WaWi kostenlos - das Warenwirtschaftssystem von Patchwork.de


#1

Hallo Gemeinde - for whom ever it may concern …
wir sind zur Zeit dabei unser WaWi zu veröffentlichen

Ursprünglich vor 5 Jahren ins Leben gerufen (nicht mit einem Oxid-Shop) und kontinuierlich weiterentwickelt.

Das wichtigste zuerst:
[B]Die Basisversion des WaWi ist kostenlos – punkt!
[/B]
Und das zweitwichtigste:
[B]Mit diesem WaWi können die Mitarbeiter im Shop direkt durchstarten – ohne aufwändige Schulungen![/B]

einige Highlights:
[ul]
[li]Die Menüs, Seiten und Listen sind selbsterklärend
[/li][li] einheitlicher Seitenaufbau
[/li][li] umfangreiche Querverlinkungen
[/li][li] Navigationsleiste auf allen Seiten um schnell zu einer bereits besuchten Seite zurückzukehren
[/li][li] Warnungen wenn Änderungen in Eingabemasken nicht gespeichert wurden
[/li][li] Mitarbeiterliste mit der Vergabe von Rollen: der Mitarbeiter sieht die Seiten, die zu seinem Aufgabenbereich gehören
[/li][li] wichtige Informationen und Hinweise beim Überfahren mit der Maus (ToolTips)
[/li][li] wo sinnvoll und möglich Informationen mit Symbolen und nicht mit Abkürzungen
[/li][li] Sperren von Seiten, aber auch von Bestellungen nachdem Sie abgeschlossen wurden
[/li][li] automatisierte Standardprozesse
[/li][li] einfache Updates
[/li][/ul]
mehr in unserem Handbuch: wawi.patchwork.de
Wir arbeiten zur Zeit noch an der Doku und am Fein-Tuning. Die Veröffentlichung ist Mitte Februar geplant.
Ich freue mich auf Kommentare und Anregungen!


#2

Hört sich für Neuensteiger sehr gut an. Ich arbeite derzeit mit einer Uralt-Wawi bei der ich alles per Hand einpflegen muß.
Da kommt Euer Angebot gerade recht. Bin gespannt was da auf uns zukommt.


#3

Gibt es auch schon Preise für Advanced und Prof?

Bin für eine kleine Shopkundin schon länger auf der Suche nach was einfachem und schlankem und was ich in Deiner Beschreibung lese hört sich schon sehr, sehr perfekt für die Anforderung an.


#4

Ich verschiebe trotzdem mal in den “Marktplatz” :wink:


#5

[QUOTE=MeisterYoda;177393]Gibt es auch schon Preise für Advanced und Prof?..[/QUOTE]
Ja - wird Mitte Februar im Blog stehen.
Für Deine “kleine Shopkundin” :slight_smile: reicht aber sicher auch die kostenlose Basisversion!


#6

Gibt es schon Bezugsquellen und Preise?


#7

hab Dir eine PM geschickt


#8

Dank Dir! Habe sie schon gelesen.


#9

Das mit dem Download oder Ausprobiern ist noch nicht so weit, oder?
Zumindest auf eurer Seite ist nichts darüber zu finden.


#10

Hallo,

ich teste gerade die Basisversion der Wawi, funktioniert auch alles soweit.

Nur mit Umlauten gibt es Probleme und das obwohl ich schon unter Optionen auf UTF-8 eingestellt habe.
Lindenblütenhonig wird zu Lindenblütenhonig im Shop.

Auch in den Wawi Beschreibungstexten gibt es viele � Zeichen.

VG Steffen


#11

schau mal in die config.inc.php im wawi-Verzeichnis.
Gibt es da die Zeile

$this->iUtfMode = 1;

ggf. ergänzen oder ändern


#12

Das war es bzw. gab es nicht!

Jetzt sieht das schon besser aus! Danke!!!


#13

Bei der Installation kommt folgendes:

Table 'mysticum_flow.optionen' doesn't exist

Und nun?


#14

um es mal so zu interpretieren:

mein Auto fährt nicht

und nun :slight_smile:

Ich nehme mal an, dass das setup abgebrochen wurde (es werden ca. 2000 Dateien installert!)
Oder die DB ist vorhanden, aber nicht beschreibbar …
-> die config.inc.php im WaWi-Verzeichnis löschen und setup.php noch mal starten
ansonsten gibt es im wawi-Verzeichnis eine _errorlog.txt ?


#15

[QUOTE=patchwork.de;182885]mein Auto fährt nicht [/QUOTE]

Tut mir leid. Kauf dir doch ein neues. :slight_smile:

Doch errorlog gibt es. Die Fehlerausgabe wiederholt sich.

****** 2016-09-24 15:23:58 ERROR :
Fehlernr: 2 - main(): Failed opening '/var/www/html/xxx/shoptest/wawi/inc/myliste.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear')
Datei: /var/www/html/xxx/shoptest/wawi/bootstrap.php on line: 76
[0] in function unknown  in /var/www/html/xxx/shoptest/wawi/index.php on line 10

Die neu angelegte db ist beschreibbar und Daten sind auch vorhanden.
Hier aber will anscheinend das installationsprogramm in die Shopdatenbank eine neue Tabelle schreiben.


#16

Hier aber will anscheinend das installationsprogramm in die Shopdatenbank eine neue Tabelle schreiben

in der Shopdatenbank werden [U]keine [/U]Tabellen angelegt!

Failed opening ‘/var/www/html/xxx/shoptest/wawi/inc/myliste.php’

… heißt ja, dass diese Datei nicht gefunden wurde / nicht existiert.
-> setup.php noch mal starten und auch durchlaufen lassen!


#17

Sorry wenn ich mich hier reinhänge!

Mein erster Versuch war auf dem PC unter XAMPP. Dort hatte ich bei der Installation zwischen drin einen Abbruch nach Reload ging es zwar weiter aber dann hatte ich den gleichen Effekt wie Medicus.

VG Steffen


#18

bei der Erstinstallation kann es je nach Netzwerkverbindung schon mal einige Zeit dauern, bis alle Dateien kopiert sind. Ist aber dann bei Updates kein Problem mehr …
Werde deshalb noch mal zusätzliche Absicherungen im setup einbauen …


#19

Wir erhalten nach Umzug auf einen anderen Server folgende Fehlermeldung bei der Updatefunktion:

CREATE TABLE IF NOT EXISTS gutscheine (…

[0] in function myDB -> myquery in /var/…/inc/mydbstructure.php on line 439
[1] in function myDBStructure -> createTable in /var…/wawi/inc/mydbstructure.php on line 92
[2] in function myDBStructure -> createAllTables in /var…wawi/update.php on line 18
[3] in function unknown in /var…wawi/showseite.php on line 33
[4] in function unknown in /var…wawi/index.php on line 205

All parts of a PRIMARY KEY must be NOT NULL; if you need NULL in a key, use UNIQUE instead

vom DB-Server. Ändere ich die angemahnten Werte und führe die SQL-Abfrage händisch aus, klappt das Update. Jedoch läuft das Error.log voll, wenn das Update ausgeführt wird.
Server-Typ: MySQL
Server-Version: 5.7.21 - MySQL Community Server (GPL)
Protokoll-Version: 10
Server-Zeichensatz: UTF-8 Unicode (utf8)
Apache
Datenbank-Client Version: libmysql - mysqlnd 5.0.11-dev - 20120503
PHP-Erweiterung: mysqli
PHP-Version: 5.6.33

Kann man hier im Forum keinen Code mehr einfügen?


#20

Anscheinend ist das Modul 'Gutschein" aktiv aber beim Datenbank-Umzug nicht einbezogen worden.
Für dieses Szenario ist jetzt eine Absicherung eingebaut.
-> setup.php ausführen