop_main” cl=“shop_main”/>
<TAB id=“tbclshop_config” cl=“shop_config”/>
<TAB id=“tbclshop_system” cl=“shop_system”/>
<TAB id=“tbclshop_license” cl=“shop_license” disableForDemoShop=“1”/>
<TAB id=“tbclshop_performance” cl=“shop_performance”/>
<TAB id=“tbclshop_seo” cl=“shop_seo”/>
<BTN id=“shop_new”/>
</SUBMENU>

<SUBMENU id=“mxcountries” cl=“country” list=“country_list”>
<TAB id=“tbclcountry_main” cl=“country_main”/>
<BTN id=“country_new”/>
</SUBMENU>

<SUBMENU id=“mxvendor” cl=“vendor” list=“vendor_list”>
<TAB id=“tbclvendor_main” cl=“vendor_main”/>
<TAB id=“tbclvendor_seo” cl=“vendor_seo”/>
<BTN id=“vendor_new”/>
<BTN id=“vendor_resetnrofarticles”/>
</SUBMENU>

<SUBMENU id=“mxmanufacturer” cl=“manufacturer” list=“manufacturer_list”>
<TAB id=“tbclmanufacturer_main” cl=“manufacturer_main”/>
<TAB id=“tbclmanufacturer_seo” cl=“manufacturer_seo”/>
<BTN id=“manufacturer_new”/>
<BTN id=“manufacturer_resetnrofarticles”/>

Hoffe nun auch weitere Hilfreiche Antworten.
Danke und Gruß
HankCool

Hallo,

mit dem Browser wirst Du die Datei nicht ändern können. Öffne sie bitte mit einem Editor.

Gruß

Hihi
ok hab alle Funktionen gegengeprüft nochmals alles deinstalliert und nun erneut installiert.
Admin Bereich ist nun nicht mehr leer, sondern ich bekomme folgendes Bild. (siehe Link)
Hier fehlen sämliche Grundeinstellungsverknüpfungen.
Siehe selbst.
Hat jemand eine Idee???
Vielen Dank.
http://www.reger-elektro.de/images/Fehler.JPG

Hallo,

die “Grundeinstellungen” werden nach wie vor wg. des oben beschriebenen Problems nicht angezeigt. Wenn Du nicht das tust, wozu ich Dir geraten habe, wird es auch nicht auftauchen.
Du hast dieses Mal bei der Installation einfach eine Option mehr gesetzt.

Gruß

Hi,

also für alle, die sich wie ich gerade erst in das Thema reingearbeitet haben und etwas länger brauchten um zu verstehen, was es bedeutet, das “charset auf utf-8” zu setzen:

  1. Datei menu.xml mit Editor öffnen
  2. Die erste Zeile löschen (<?xml version=“1.0” encoding=“ISO-8859-15”?>)
  3. Speichern und freuen, daß es jetzt hoffentlich funktioniert :slight_smile:

Bei mir läufts jetzt :wink:

[QUOTE=Marco Steinhaeuser;15184]Hallo baterista,

mittlerweile gibt es eine Lösung (einen Workaround):
Setz einfach in der /admin/menu.xml das charset auf utf-8 oder lösche diese Zeile komplett :wink:

Gruß[/QUOTE]

Danke!
Das war die Lösung!
Gruss
Anne

Hallo!

Ich habe das gleiche Problem! Im Admin Bereich werden nur ganz viele ERRORS angezeigt. History und Favoriten aber diese auch ohne Funktion.
Habe jetzt seit Stunden versucht diese “menu.xml” zu finden. Es gibt aber leider keine. :confused:

Kann mir jemand sagen was ich tun muss??
Und ja wir sind auch bei Strato! :wink:

DANKE!

ich vermute Shopversion 4.7.x?

Dann ist die menu.xml mittlerweile hier zu finden: \application\views\admin\

SUPER!!! Danke!! :):slight_smile:

Moin,

verstehe ich nicht: In jedem Betriebssystem gibt es eine mitgelieferte Suche nach Dateinamen über bestimmte Ordner…

Gruß