Versandkostenart als Checked Box statt Drop Down

Hallo Community,

weiß jemand, wie man bei der Versandkostenart Checked Boxes ausgeben kann statt Drop Down.

Bin mir ziemlich sicher, dass Drop Down von meisten Kunden übersehen wird!

Gruß

Hallo Waldemar,

klar, das geht recht einfach mit HTML zu realisieren:
http://de.selfhtml.org/html/formulare/auswahl.htm

Gruß

[QUOTE=Marco Steinhäuser;18553]Hallo Waldemar,

klar, das geht recht einfach mit HTML zu realisieren:
http://de.selfhtml.org/html/formulare/auswahl.htm

Gruß[/QUOTE]

Komme so leider nicht weiter.
An welcher Stelle muss ich die payment.tpl ändern und was genau soll ich ändern?

Gurß

Hallo Waldemar,

auf die Husche so:

payment.tpl, Zeile 23:

<option value="[{$sShipID}]" [{if $oShippingSet->blSelected}]SELECTED[{/if}]>[{ $oShippingSet->oxdeliveryset__oxtitle->value }]</option>

ändern in:

<input type="checkbox" value="[{$sShipID}]" [{if $oShippingSet->blSelected}]SELECTED[{/if}]>[{ $oShippingSet->oxdeliveryset__oxtitle->value }]</option>

Gruß

Hi marco,

so einfach geht es leider nicht, da

  1. die versandkosten nicht upgedated werden

  2. man keine sich ausschließenden radio box einbauen kann, sodass nur eine statt mehrfache auswahl möglich ist…

ich hoffe jemand hat eine lösung…

gruß

warum überhaupt checkboxen? inwiefern macht das sinn?

damit der kunde direkt sieht, was er für versandarten zur auswahl hat.

wenn man z.b. eine neue versandart hinzufügt, dann übersieht es ein bestandskunde.

und bei neukunden klick bestimmt auch nicht jeder auf das dropdown.

gruß

huhu…

kann mir keiner helfen?

[QUOTE=caladan;19493]warum überhaupt checkboxen? inwiefern macht das sinn?[/QUOTE]

Ich denke, er meint auch Radiobuttons. :slight_smile:

Ja, genau…

Hi,

ich klemm mich mal an diesen alten Thread dran, da er thematisch passt. Heute Abend bin ich beim herumspielen an den Templates der 4.3.1. irgendwie an meine Grenze geraden.
Das umstellen auf Radio-Buttons war kein Problem, nur möchte ich gerne dem Kunden die Kosten der jeweiligen Versandart anzeigen (damit er sich entscheiden kann).
Mit

$oxcmp_basket->getFDeliveryCosts()

bekomme ich allerdings überall den gleichen Betrag. Leider habe ich in der Source Code Dokumentation nichts brauchbares gefunden und nun befürchte ich, dass es gar nicht so einfach ist die alternativen Versandkosten zu bestimmen. Hat von euch jemand so etwas ähnliches bereits gemacht?

Hier die Änderungen nach Zeile 17 in out/basic/tpl/payment.tpl (momentan noch etwas sehr Quick&Dirty):


<table class="form" style="width:92%">
        [{foreach key=sShipID from=$oView->getAllSets() item=oShippingSet name=ShipSetSelect}]
                        <tr><td><input type="radio" name="sShipSet" onChange="JavaScript:document.forms.shipping.submit();" value="[{$sShipID}]" [{if $oShippingSet->blSelected}]checked="checked"[{/if}] /> [{ $oShippingSet->oxdeliveryset__oxtitle->value }]</td><td>[{oxmultilang ident="PAYMENT_CHARGE" }] [{ $oxcmp_basket->getFDeliveryCosts() }][{ $currency->sign}]</td></tr>              
[{/foreach}]
</table>

Ich möchte das hier nochmal aufwärmen.

Auch ich würde Radiobuttons wie sie schon bei den Zahlungsarten direkt darunter sind bevorzugen. Schlicht weil es für den Kunden viel übersichtlicher ist als die Dropdown-Lösung.

Wäre auch nicht verkehrt das man wie bei den Zahlungsarten einen Erklärungstext hinterlegen kann der bei Auswahl der jeweiligen Versandart angezeigt wird.

Ich verstehe sowieso nicht wieso 2 verschiedene Arten von Auswahlmöglichkeiten auf einer Seite des Checkouts vorhanden sind. Vom Designstandpunkt eine komische Entscheidung finde ich. Auswahlmöglichkeiten sollte eigentlich immer möglichst gleich aufgebaut sein?

Hat vielleicht jemand schonmal so etwas umgesetzt und kann mir da weiterhelfen? Oder vielleicht wäre das mal eine Überlegung wert das in einer der nächsten Versionen von offizieller Seite zu ändern?