Utf-8 Fehler nach update auf 4.2.0 in Validator

Hallo, habe vor kurzem das Update auf 4.2.0 durchgeführt, hatte bis dato auch keine Probleme.

Nun habe ich mir Hello Engines 7 angeschafft und musste festestellen, das er meine Umlaute bzw das Euro Zeichen in diesem Programm nicht erkennt, die aber auf der Shop Seite gehen.

Laut ein paar Validator Seiten haben ich diesen Fehler, weiss aber echt nicht wie ich den beheben soll.

[B]Das Dokument ist nicht valides HTML 4.01 Strict
Benutzte Zeichenkodierung:
utf-8

Quelle:
Zeichenkodierung aus HTTP-Header

Wenn Sie einen Link auf Validome setzen möchten, mit dem das soeben validierte Dokument inkl. Ihrer individuellen Einstellungen, erneut validiert werden soll, dann verwenden Sie bitte den folgenden Link:
Schwerer Fehler
Im Dokument befindet sich in Zeile 135 und Spalte 158 ein ungültiges Zeichen.
Dieses Zeichen ist in der verwendeten Zeichenkodierung (utf-8) nicht erlaubt.[/B]

Habe in Update gefunden , wo man das wieder einspielen kann, aber dann habe ich nur noch * als Euro und die Umlaute sind auch nicht mehr da.

Hab auch schon im Forum geschaut und ein paar Beiträge gefunden, die mir aber nicht wirklich weitergeholfen haben .

Grüße Ninja

Wen kümmert denn die Meinung von Validatoren, solange die Browser das alles richtig verstehen???

Hallo Ninja,

wenn ich das richtig verstanden habe, hast Du wegen eines Fehlers mit einem Sonderzeichen, der Dir im w3c-Validator aufgefallen ist, ein Backup eingespielt, woraufhin jetzt alle Sonderzeichen zerschossen sind.

Ist das der jetzige Status?
Welche Version hast Du jetzt aktuell, aus welcher Version stammt das Backup? Was ist das für ein Backup, reine Datenbank oder auch alle Files?

Gruß

Hallo Marco,

nicht ganz :wink:

hab die shopsoftware von 4,1.6 auf 4.2.0 upgedatet, der shop läuft ohne probleme auf holz klopf

habe mir aber das homepage optimierungsprogramm hallo engines 7 mit jemanden zugelegt, dort hab ich festgestellt, das dieses programm schon auf meiner startseite 59 fehler anzeigt, alle fehler sind die umlaute und das eurozeichen, obwohl wenn man meine seite im internet aufruft , der shop alles richtig anzeigt.

da nun auch einige validatoren mir den fehler anzeigen mache ich mir nun gedanken,ob die suchmaschinen meine seiten auch richtig lesen :confused:

grüße ninja

[QUOTE=avenger;21153]Wen kümmert denn die Meinung von Validatoren, solange die Browser das alles richtig verstehen???[/QUOTE]

weiss ich ob die suchmaschinen nun meine seiten richtig lesen :confused:

[QUOTE=ninja;21191] dort hab ich festgestellt, das dieses programm schon auf meiner startseite 59 fehler anzeigt, alle fehler sind die umlaute und das eurozeichen, obwohl wenn man meine seite im internet aufruft , der shop alles richtig anzeigt.[/QUOTE]Und wie ist die Url vom Shop?

[QUOTE=leofonic;21201]Und wie ist die Url vom Shop?[/QUOTE]

www.nettis-mode.de

bitte :wink:

Also der Fehler im Validator kommt von dem ü im Beammachine-Button, den würde ich einfach rausnehmen.

ich probiers mal :wink:

[QUOTE=ninja;21192]weiss ich ob die suchmaschinen nun meine seiten richtig lesen :confused:[/QUOTE]
Jage spasseshalber mal Googles Startseite durch den Validator. :smiley:

Ich nochmal.
Wenn Du schon bei der Optimierung Deiner Seite bist, solltest Du mal schauen, dass die Überschriften und Artikel in den Kategorien vernünftig angezeigt werden und die Texte sich nicht überlagern. Angesehen in der aktuellen Firefox-Version.

[QUOTE=simply because;21241]Ich nochmal.
Wenn Du schon bei der Optimierung Deiner Seite bist, solltest Du mal schauen, dass die Überschriften und Artikel in den Kategorien vernünftig angezeigt werden und die Texte sich nicht überlagern. Angesehen in der aktuellen Firefox-Version.[/QUOTE]

danke schon gesehen , ist halt die blöde artikelbeschreibung…ich arbeite aber daran sie zu kürzen :wink:

ups google hat ja auch ne menge fehler :smiley: