Versandkosten

hallo,
ich muss mit dem shop arbeiten… das klappt ganz gut, bis auf, dass das mit den versandkosten nicht klappt…
habe mich hier angemeldet um mehr zu verstehen und das mit den versandkosten zu regeln…
ich hoffe hier auf hilfe und nette leute :wink:

so nun zu meinem problem …
im shop sind verschiedene artikel… große sachen, wie zb 500 kg oder aber auch welche für 0,1 kg.
versandkosten stelle ich für einen artikel ein, so jetzt möchte aber jemand einen artikel der zb 500 g kostet 10 mal bestellen, der shop rechnen dann bei mir auch 10 mal die versandkosten!
eiige sachen gehen nur über spedition weg, andere nur einfach über nen paket shop…
rechenet der shop überhaupt das getrennt? geht das damit?wie kann ich das einstellen?

so ich hoffe ihr habt das verstanden was ich meine und hoffe auf antwort, denn ich bin ziemlich verzweifelt…:frowning:
danke liebe grüße

Hi,

Du must eine Regel nach Gewicht mit einem Bereich eingeben (und natürlich die Gewichte der Artikel pflegen!):

Versandkosten bei GEWICHT von bspw. => 0.5 (kg) bis < 10.01 (kg)
Diese Regel dann ggf. hier anhalten.

So werden Artikel von dieser Regel erfaßt, die 500 Gramm bis 10 Kilogramm wiegen, also 1x den Artikel bis hin zu 20x.

Eventuell wenn gewünscht diese Regel dann auf diesen Artikel beschränken.

Probier’ diesen Weg mal.

hey ich danke für deine antwort…
das habe ich gemacht… jetzt hab ich das problem, dass die versandkosten bei jeden artikel dann doppelt gezählt werden…
also ich mache einen artikel in den warenkorb und dann noch andere verschiedene… und dann werden die versandkosten auch immer höher, viel zu hoch.
undich habe einen artikel der muss über spedition verschickt werden, und die anderen sechs über paket… das kann der shop aber irgendwie nicht auseinander halten…
lg

Hast Du die Regel danach angehalten (Checkbox “keine weiteren …”)

Also meine Gewichtsregel baut sich auch auf und klappt 1A:

ab 30 EUR versandkostenfrei [halt]
0 - 0.050 kg [halt]
0.050 kg - 0.5 kg [halt]
0.5 kg bis 31.5 kg [halt]
… usw

Dahinein sollten dann auch Deine 10x 500 Gramm (mit entsprechend angepaßten Grenzen) reinfallen.

[B]Verschiedene Versandarten in einer Bestellung [/B] oder ein Split von Artikeln einer Bestellung auf verschiedene Carrier ist mir aber auch zu hoch, da müssen die Profis ran.

gruß
joey

hey ja ok ich werde es nochmal versuchen, und alle punkte genau kontrollieren…
mh ja das ist halt ärgerlich wenn man zb etwas kauft was man nur für spedition verschicken kann aber die kleinteile dafür sind dann einfach zu teuer, deswegen paket…
ok ich danke dir trotzdem ganz lieben dank für die schnelle hilfe

ok schon gelöst danke

[QUOTE=Miija;32002]ok schon gelöst danke[/QUOTE]

Hi,

schön zu wissen - alle Mitlesenden würden aber sicher gerne wissen, WORAN es nun gelegen hat, falls mal dasselbe Problem wieder auftritt :wink: