Wie jxAttrEdit mit composer installieren


#1

Hallo liebe Forenteilnehmer,
ich bekomme es einfach nicht hin dieses Modul zu installieren:

Wie lauten die Composerbefehle um das Repo in meinem composer.json aufzunehmen?

Ich möchte sowas wie:

" composer config repo.OxidCommunity/hdiReport git https://github.com/OXIDprojects/HDI-Report/ "

um es dann mit dem folgenden Befehl zu installieren

" composer -q -n require oxid-community/hdireport "

Guido


#2

@newtotec:
Eine Alternative ist es einfach deine composer.json per Hand anzupassen und anschließend ein composer update durchzuführen. Du musst am zwei Zeilen ergänzen:
Einmal im Bereich “repositories” und einmal eine im Bereich “require”

In Bereich “require” kommt rein:
“oxid-community/hdireport”: “2.0.*”

Knackpunkt ist der Bereich “repositories”. Alles was Du bisher von OXID in Deinem “require”-Bereich findest, ist bei https://packagist.org gehostet. Dort sind viele Opensource-Projekte öffentlich “gespiegelt” und Passwortfrei erreichbar. Composer schaut hier immer zuerst hin, ob er hier die benötigten Repositories findet.
Aber Du kannst Deinem Composer auch zusätzliche Repository-Quellen (in Deinem Fall “github” mitteilen.
Z.B. so:

“repositories”: [
{“type”: “vcs”, “url”: "[email protected]:OXIDprojects/HDI-Report.git"}
],

oder so

“repositories”: [
{“type”: “vcs”, “url”: “https://github.com/OXIDprojects/HDI-Report.git”}
],

Möglicherweise wirst Du aber beim composer-Update ein Zugriffsberechtigungsproblem bekommen, da Dein Composer nicht direkt auf das Repository zugreifen darf. Wenn das passiert, musst Du das Repository erst in Deinen Github-Account forken und dessen URL dann bei Dir einbinden. Zu Deinem eigenen Fork kannst Du Dich ja durch Deine eigenen SSH-Keys und Passwörter legitimieren …


#3

@newtotec: Frag ruhig auch Herrn Puckl mal direkt an, wie er es am liebsten sieht, wie Seine Repositories eingebunden werden sollen. Evtl. hat er eine elegante Lösung bei der Hand.


#4

Hallo zusammen,

das Modul kann man alternativ auch so installieren:

composer config repo.jxAttrEdit git https://github.com/Josef-A-Puckl/jxAttrEdit

composer require jxattredit

#5

So ist es doch prima :grinning:


#6

Vielen, vielen lieben Dank. Endlich klappt es. Und es sieht so schön aus :wink:

Guido