TagCloud auf allen Seiten?

Da ich hier im Forum neu bin, erstmal ein „Hallo” …

Derzeit habe ich ein Problem mit der TagCloud. Ich möchte das die TagCloud auf allen Seiten angezeigt wird. Dazu wird im TPL [{ $oView->getTagCloud() } geschrieben. Leider geht das nach hinten los.

Dabei treten folgende Effekte auf:

  • auf der Startseite geht es wundebar
  • Produktdetailsseite ist die TagCloud weg
  • Kategoerieübersichten werden gar nicht angezeigt
    (Shop leitet auf index.php?cl=start&redirected=1 um)
  • Contentseiten werden gar nicht angezeigt
    (Shop leitet auf index.php?cl=start&redirected=1 um)

Der Shop selber ist die Version 4.0.1.0.

Nun welche Möglichkeiten gibt es nun, diese Fehler zu beheben?
Oder gibt es eine andere Alternative, um die TagCloud auf allen Seiten anzeigen zu lassen?

[QUOTE=CIX88;14700]

  • Kategoerieübersichten werden gar nicht angezeigt
    (Shop leitet auf index.php?cl=start&redirected=1 um)
  • Contentseiten werden gar nicht angezeigt
    (Shop leitet auf index.php?cl=start&redirected=1 um)
    [/QUOTE]
    Da ist wohl $oView->getTagCloud()" nicht vorhanden…

Ja genau, und deshalb hatte ich nach einer Lösung gesucht.
Aber erstmal habe ich eine Lösung für mich gefunden.

[QUOTE=CIX88;14715] Aber erstmal habe ich eine Lösung für mich gefunden.[/QUOTE]
Welche denn?

Es ist vielleicht nicht die Beste, aber im Moment eine Variante.

Grundlage war, dass man im TPL mittels [{php}] auch PHP ausführen kann.
Das brachte ich auf die die Idee die Klasse für die TagCloud (core/oxtagcloud.php) so zu ändern, dass ich diese überall verfügbar habe.

Letztlich habe ich daraus eigene Klassen gemacht (die sich nicht mit den bestehenden stören) und so eingebunden:


[{php}]
include('core/ex_oxsupercfg.php');
include('core/ex_oxtagcloud.php');
$oxTag = new ex_oxTagCloud();
echo $oxTag->getTagCloud();
[{/php}]

Eine andere Möglichkeit habe ich bisher nicht gefunden.

[QUOTE=CIX88;14724]Eine andere Möglichkeit habe ich bisher nicht gefunden.[/QUOTE]
Versuche es mal so, da müsstest Du ohne neue Klassen auskommen…

Da “oxsupercfg.php” ja immer geladen ist, kann man die m.E. weg lassen.

Und bei Bedarf wird die “oxtagcloud.php” geladen (“include_once” sorgt dafür, dass die nicht doppelt geladen wird).

[{php}]
include_once('core/oxtagcloud.php');
$oxTag = new oxTagCloud();
echo $oxTag->getTagCloud();
[{/php}]

Ja stimmt, an die einfache Methode include_once() hab ich jetzt gar nicht gedacht (Betriebsblind). Werd ich später mal testen. Danke für den Hinweis!

Hallo,

ich habe mit

<div class="box tags"><p class="tags" id="tags.cloud">
[{php}]
include_once('core/oxtagcloud.php');
$oxTag = new oxTagCloud();
echo $oxTag->getTagCloud();
[{/php}]
</p></div>

eine Datei erstellt und diese mit

<strong class="h2" id="test_LeftSideInfoHeader">[{ oxmultilang ident="INC_LEFTITEM_Tags" }]</strong>

[{include file="inc/tags_left.tpl"}]

eingebunden. Da ich in CSS ein relativ Unkundiger bin, versuche ich nun schon stundenlag die Tags-Darstellung (Linkfarben) zu beeinflussen. Der Shop weigert sich fast immer standhaft, die Linkfarbe zu ändern. Ich habe auch

<span style="color:#555555;">

probiert, bzw. versucht versch. Klassen zuzuweisen - z.B.<div class=“bar categories”> - aber das ist nicht zufrieden stellend.

Vielleicht hat jemand einen Tipp, wo ich noch suchen kann…

mfg

Gert