Tipps für oxid 6.x Einsteiger für die Forumssuche

Eine Frage zum Forum:
Als Neueinsteiger in Oxid 6.x, inzwischen 6.2.2 stehe ich im Forum immer wieder vor der Frage: Ist das, was ich finde auch für Version 6.x.x noch gültig? Es gibt Beiträge, die sind über 12 Jahre alt und da kommen mir schon Zweifel… Inzwischen behelfe ich mir über eine Datumseingrenzung auf after:2018-12-01 oder mit einer Sortierung nach dem letzten Beitrag, um alles alte gar nicht erst in die Top-Ergebnisliste zu bekommen. Schlagwörter helfen auch nur, wenn sie mal richtig gesetzt wurden. Was mir fehlt ist die “Wundercheckbox” mit der nur immer noch gültige Ergebnisse aufgeführt werden.
Da @marco.steinhaeuser & Co vermutlich zu lange für so eine Checkbox arbeiten müssten, würde ich mich über Tipps für die richtige Suche freuen,
Damit es nicht häufig heißt:" Die Suche hat mir zwar geholfen, die richtige Lösung habe ich aber noch nicht gefunden."

Noch eine Anregung an @marco.steinhaeuser & Co: Der “Fingerabdruck” für die "Privacy settings " versteckt einen Teil des Eingabefeldes für neue Beiträge. An anderer Stelle wäre er besser aufgehoben, z.B. im Header neben der Suchlupe.

Hallo @Meliphagidae und danke für Dein Feedback,

Ich hab mal direkt hier in #site-feedback verschoben.

#1: Das ist eine ganz schwierige Angelegenheit. Du weißt ja sicher, dass wir diese vielen Unter-Unter-Foren, die wir aus der vorherigen Software übernommen hatten, vor kurzem eingestampft und durch Tags ersetzt haben. Seitdem können neue Tags angelegt werden; wir hoffen, dass es über die Zeit damit in der Navigation einfacher wird. Alle älteren Beiträge darauf zu taggen, bis zu welcher Version sie Gültigkeit besitzen, ist ein absolutes Ding der Unmöglichkeit, selbst wenn man die Moderatoren, Dich und mich dafür zehn Jahre lang in den Keller stecken würde. Das wäre quasi “mit dem Schinken nach der Wurst geworfen”, falls Du diesen Ausdruck kennst = das Ergebnis steht in keinem vernünftigen Verhältnis zum Aufwand. Auch ist es so, dass viele ältere Beiträge, die mal für Version 4.2.x am 11. Herbst 2009 geschrieben wurden, sogar noch gültig sein können - man muss es dann halt ausprobieren. Leichter ist es sicher, wenn man in diesem Fall einen neuen Thread aufmacht und direkt erklärt, dass man zwar hier und da etwas gefunden hat, das aber nicht mehr zu funktionieren scheint. Damit kann wohl niemand ein Problem haben.

#2: Ja, ich sehe es, gefällt mir auch nicht. Bei dem anderen Button sind wir noch irgendwie über #crowdjet-expand-container an das CSS rangekommen (stimmt’s, @vanilla_thunder?) aber bei dem Usercentrics-Dingens wüsste ich nicht, wie man an das CSS rankommen könnte. Da hilft es wohl nur, den Browser ein wenig größer- oder kleiner zu ziehen, falls Du nicht grad mit 800*600 arbeitest :wink:

Beste Grüße!