Testberichte anzeigen?

Hi alle zusammen…

ich bin noch relativ neu im Umgang mit Oxid E-Sales und möchte gern die Testberichte von Testberichte.de in meinen Shop einbinden.

Vielleicht zunächst eine Frage, die weitere Fragen erübrigen würde: Gibt es eventuell bereits ein Modul, womit man die Testergebnisse einbinden kann?

Ansonsten liegt mir jetzt von Testberichte.de ein Exportlink vor, der mir alle Produkte auflistet, zu denen Sie mir Daten überlassen können. Diese Datei ist wie folgt aufgebaut:

      Produkt-ID | Durchschnittsnote| JavaScript-Code (jede Zeile ist dabei ein neues Produkt)

Gibt es eventuell jemanden, der diese Einbindung selbst schon integriert hat, bzw. jemanden, der sich vorstellen kann, wie man das am besten angeht?

Ich wäre über jegliche Hilfe dankbar.

LG ausm Schwabenländle

Gibts denn niemanden, der Erfahrungen oder Ideen bezüglich der Integration der Testergebnisse hat??

Ohne zu wissen wie so ein Export aussieht kann man leider schlecht Tipps zum Einbinden geben.

wäre das alte forum hier integriert hätt man die lösung schon, da wars schon mal thema

Hallo LBJ,

ich weiss, dass dazu ein Modul von einem Anbieter von Testergebnissen angedacht ist, kann allerdings nicht sagen, wann es fertig sein wird.
Auf was soll eigentlich die Produkt-ID lauten, EAN-Nummer? Schließlich müssen Shop-Produkte und Produkte aus den Testergebnissen irgendwie “matchen”…

Gruß

Hallo,

vielen Dank schon mal für die Antworten!

Also das Matching mit testberichte.de ist schon abgeschlossen. Ich habe denen einen Artikelexport zur Verfügung gestellt und die haben diesen letztendlich mit ihrer Datenbank abgeglichen.

Nun habe ich einen Exportlink bekommen, welcher alle Produkte auflistet, zu denen sie mir Testergebnisse liefern können. Dieser Link listet die Daten Zeile für Zeile auf, wobei jede Zeile für ein Produkt steht. Die Produkt-ID ist dabei meine Artikel-Nr., die ich Ihnen im Artikel-Export mitgeliefert habe. Somit kann ich also den JavaScript-Code dem entsprechenden Produkt eindeutig zuordnen. Die Form der Daten im Link sieht wie folgt aus:

Produkt-ID1 | Durchschnittsnote1| JavaScript-Code1
Produkt-ID 2| Durchschnittsnote2| JavaScript-Code2
Produkt-ID 3| Durchschnittsnote3| JavaScript-Code3
Produkt-ID 4| Durchschnittsnote4| JavaScript-Code4
.
.
.

Herr Steinhäuser, Sie meinten, dass ein Modul mit EINEM Anbieter von Testberichten angedacht ist… Sie wissen aber nicht, ob es sich da um Testberichte.de handelt?? Ich habe mir ja schon andere Anbieter angeschaut, aber ich finde von der Aufmachung und dem Inhalt her hat Testberichte.de eindeutig Vorteile für meinen Geschmack.

LG

Ich nehme mal an testberichte.de hat auch einen Beispiel-Code zum einbinden dieser Klamotte?
Kannst du den mal posten?

Meinst du einen Beispielcode von einer der Einbindungen??

</script><div id="tbReviewList"><div style="text-align:right; color:#B3B3B0;">Zusammengestellt von <a href=#><img src="http://www.testberichte.de/img/de_DE/logo/logo-color-19.png" border="0" alt="" /></a></div><iframe width="0" height="0" frameborder="0" marginheight="0" marginwidth="0" scrolling="no" id="tbReviewIframe"></iframe></div><script type="text/javascript">(typeof(tb_width) != "undefined" && typeof(tb_width) == "number" ? "" : tb_width = 600 ); (typeof(tb_cssURL) != "undefined" ? "" : tb_cssURL= ""); var tbReviewList = document.getElementById("tbReviewList"); var tbReviewIframe = document.getElementById("tbReviewIframe"); if(!tbReviewList) exit; if(!tbReviewIframe) exit;tbReviewList.style.width = tb_width + "px"; tbReviewIframe.id = "tbReviewIframe-172490"; var srcIframe = "http://www.testberichte.de/d/partner/producttest_v4.html" + "?tb_p=172490&tb_partner_id=xxxx" + "&tb_time=1258234204962" + "&tb_width=" + tb_width + "&tb_css_path=" + tb_cssURL+ "&tb_resize_path=" + tb_resizeURL ; document.getElementById("tbReviewIframe-172490").src = srcIframe; </script>

Zusätzlich habe ich noch 2 Dateien bekommen - eine CSS-Datei (Individualisierung des Designs) und eine resize.html (flexible Anpassung der Höhe in Abhängigkeit zur Anzahl der Testergebnisse). Die muss ich auf meinem Webserver frei zugänglich ablegen und den Pfad der beiden Dateien mit Hilfe der Variablen tb_resizeURL und tb_cssURL referenzieren, dass ist aber kein Problem. Außerdem kann ich über die Variable tb_width die Breite der Einbindung verändern.

Braucht ihr noch weitere Informationen, damit ihr euch ein Bild von der ganzen Sache machen kann?

Vielen Dank auf jeden Fall für eure Bemühungen! LG

[QUOTE=LBJ;18428]
Nun habe ich einen Exportlink bekommen, welcher alle Produkte auflistet, zu denen sie mir Testergebnisse liefern können. Dieser Link listet die Daten Zeile für Zeile auf, wobei jede Zeile für ein Produkt steht. Die Produkt-ID ist dabei meine Artikel-Nr., die ich Ihnen im Artikel-Export mitgeliefert habe. Somit kann ich also den JavaScript-Code dem entsprechenden Produkt eindeutig zuordnen. Die Form der Daten im Link sieht wie folgt aus:

Produkt-ID1 | Durchschnittsnote1| JavaScript-Code1
Produkt-ID 2| Durchschnittsnote2| JavaScript-Code2
Produkt-ID 3| Durchschnittsnote3| JavaScript-Code3
Produkt-ID 4| Durchschnittsnote4| JavaScript-Code4[/QUOTE]
Das ist m.E. sehr inflexibel, was ist z.B. mit neuen Produkten…

Viel besser wäre eine direkt Online-Schnittstelle, über die man (dynamisch) beim Aufruf einer Produktdetailseite auf diese Daten zugreifen und, wenn vorhanden, die dann einbinden kann…

Als gemeinsame Identifikation der Produkte bietet sich hier die EAN an.

Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass da auch eine intelligentere Schnittstelle existiert, wäre schlimm, wenn nicht…

Ähnlich könnte man auch mit den Produktbeschreibungen insgesamt verfahren, da gibt es ja auch Anbieter, die solche sehr detaillierten Beschreibungen zu technischen Produkten pflegen…

Dazu braucht man auch noch nicht mal ein komplexes Modul, mit ein wenig (oder mehr) PHP im Template ist das locker realisierbar.

Allerdings nur, wenn der Server-Provider nicht den Zugriff auf externe URLs aus PHP heraus verbietet (es gibt ein paar solcher Chaoten…)

[QUOTE=avenger;18671]Das ist m.E. sehr inflexibel, was ist z.B. mit neuen Produkten…
[/QUOTE]

Der Link mit den Daten aktualisiert sich täglich, das heißt ich werde immer mit den neusten Daten versorgt (entweder legen die bei testberichte.de ein Produkt aus meinem Portfolio neu an, dann hab ich es am nächsten Tag im Exportlink oder wenn ich neue Produkte anbiete, bekomme ich die Testergebnisse auch unmittelbar, da testberichte.de sich meinen Produktkatalog regelmäßig zieht und mit ihrer Datenbank abgleicht).

Man hat mir empfohlen, den Download des Exportlinks mit Hilfe eines CronJobs zu machen, der idealerweise 1x täglich scheduled, die Daten aus dem Link zu ziehen.

Man hat mir zudem empfohlen evtl eine eigene Tabelle zu erstellen, wo ich die Daten einspiele und aus der ich dann die JavaScript-Codes über die Produkt-ID auf die Produktseite bekomme… könnt ihr diesen Schritt bestätigen oder würdet ihr es irgendwie anders angehen??

LG

Hallo,

warum sollte man das über einen cron so “kompliziert” machen? Kannst Du nicht einfach die vom Fremdserver bereitgestellten Daten über eine ID in Deinem Shop anzeigen lassen?
Und warum baut testberichte.de nicht einfach ein Modul für den OXID, stellt das in den eXchange und hat dadurch selbst mehr Nutzer und Bewerter?

Gruß