Www.oxidforge.org - Wiki eine gute Idee finde ich

Hallo zusammen,

also der neue Download ort im mit Informationen in dem Wiki unter oxidforge.org

Also wenn dort auch weitere Tutorials und Informationen zu Problemen also mit Lösungen gesammelt werden könnten, wäre dies sicherlich für viele Hilfreicher. Ich denke auch mal das man vielleicht dort eigene Beiträge schreiben könnte, welche daraufhin vielleicht von oxid erst geprüft werden vor der veröffentlichung.

Ich denke auch mal, das es nicht nur für die CE Version eine Hilfestellung sein müsste sondern vielleicht auch für alle Editionen.

Vielleicht kann man ja sogar einige Infos und Tutorials aus dem alten Forum dort integrieren.

Was denkt ihr da drüber?

—Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts klappt.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Beim Computer sind Theorie und Praxis vereint, nichts funktioniert und keiner weiß warum.

wieder alles in englisch! gibt es denn keine deutschen oxid nutzer???

Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe - bis man sie reden hört.

Ist wohl die Strategie von oxid. Alles in englischer Sprache, am liebsten auch das Forum und Wissentransfer der langjährigen deutschsprachigen OXID-User über den grossen Teich. Die Amis verkaufen ja jetzt schon munter zu Dumpingpreisen nach Europa, also wenn sie uns schon das Leben schwer machen wenigstens mit oxid und unserer gütigen Unterstützung …


Im Shop finden Sie Mikrofon bis zum Lautsprecher alles

Wann kommt oxidforge in deutscher Sprache raus?


Im Shop finden Sie Mikrofon bis zum Lautsprecher alles

ist ein scherz oder???

Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe - bis man sie reden hört.

nein, wieso? von oxid wurde mir auch per mail eine antwort versprochen, wenn ich diese frage im forum stelle … mal sehen.

N.B. Wenn ich scherze setze ich meist ein Smile hin.


Im Shop finden Sie Mikrofon bis zum Lautsprecher alles

Oxid kann kein deutsch mehr! Nur noch Englisch, ist ja auch viel cooler und moderner! Es ist zwar erstaunlich das der größte teil der User im deutschem Forum posten und das in deutscher sprache :slight_smile: aber noch lange kein grund für Oxid ankündigungen oder was auch immer in deutsch zu schreiben.

Ich bin mal gespannt auf die Antwort die Dir versprochen wurde :slight_smile:

Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe - bis man sie reden hört.

Hallo,

mit einer zusätzlichen, rein Deutschen Version der OXIDforge für die Kollegen, die des englischen nicht mächtig sind, hat prinzipiell niemand ein Problem. Auch technisch sehe ich keine unüberwindlichen Hürden, die Wikipedia selbst läuft ja auch mehrsprachig.

Man kann gern vorhandene Englische Texte ins Deutsche übernehmen oder auch eigene schreiben, die später für die Entwickler ins Englische übernommen werden. Denkbar wäre auch gern eine Übertragung von Tutorials aus dem alten Forum.

Es muss halt nur gemacht werden: Was wird benötigt? Wer möchte sich darum kümmern? Soll ich schon editierbare Bereiche anlegen?

Gruß


Marco Steinhäuser
Community Guide
OXID eSales AG
http://twitter.com/marcosteinhaeus

Hallo Marco,

vielleicht wäre es hilfreich, wenn du schon mal vor ab editierbare Bereiche anlegen würdest. Denn ich denke mal, das daraufhin die Leute selber auch weitere Bereiche verfassen werden. Nur bitte schaut auch über die erstellten Texte in dem Mediawiki System. Denn es sollte ja nicht zu doppelten Postings kommen oder zu anderen Mißbrauchsarten eines solchen Systems. Ich kann mich ja am Wochenende mal daran setzen so einige Tutorials und Tips aus diesem Forum und dem alten zu übertragen. Mit verweis auf den Autor des Tutorials.—Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts klappt.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Beim Computer sind Theorie und Praxis vereint, nichts funktioniert und keiner weiß warum.

Hallo,

sorry, hat ne Weile gedauert. Ich habe die Help-Seite ins Deutsche übersetzt:

Dort steht, wie man neue Seiten anlegt und mit Inhalten befüllt. Für Deutsche Inhalte gebraucht bitte vorerst ein /de/ in der URL, damit wir die Seiten später leichter rausfischen und in “Reihenfolge” bringen können.

Los geht’s :slight_smile:

Gruß

Hallo Marco,

[QUOTE=Marco Steinhäuser;10162]Los geht’s :-)[/QUOTE]

das hab eich mir gleich zu Herzen genommen und wollte mit gutem Beispiel voran gehen. So nach dem Motto: Wenn jeder eine Seite übersetzt, habe wir schnelle alle Inhalte zweisprachig.

Auf der Wiki-Hauptseite komm eich aber nicht weiter. Was ist denn bist jetzt, außer den Newslettern und der Hilfeseite im Wiki enthalten? Bin ich blind??? :cool:

Inzwischen gibt es Manuals, Tutorials, eXchange, Planet Oxid, FAQ, Wiki, Forum, Videotouren, altes Forum, Downloadbereich, … und über die Wiki-Startseite habe ich scheinbar Zugriff auf alles außer den Wiki-Einträgen.

Nicht falsch verstehen, ich finde es klasse, dass von seiten OXID die Community so unterstützt wird und denke, dass das der richtige Weg ist. Mir fehlt nur so langsam der Überblick.

Hallo jkrug,

Klasse :slight_smile:

Auf der Wiki-Hauptseite komm eich aber nicht weiter. Was ist denn bist jetzt, außer den Newslettern und der Hilfeseite im Wiki enthalten? Bin ich blind???

Nö, biste nicht :slight_smile: Die OXIDforge-Startseite soll so etwas wie ein Sammelsurium mit schnellem Zugriff auf alle Dich interessierenden Kanäle sein. Wir haben dafür eine MediaWiki mißbraucht, weil es einen schönen Nebeneffekt gibt: Man kann eine klassische Wiki darauf aufbauen :slight_smile:

Inzwischen gibt es Manuals, Tutorials, eXchange, Planet OXID, FAQ, Wiki, Forum, Videotouren, altes Forum, Downloadbereich, … und über die Wiki-Startseite habe ich scheinbar Zugriff auf alles außer den Wiki-Einträgen.

Schau mal hier:
http://www.oxidforge.org/wiki/Hilfe#Wie_man_neue_Seiten_erstellt
Die neue Seite wird über die Eingabe der URL generiert. Du musst halt angemeldet sein. Aber mich hat es auch ein paar Nerven gekostet bis ich begriffen hatte, wie es funktioniert…

Nicht falsch verstehen, ich finde es klasse, dass von seiten OXID die Community so unterstützt wird und denke, dass das der richtige Weg ist. Mir fehlt nur so langsam der Überblick.

Nein, das verstehe ich gar nicht falsch. Sieh es mal so: Verschiedene Leute haben unterschiedliche Denken und im Laufe der Zeit wird sich jeder die “Kanäle” heraussuchen, mit denen er/sie am besten klarkommt.

Gruß

Moin,

für das Erstellen eigener Seiten haben wir eine ganz nette Lösung gefunden. Schaut Euch mal den Screenshot an. Einfach den Namen der eigenen Seite eingeben und los geht’s.

Gruß