Versandart für PayPal mit mobilen Endgeräten

Hallo,

ich richte in unserem Shop (Community Edition 4.8.6) gerade das Paypal-Plugin (Standalone 3.1.2) ein, und soweit klappt es ganz gut. Nur eine Einstellung verwirrt mich - die Checkbox “Für PayPal mit mobilen Endgeräten” bei den Versandarten. Laut Handbuch lege ich da eine Standardversandart für Mobilgeräte-Nutzer fest. Das Problem ist, ich habe hier verschiedene Versandarten für Inland und Ausland. Ich kann unmöglich eine davon für alle Kunden zum Standard erklären. Wie löse ich dieses Problem? Und was passiert eigentlich, wenn ich nirgendwo ein Häkchen setze? Wozu brauchen die Mobilnutzer eigentlich eine Standardversandart?

Ich würde mich über Tipps freuen.

Neues Jahr, neues Glück… hat inzwischen vielleicht jemand eine Idee zu meinem Problem?
Oder ist meine Problembeschreibung noch irgendwo zu unpräzise?

Hallo,

ebenfalls ein Gutes Neues Jahr!
Nein, ich verstehe das Problem nicht.

Gruß

Danke für die Antwort! Ok, dann versuch ichs nochmal genauer zu beschreiben.

Das Handbuch sagt folgendes:

Definieren Sie bitte eine Versandart als Standard für die Bezahlung mit PayPal. Diese Versandart wird benötigt und verwendet, wenn Kunden mit einem mobilen Endgerät in Ihrem Shop bestellen. Die entsprechende Option finden Sie auf der Registerkarte Stamm
der Versandarten.

Das Problem ist aber, dass keine unserer Versandarten als Standard für alle Kunden mit mobilen Endgeräten geeignet ist, da wir verschiedene Versandarten für In- und Ausland haben (was ja an sich nichts ungewöhnliches ist), und ich ja nicht wissen kann, ob der Mobilkunde nun im In- oder Ausland sitzt.

Die Frage ist nun, was passiert, wenn ich an dieser Stelle keinen Standard setze. Riskiere ich dann, dass Kunden mit Mobilgeräten möglichweise ungewollt kostenlosen Versand bekommen? Oder den Shop gar nicht nutzen können?

Und falls es ohne Standard zu Problemen kommen kann, hab ich dann überhaupt eine Chance, diesen Konflikt Paypal vs. In-/Auslandsversand zu lösen, oder muss ich auf Paypal komplett verzichten?

Ein Kollege hat zwar schon ausprobiert, vom Tablet eine Bestellung zu machen, und der Shop verhielt sich genauso wie bei Bestellungen vom PC und alles klappte wunderbar. Aber das alleine ist ja noch kein Beweis dafür, dass das mit jedem anderen Mobilgerät genauso funktioniert.

Kurz gesagt, ich habe hier eine Einstellung, von der ich nicht genau verstehe, was sie tut, und ich zögere, das Plugin in diesem Zustand in Betrieb zu nehmen.

Ist mein Problem damit klarer?

Hallo Community,
würde mich auch interessieren wie das zu handeln ist. Man kann ja nur bei einer Versandart den Standard setzten. Bei uns logischerweise Versand für Inland. Aber was ist mit den Auslandskunden?
Gruß

Ich habe zwei Versandarten: Standard-Hermes (3,90€ Pauschal bis 60,00€, danach versandkostenfrei) und DHL (von 4,80€ bis 9,70€ gewichtsabhängig und ab 70€ versandkostenfrei).

Wenn ich bei keiner Versandart “Für PayPal mit mobilen Endgeräten” das Häkchen setze werden die Versandkosten bei [U]PayPal-Express-Kauf am Smartphone[/U] nicht berechnet.

Wenn ich aber ein Häkchen “Für PayPal mit mobilen Endgeräten” gesetzt habe, werden die DHL-Versandkosten ganz schön nach Kilos berechnet übernommen. Dabei spielt es keine Rolle, bei welcher Versandart ich das Häkchen aktiviert habe!!!

Ich hatte bereits versucht TMP zu leeren und die Views zu aktualiesieren. Das bringt aber nichts.

Woran kann das liegen?

Danke!

Community Edition 4.10.1
PayPal Version 3.2.3