view-Klasse als Modul überladen?

Hallo!

Kann man eine view-Klasse (z.B. oxubase) erweitern, indem man sie als Modul einträgt?

Ich habe es mit den Varianten


oxubase => meinmodul/neu_oxubase
view/oxubase => meinmodul/neu_oxubase
/view/oxubase => meinmodul/neu_oxubase
../view/oxubase => meinmodul/neu_oxubase

versucht, aber oxid findet die neue Funktion nicht.

Aus Gründen der Kompatibilität und Wartbarkeit wäre es doch sehr angenehm, wenn man nicht direkt die View-Klasse ändern / erweitern müsste.

Gruß, SubNet-One

[QUOTE=SubNet-One;15082]Hallo!

Kann man eine view-Klasse (z.B. oxubase) erweitern, indem man sie als Modul einträgt?

Ich habe es mit den Varianten


oxubase => meinmodul/neu_oxubase
view/oxubase => meinmodul/neu_oxubase
/view/oxubase => meinmodul/neu_oxubase
../view/oxubase => meinmodul/neu_oxubase

versucht, aber oxid findet die neue Funktion nicht.

Aus Gründen der Kompatibilität und Wartbarkeit wäre es doch sehr angenehm, wenn man nicht direkt die View-Klasse ändern / erweitern müsste.

Gruß, SubNet-One[/QUOTE]
Nein, oxubase kann man nicht überladen.

Die erste Klasse, bei der der Überlademechnismus aktiv ist, ist “oxexception”.

Danke avenger :slight_smile: Hab’s mir fast gedacht, weil ich was vergleichbares auch noch nicht bewußt gelesen / gesehen hatte.

Wäre das ein sinnvoller Feature-Request für eine der kommenden Versionen? In der 5er soll sich ja eh einiges ändern, da wäre das doch eine willkommene weitere Abstraktionsmöglichkeit für Erweiterungen und Anpassungen. Wenn View-Klassen und admin-Klassen beide via Modul änderbar wären, könnte man ohne Anfassen der Originaldateien den Shop in allen Belangen anpassen.

Gruß SubNet-One

Hi,

ich glaub, an dieser Front tut sich langsam etwas:

Gruß

:confused: Ich bin verwirrt … Was genau steht in den releasenotes für die 4.1.6, was mit dieser Sache zu tu hat? Habe ich was übersehen?

Hi,

sorry, wenn ich da momentan grobmotorisch reagiere:

Due to bug #0001241 moved getter getActCategory, getCategoryId and setters setActCategory, setCategoryId from oxubase to oxview class.

Gruß

[QUOTE=SubNet-One;15178] Wäre das ein sinnvoller Feature-Request für eine der kommenden Versionen?[/QUOTE]
Sicher, den habe ich schon vor einigen Monaten gemacht, sogar mit Lösungsvorschlag…

Weil das ein ziemlich großes Loch ist, um eigene Modifikationen updatesicher einbeziehen zu können.

[QUOTE=Marco Steinhäuser;15186]sorry, wenn ich da momentan grobmotorisch reagiere:[/QUOTE]

Ach Du … Kein Problem. Man muss ja nicht immer alles exakt beschreiben. Ich kann ja nachhaken, wenn was unklar ist :wink:

Ach so … Danke :slight_smile:

[QUOTE=avenger;15188]Sicher, den habe ich schon vor einigen Monaten gemacht, sogar mit Lösungsvorschlag…

Weil das ein ziemlich großes Loch ist, um eigene Modifikationen updatesicher einbeziehen zu können.[/QUOTE]

Das ist fein, dann kann man ja hoffen, dass da in Zukunft eine Verbesserung einzieht.

[QUOTE=Marco Steinhäuser;15186]Hi,

sorry, wenn ich da momentan grobmotorisch reagiere:

Gruß[/QUOTE]
Das hilft nicht bei dem grundlegenden Problem…

Aber immerhin kann man die genannten Methoden jetzt überladen.