Template-Dokumentation für Varianten

Guten Morgen!

Ich möchte hier nicht mit ständigem Gefrage nerven und suche daher nach Dokumentationen, die mich weiter bringen. So aktuell zu der Frage, wie und womit die Variantenauswahl ins Template eingebunden wird. Durch Code kopieren werde ich nicht wirklich schlauer, es funktioniert auch nicht, wenn man nicht weiß, was man tut,

Daher meine Frage, gibt es eine Stelle, in der Varianten in Hinsicht auf Templates möglichst detailliert beschrieben sind? Ich nutze weder Azure noch Basic, sonder “klaue” mir für mein Template die jeweiligen Funktionalitäten. Doch ich bekomme die Variantenauswahl nicht ans rennen.

Gruß
Volker

… oder könnte mir jemand eine Strategie nennen, wie ich hinter das Konzept der Darstellung von Varianten im Azure-Template steige? Mit Firebug habe ich es versucht, aber es ist der berühmte Wald mit lauter Bäumen. Ich freue mich über jeden Tipp!

Vielleicht hilft ja das hier schonmal weiter?
http://oxid-tpl-debug.stahlwarenhaus-hebsacker.de/azure
http://oxid-tpl-debug.stahlwarenhaus-hebsacker.de/basic

Wie tief steckst Du denn in der Materie?
Kennst Du das hier?

http://wiki.oxidforge.org/index.php?title=Tutorials/Customize_OXID_eShop_With_oxBlocks&diff=4294&oldid=prev

[QUOTE=Hebsacker;77574]Vielleicht hilft ja das hier schonmal weiter?
http://oxid-tpl-debug.stahlwarenhaus-hebsacker.de/azure
http://oxid-tpl-debug.stahlwarenhaus-hebsacker.de/basic
[/QUOTE]

Kenn ich und habe ich mich bereits daran erfreut.

Leider habe ich ein komplett eigenes Template auf YAML begonnen und das als Anfänger mit geringen jQuery/PHP-Kenntnissen. Tolle Entscheidung…

[QUOTE=Hebsacker;77574]
Wie tief steckst Du denn in der Materie?
[/QUOTE]

Gar nicht tief, aber ich will tief da rein doch es bricht alles über mich zusammen. Habe mir für die nächsten Tage einige Tutorials verordnet, ich fange gerade mit jQuery an…

[QUOTE=Hebsacker;77574]
Kennst Du das hier?


[/QUOTE]

Ja.

[QUOTE=Hebsacker;77574]
http://wiki.oxidforge.org/index.php?title=Tutorials/Customize_OXID_eShop_With_oxBlocks&diff=4294&oldid=prev
[/QUOTE]

Um Blöcke mache ich einen Bogen, ich sehe bei einem eigenen Template da keine Vorteile. Vermtl. eine nicht so gute Entscheidung.

[QUOTE=Hebsacker;77574]
http://wiki.oxidforge.org/Tutorials[/QUOTE]

Ja. Aber hat mich bei meiner konkreten “Verzweiflung”, was Md-Varianten angeht, nicht weiter gebracht. Momentan weiß ich nicht, wie ich das Resetten der Selektion hinbekomme und auch der “Wartekreisel” will sich nicht zeigen. Und dann muss nich noch die Artikelnummer wechseln. puuh…

[QUOTE=Paubolix;77583]
Um Blöcke mache ich einen Bogen, ich sehe bei einem eigenen Template da keine Vorteile. Vermtl. eine nicht so gute Entscheidung.[/QUOTE]

Doch, Blöcke benötigst du nur, wenn du Module automatisch installieren willst, die Blöcke mitbringen. Da du bei einem ganz individuellen Template vermutlich keinen Code automatisch einfügen lassen möchtest, kannst du darauf getrost verzichten.

Gruß Joscha

prima, dann werde ich diese nun noch konsequenter heraus werfen, man ist ja froh über jede Zeile weniger, die die Übersichtlichkeit erhöht.

Viele Grüße,
Volker

[QUOTE=Paubolix;77625]Ich nutze weder Azure noch Basic, sonder “klaue” mir für mein Template die jeweiligen Funktionalitäten. Doch ich bekomme die Variantenauswahl nicht ans rennen.[/QUOTE]
Ich würde mich an deiner Stelle für ein Theme entscheiden und darauf aufbauen. Dann kannst du immer noch Sachen aus dem anderen Theme klauen, aber Dinge wie die Variantenauswahl funktionieren bereits.

[QUOTE=Paubolix;77625]prima, dann werde ich diese nun noch konsequenter heraus werfen, man ist ja froh über jede Zeile weniger, die die Übersichtlichkeit erhöht.
[/QUOTE]
Die bestehenden Blöcke solltest du drin lassen, da sonst eine automatische Modulinstallation nicht möglich ist.