Versandkostenberechnung nach Gewicht und Wert

Hallo Zusammen,

wie werden die Versandkostenregeln angelegt, um erst das Gewicht und dann den Wert zu berücksichtigen und entsprechend der Regeln, zwangsweise die richtige Versandart und somit Versandkosten zuzuordnen und anzuzeigen?

Beispiel:

DHL max. 2Kg - 500€ = 5€ (z.B. mehrere Artikel mit Gewicht und Wert unter 2Kg und 500€)
DHL max. 2Kg - 2500€ = 5€ + 3.5€ (z.B. mehrere Artikel mit Gewicht unter 2Kg aber einem Wert von über 500€ bis 2500€)

Klar ist, alle Artikel brauchen eine Gewichtsangabe.

CE 4.8.7

MfG, AS

und was ist mit über 2 KG?

Spontan würd ich sagen, das geht so nicht, da OXID pro Versandkostenregel nur eine Bedingung erlaubt. Um eine Versandkostenregel mit 2 oder mehr Bedingungen abzugleichen kommst Du meiner Meinung nach um ein Modul nicht rum.

Vielleicht funktioniert das (ungetestet)

  1. Regel
    Preis 0 - 499.99 Euro - Versandkosten 2,50

  2. Regel
    Preis 500 - 100000 Euro - Versandkosten 5,50 (2,50 + 3,50)

  3. Regel
    Gewicht 0 - 1,99 Kg - Versandkosten 2,50

4 Regel
Gewicht 2 kg - 1000kg - Versandkosten X

usw.

jeweils pro Warenkorb und keine weiteren Regeln muss deaktiviert sein.
OXID sollte dann bei wahren Bedingungen die Versandkosten addieren

Hallo MeisterYoda,

vielen Dank für deine Nachricht, für mehr als 2 Kg und deren Wert, müsste ich weitere Regel definieren.
Ich wollte es nur nicht zu kompliziert schreiben, da ich erst einmal an Hand dieses Beispiels verstehen muss, wie diese Regeln umzusetzen sind, damit sie in einander greifen könnten.

Deinen Vorschlag werde ich testen und dir eine Rückmeldung dazu geben.

MfG, AS