Tipps gesucht für das erstellen eines Import-Moduls

Hallo ich bräuchte ein paar Tipps für die Programmierung eines Importmoduls.

Und zwar sollen wir über eine Access-Datenbank, diverse Sachen in Oxid synchronisieren. Die Elemente werden an Oxid gepostet.

Synchronisiert werden sollen:

-Artikel
-Kategorien
-Gruppen
-Kunden

also einiges :wink:

Wo kann ich das lernen/abschauen wie man das mit dem Oxid-Framework solche Elemente anlegt/ updatetet/ löscht…

danke im voraus

hauke

Tja, da habt Ihr euch ja was vorgenommen;)

Wollt Ihr die Daten wirklich synchronisieren, oder die zuvor aus der Access-Datenbank exportierten Daten, wieder in OXID importieren? Das ist ja ein erheblicher Unterschied.

>Tja, da habt Ihr euch ja was vorgenommen
Ja, ich weiß :wink:

Nicht alle Daten werden synchronisiert. Aber z.B. Kunden die sich über’s Oxid anmelden sollen wieder in die Access-Datenbank übernommen werden.

Sachen z.B. wie Artikel oder Kategorien, gehen nur die Richtung von Access nach Oxid.

was soll lokal laufen? vb.net / vba ?

[QUOTE=loens;158054]
Und zwar sollen wir über eine Access-Datenbank, diverse Sachen in Oxid synchronisieren. Die Elemente werden an Oxid gepostet.[/QUOTE]

Du kannst die OXID DB auch mittels ODBC direkt mit Access verknüpfen. Dann hast Du auch direkt über Access Zugriff auf alle Daten und musst auf OXID Seite nichts programmieren.

[QUOTE=patchwork.de;158182]was soll lokal laufen? vb.net / vba ?[/QUOTE]

Local läuft vba.

[QUOTE=MeisterYoda;158184]Du kannst die OXID DB auch mittels ODBC direkt mit Access verknüpfen. Dann hast Du auch direkt über Access Zugriff auf alle Daten und musst auf OXID Seite nichts programmieren.[/QUOTE]

Das hört sich interessant an. Müßte ich das auf der Access-Seite oder auf der Oxid-Seite schreiben. Gibt es dann einen Connector der sagt, welche Access-Tabelle mit welcher Mysql-Oxid-Tabelle verbunden ist und das gleiche dann auf Feld-Ebene?

Interessant wäre für mich trotzdem auch eine Php-Oxid-Framework-Lösung, weil ich mich da eher auskenne, wenn jemand einen Idee hat, wie man anfängt…

schau Dir mal die Doku für winHttpRequest Objekt an (kannst Du auch unter vba nutzen).
Damit kannst Du eine Modul erstellen, um auf die OXID-db zuzugreifen. Natürlich brauchst Du serverseitig auch PHP-Scripte, die Dir die gewünschten Ergebnisse liefern.

Bevor ihr etwas macht, prüft Sicherheitsbehörden die mysql Datenbank von außen erreicht werden kann. Viele hoster verbieten das.