Verzwickte Versandkosten

Hallo,

Zuerst mal Entschuldigung, dass ich hier den x-ten Thread wegen Versandkosten aufmache, ich habe versucht, mir anhand der vielen bereits vorhandenen Threads selbst zu helfen, aber ich bin trotzdem am Verzweifeln.

Folgende Vorgaben:
[ul]
[li]Ab 80 Euro versandkostenfrei
[/li][li]NUR Artikel aus Kategorie “Servietten” und Unterkategorien davon:
[/li][LIST]
[li]1 Artikel: 1,85
[/li][li]2-5 Artikel: 2,80
[/li][li]6-16 Artikel: 4,50
[/li][li]mehr als 16 Artikel: 5,90
[/li][/ul]
[li]Artikel aus anderen Kategorien:
[/li][ul]
[li]1 Artikel: 4,50
[/li][li]2+ Artikel: 5,90
[/li][li]Ausnahme: besonders sperrige Artikel: 6,90
[/li][/ul]
[li]optional: Versand per DHL, 6,90
[/li][li]Versand ins europäische Ausland: pauschal 18,00
[/li][/LIST]

Dazu habe ich folgende Regeln angelegt:
[ul]
[li]Sortierung: 1, Preis: 18 alle Länder außer Deutschland
[/li][li]Sortierung: 10, Preis: 0, Bedingung: Preis>=80
[/li][li]Sortierung: 1000, Preis: 6.9, alle (3) sperrigen Artikel
[/li][li]Sortierung: 2000, Preis: 5.9, Bedingung: Menge>=2, alle Kategorien außer Servietten und Unterkategorien
[/li][li]Sortierung: 3000, Preis: 4.5, Bedingung: Menge<=1, alle Kategorien außer Servietten und Unterkategorien
[/li][li]Sortierung: 5000, Preis: 4.5, Bedingung: Menge>=6 und <=16, Kategorie “Servietten” und alle Unterkategorien
[/li][li]Sortierung: 6000, Preis: 2.8, Bedingung: Menge>=2 und <=5, Kategorie “Servietten” und alle Unterkategorien
[/li][li]Sortierung: 7000, Preis: 1.85, Bedingung: Menge>=6 und <=16, Kategorie “Servietten” und alle Unterkategorien
[/li][li]Sortierung: 9000, Preis: 6.9, Bedingung: Preis <=79.99
[/li][/ul]
Alle Regeln außer der ersten haben als einziges Land Deutschland zugeordnet
Alle Regeln haben ein Häkchen bei “keine weiteren Regeln berechnen”

Dazu gibt es zwei Versandarten:
DHL: Nur die Letzte Regel
Standard: Alle anderen Regeln

Mit diesem Setup habe ich folgende Probleme:
[ol]
[li]Die Regel 1000 wird anscheinend nicht angewandt, dabei werden immer die Versandkosten aus den Regeln 2000 & 3000 berechnet, egal ob einer der drei Artikel alleine im Warenkorb liegt oder zusammen mit anderen Artikeln Wo liegt mein Fehler?
[/li][li]Liegt eine Serviette und ein anderer Artikel im Warenkorb, wird Regel
[/li][li]Versandkostenregeln werden anscheinend nicht an Unterkategorien vererbt, das heißt, dass bei den Regeln 5000-7000 alle Unterkategorien von Servietten angeben. Außerdem muss ich bei den Regeln 2000-3000 alle anderen Kategorien angeben, um zu verhindern, dass diese Regeln angewandt werden, wenn nur Servietten im Warenkorb liegen. Das macht das Hinzufügen von Kategorien furchtbar aufwendig und fehleranfällig
[/li][/ol]

Ich hoffe es gibt einfache Lösungen für meine Probleme, oder zumindest gute Tipps, wie ich das System vereinfachen kann.

Danke im voraus

Ein kleines verspätetes Update:

  1. Da hatte ich vergessen, die Regel 1000 auch der Versandart Standard zuzuordnen, das Problem ist nun behoben.
  2. Huch, da hab ich den Satz nicht zu Ende geschrieben. Das sollte heißen “Liegt eine Serviette und ein anderer Artikel im Warenkorb, wird Regel 3000 angewandt anstatt Regel 2000.” Das Problem besteht weiterhin, ist jedoch nicht sehr schwerwiegend.
  3. Ich überlege, ein Plugin zu schreiben, das bei der Berechnung der Versandkosten auch Regeln mit einbezieht, die für Oberkategorien gelten, sodass ich bei den Regeln 5000-7000 nicht mehr alle Unterkategorien angeben muss. Oder gibts da schon was?
    Das Problem, dass ich bei den Regeln 2000 & 3000 dann alle anderen Kategorien eintragen müsste, besteht allerdings immer noch. Gibt es dafür keine Lösung (So nach dem Motto “Wende diese Regel auf alle Kategorien außer … an”)?