Suchmaschinen optimierter Shop

hallo,

Sorry, wenn ich jetzt auf einmal so viel poste, aber die sachen kommen jetzt nach und nach ans Licht :wink: die neue version 4.0 soll ja besonders Suchmaschinenoptimiert ist.

Etwas verwunderlich ist hier, dass es keine möglichkeit gibt, eine Description für die Startseite einzugeben. Sicher, mein programmierer bekommt das im Template vielleeicht hin, da muss ich aber extra für zahlen und das gehört doch einfach zu SEO dazu, die Description ist ja mit das wichtigste.

Bei den Artikeln habe ich dazu ja die Möglichkeit hier habe ich nun das Problem, dass der Titel Präfix an jeder seite vorne dran steht, danach kommt die kategorie. Für Suchmaschinen wäre es aber wichtig, dass der Präfix am Ende steht, und das lässt sich irgendwie nur schwer erreichen, da wenn man den Präfix weg lässt, steht an erster Stelle automatisch das Trennzeichen, was auch nicht sehr schön ist.

Ein weiterer Schwachpunkt wären die automatisch gesetzten NoFollows. Als normaler shopadmin kann ich diese nicht beeinflussen und die Standardeinstellung ist nicht unbedingt logisch.

Insgesamt kann ich nur hoffen, dass da noch einige Nachbesserungen kommen :wink:

Viele Grüsse,
Stefan

www.telefoncd.de

Hi,

also Meta description ist im Shop drin und kann natürlich auch gesetzt werden sehr bequem sogar:
[I]admin >> Kundeninformation >> CMS Seiten >> META Description Startseite, META [/I]Keywords Startseite

Dass der Titlel deines Shops auf jeder Seite vor dem Artikel steht im Title Tag hat estätische Gründe, da Suchmaschinen ja den Titel anzeigen, somit hast du das Branding deines Shops immer präsent, da sollte halt kein Roman stehen.
Im Admin unter:
[I]admin >> Grundeinstellungen >> SEO[/I]
kannst du den Prefix UND Suffix setzen! Da kannst du echt reinschreiben was du willst oder auch leer lassen…

Das mit den Nofollows hat sein Gründe und zwar verdammt gute! Suchmaschinen folgen Links und indexieren Seiten so. Wenn die AGB mit nofollow versehen sind ist das Gut, weil du willst ja dass die Leute bei dir auf den Produkten landen, nicht dass Abmahnanwälte sehr leichtes Spiel haben deine Fehler schon über Google zu finden. So “verwässern” auch deine Produkte duch nicht relevanten Content nicht so sehr, was meinst du was los ist, wenn Google auf einmal auf die Idee kommt, hey auf der Website geht es um Online Recht um Wiederrufsrecht und AGB… weil es da ja auch in der Natur der Sache seeehr viel Text zu erfassen gibt.

Auch die “mehr” links haben nofollow, was sehr viel Sinn amcht, da deine interne verlinkung so nur über den Title deinen Produktes erfasst wird und somit ein weiteres Kriterium für das Erkennen “Worum geht es hier auf der Seite” gegeben ist und zwar ein zielführendes."

Ich entnehme deinen Aussagen dass du dich durchaus mit der Materie beschäftigst und da auch schon weißt um was es geht, aber OXID ist nun seit ein paar Jahren und versionen auf dem Markt, die machen das verdammt gut!

Beweise?
Such mal nach IRGENDEINEM Koffer dieser Welt und in dem Shop in dem du dann landest, schau in den Quelltext und gugg was für eine Shopsoftware das ist (wobei man schon zugestehen muss dass da mehr als im Standard an SEO vorhanden ist).

Viele Grüße

Magnus

Beweise?
Such mal nach IRGENDEINEM Koffer dieser Welt und in dem Shop in dem du dann landest, schau in den Quelltext und gugg was für eine Shopsoftware das ist (wobei man schon zugestehen muss dass da mehr als im Standard an SEO vorhanden ist).

Man muss hinzufügen, dass die Sensibilisierung für das jetzige SEO-Konzept in der 4er Version auf laaaangen Gesprächen mit einem Herrn, der die gut auffindbaren Koffer verkauft und einem anderen Herrn, der zwischenzeitlich leider die Geduld verloren hat und anderen Systemen frönt, basiert. Auf diesem Wege noch einmal Dank an beide :slight_smile:

Gruß

hallo und vielen Dank :slight_smile:

ich hatte das in den CMS seiten schon gesehen, aber irgendwie nicht realisiert für das was ist, halt doof, dass das unter kundeninfos steht, aber egal, hauptsache da :wink:

Viele Grüsse,
Stefan