Templateänderung trotzdem updaten können?

hallo,

wir sind gerade dabei, unsere 4.2.0_23610 ce version aufzubauen/einzurichten. jetzt müssen die ersten templates geändert werden (nichts aufwendiges, erst einmal nur links für die neu erstellten cms-seiten einfügen).

vor kurzem las ich in einem oxid-newsletter, dass die geänderten templates in einem spezielles verzeichnis gespeichert werden sollen, da der shop damit weiterhin updatefähig sein soll, weil er beim aufruf des templates zuerst in diesem ordner “nachsieht” und erst danach im standardverzeichnis.

wie muss ich da vorgehen? wie heisst dieses verzeichnis für die geänderten templates und wo befindet es sich. reicht es, die geänderten templates dort hin zu schieben oder muss noch irgendetwas eingetragen werden?

vielen dank

Ist zwar englisch aber vielleicht hilft es:

[Template Override System: New custom theme config option “sCustomTheme” added to conig.inc.php for easier customization maintenance.
o Custom theme directory structure is the same as main theme, with all variations.
o If there is a custom theme defined, the shop will try to locate resources in it first. This is also valid for files included in smarty temlates using [{include file=“***”}]
o E.g., if you just want to change “start.tpl”, simply add it to /out/custom/tpl/start.tpl and set sCustomTheme to “custom”.
o For directory based resources path getter like css or js, you will need to copy the complete tree to custom theme folder.

Ansonsten vielleicht diesen Thread mal lesen:
http://www.oxid-esales.com/forum/showthread.php?t=3136

Bevor du anfängst solltest du auch mal ein Blick ins Handbuch werden.

Das erspart dir später viel Ärger.

oder allgemeiner:

[QUOTE=ChristophH;20443]Ist zwar englisch aber vielleicht hilft es:

Ansonsten vielleicht diesen Thread mal lesen:
http://www.oxid-esales.com/forum/showthread.php?t=3136[/QUOTE]

ja, das wars, danke!