Template Azure Fehler

Guten Abend liebe Community,

habe soeben die Community Version von OXID installiert,Installation verlief problemlos.Allerdings sieht das Template Azure bei mir sehr “komisch” aus.Es fehlt der Inhalt in der Mitte.Weiß eventuell jemand woran dies liegt?Hab ich doch irgendwas falsch gemacht bei der Installation?

Hier für euch der Link wo man sehen kann das da etwas nicht wirklich stimmt.

http://autotuning-company24.de/Shop/

Wäre toll wenn jemand ne Lösung für mich hätte,vielen Dank schon mal im voraus.

MFG

Du hast den Shop ohne Demodaten installiert - richtig?

unter “Kundeninformation->Aktionen verwalten”, die promos einrichten. dann sollte alles da sein.

Gruß
Maik

[QUOTE=Hebsacker;102229]Du hast den Shop ohne Demodaten installiert - richtig?[/QUOTE]

Ich glaube ja,aber bin mir nicht sicher.Sitz schon den ganzen Tag an verschiedenen Shopsystemen,nun bin ich bei OXID gelandet und endlich hat mal zu 99% alles funktioniert.Dafür ist mein gedächtniss nur grade irgendwie abhanden gekommen sorry. :slight_smile:

[QUOTE=sportplatz-online.de;102230]unter “Kundeninformation->Aktionen verwalten”, die promos einrichten. dann sollte alles da sein.

Gruß
Maik[/QUOTE]

Die promos sind alle auf Aktiv.Ich glaube daran wirds nicht liegen,es sei denn ich müßte erst noch Artikel anlegen und diese dann dort mit einbinden.Das könnte natürlich auch sein.

[QUOTE=Leondd;102231]Die promos sind alle auf Aktiv.Ich glaube daran wirds nicht liegen,es sei denn ich müßte erst noch Artikel anlegen und diese dann dort mit einbinden.Das könnte natürlich auch sein.[/QUOTE]

hast du auch aktionen vom “Typ” banner angelegt für den slider? kategorien-topangebot eine kategorie zugeordnet? die anderen aktionen erscheinen wenn du artikel im shop hast, aber für den slider musst du bilder anlegen und “Kategorie-Topangebot” eine Kategorie zuordnen.

Neue Aktion/Promotion/Banner->Typ: Banner

Soviele anlegen, wie du bilder im slider haben möchtest.

edit: achja und Schnäppchen musst du auch ein artikel zuordnen, damit angebot der woche angezeigt wird. “Frisch eingetroffen” und “Top of the Shop” kommt von alleine.

Gruß
Maik

ohne Artikel, Kategorien und Marken werden die jeweiligen Aktionen auf der Startseite nicht gezeigt - wie auch, keine Inhalte keine Darstellung

Am besten die Installation wegwerfen und nochmal neu machen (ist ja in 5 Minuten durch) und diesmal die Abfrage nach den Demodaten mit “Ja” beantworten.

naja kategorien, slider bilder und ein par testartikel sind doch schnell angelegt.

ich hab auch mit nem leeren shop gestartet, denn wenn man einen neuen shop aufzieht muss man ja eh seine kategorien einrichten, somit ist punkt 1 ja schonmal erledigt.

1 musterartikel reicht schon um alles anzuzeigen. noch 2-3 banner bilder angelegt und fertich.:wink:

Gruß
Maik

Vielen Dank für eure schnelle Hilfe. Werd es erstmal so versuchen ein paar Kategorien sowie Artikel und Bilder an zu legen.Und dann mal schauen wie ich was noch abändern kann.Muß mich da eh erst noch richtig rein fitzen,da ich das erste mal mit OXID arbeite sind meine Kentnisse hier sehr begrenzt. Eure Shops sehen ja bereits 1a aus,Hut ab.Da hab ich noch viel Arbeit vor mir.

Moin Leondd,

vertrau Ray da einfach mal…
Viele Aktionen etc. sind ohne Demodaten gar nicht vorhanden.
Und zum Üben ist es eh besser, wenn du mal siehst, was der Shop kann.

Hinterher die Demodaten löschen geht in ca. 15 Sekunden :smiley:

Beste Grüsse

Thomas

Vielen Dank nochmals für eure Hilfe,hab den Shop doch nochmal neu installiert.Nun funktioniert alles und ich kann mal alles sehen was denn so möglich ist.Zwar ist das Design nicht so der Knaller aber fürn Anfang reichts bis wir jemanden gefunden haben der uns ein individuelles Design erstellen kann.

MFG

klar trifft das nicht jeden Geschmack und ist nicht für jeden Zweck geeignet - ist ja ein Beispieltemplate

es gibt mittlerweile einige Templates im eXchange für kleines bis mittleres Geld:

und natürlich genügend Agenturen / Freelancer mit OXID-Kompetenz, die ein individuelles Template nach Wunsch erstellen können

[QUOTE=Hebsacker;102280]klar trifft das nicht jeden Geschmack und ist nicht für jeden Zweck geeignet - ist ja ein Beispieltemplate

es gibt mittlerweile einige Templates im eXchange für kleines bis mittleres Geld:

und natürlich genügend Agenturen / Freelancer mit OXID-Kompetenz, die ein individuelles Template nach Wunsch erstellen können[/QUOTE]

Die Seite haben wir uns gestern auch schon angeschaut,wobei wir finden das die Templates immernoch relativ Standart sind.Für 100-200 Euro sollte es dann doch schon ein bisschen was anderes sein.Aber das hat noch Zeit,erstmal müssen alle Grundeinstellungen vorgenommen werden.Das allein wird bei uns eine ganze weile dauern,da wir uns mit dem System noch nicht wirklich auskennen.

Vielleicht gibts ja hier jemanden der ab und zu mal 30min Zeit und Lust hat uns OXID ein bisschen näher zu bringen?!? :slight_smile:

Hallo Leondd,
ein individuelles Shoptheme für 100-200€? Könnte knapp werden… :smiley:

[QUOTE=nickname;102287]Hallo Leondd,
ein individuelles Shoptheme für 100-200€? Könnte knapp werden… :D[/QUOTE]

Hallo,nein da haben Sie uns falsch verstanden.Für 100-200€ sollten schon mehr Änderungen vorgenommen wurden sein als nur die Farbe zb. wie bei manchen Designs dort zu sehen.
Ein individuelles Design kann leicht in die tausende Euro´s gehen,dass ist uns bewusst.