Unterkategorien werden eingedampft und andere Änderungen im Forum

Hallo zusammen,

der besseren Übersichtlichkeit halber und weil Unterforen von Foren so was von 2019 sind, haben wir uns im Mod-Kreis dazu entschlossen, alle diese Unterforen einzudampfen - angefangen mit dem deutschsprachigen Forum. Stattdessen wollen wir vermehrt mit Tags arbeiten.

Es bleiben somit folgende Kategorien bestehen:

  • OXID Announcements -> größtenteils englischsprachig, Kommentarfunktion abgeschaltet, nur wichtige Infos, z.B. über neue Releases, Security Issues etc. Registriert Euch gern hier, damit Ihr Up-to-date über die neuesten Entwicklungen bleiben könnt - Ihr werdet dann per E-Mail benachrichtigt.
  • Deutsches Forum -> Fragen, Anregungen, Antworten zu allen OXID-Themen ausschließlich in Deutsch, offen für alle,
  • English Forums -> Fragen, Anregungen, Antworten zu allen OXID-Themen ausschließlich in Englisch, offen für alle,
  • Русский Форум -> Fragen, Anregungen, Antworten zu allen OXID-Themen ausschließlich in Russisch, offen für alle,
  • Wiki -> Momentan können nur Admins/Mods reinschreiben. Wichtige und gesammelte Informationen AKA FAQ.
  • Site Feedback -> Für Fragen und Rückmeldungen aber auch Änderungen über alle OXID-betriebenen Seiten, nicht nur dieses Forum sondern auch OXIDforge, eXchange, Bugtracker etc.

Kategorien

  • sind ab sofort verpflichtend für jeden neuen Thread/Post. Allerdings reicht es aus, zumindest die eigene Sprache zu deklarieren.
  • Es sind noch nicht alle Kategorien umgezogen, weil es sehr viel manueller Arbeit bedarf (ich habe bereits 'nen Maus-Arm, verdammte Axt!). Die anderen Unterkategorien folgen Stück für Stück, auch im englischsprachigen Forum.

Arbeit mit Tags:

  • Die Posts aus den alten Unterkategorien wurden mit den entsprechenden Tags bereits versorgt.
  • Bitte bedient Euch an bereits bestehenden Tags, falls diese Euer Thema treffen.
  • Zusätzliche, neue Tags können ab sofort von Jedermann angelegt werden.
  • Bitte nutzt Tags ausgiebig, um die Problematik gut und bereits mit dem ersten Hinschauen gut darzustellen.
  • Es sind fünf Tags zu je maximal 20 Zeichen (ohne Leerzeichen) pro Post erlaubt.
  • Tags sind in der Auflistung alphabetisch geordnet.

Weitere Änderungen:

  • Automatisiert generierte Posts, z.B. aus Beiträgen in der OXIDforge, enthalten nun nicht mehr den Button “Gesamten Inhalt anzeigen” (o.ä.): Das ist allein aus SEO-Gründen wichtig, andererseits haben wir festgestellt, dass bei kleinen Posts immer wieder die Cookie-Note aus dem Forum statt des eigentlichen Inhalts angezeigt wurde <-- doof. Wenn das Thema für Euch interessant ist, nutzt gern den Link zum Originalpost auf der OXIDforge. Auch kann das Forum gern genutzt werden, um Kommentare zum jeweiligen Post loszuwerden und mit dem Autor des Blogposts ins Gespräch zu kommen.
  • Alle Forenposts und -Antworten werden mittlerweile ganz elektrisch in einen eigens dafür eingerichteten Slack-Channel gepostet, in dem Entwickler und auch Teile von OXID PS und des Core-Teams unterwegs sind. Wir haben die Hoffnung, dass wir damit das Engagement und die Antwortzeiten im Forum hochtreiben können :wink:
1 Like

Awesome es gibt ein Wiki :star_struck:

1 Like