Zahlungsarten im Admin können nicht bearbeitet werden

Hallo,

ich bin gerade dabei einen neuen Oxid-Shop einzurichten (CE - 4.7.2). Wenn ich in der linken Navigation unter “Shopeinstelungen>Zahlungsarten” auswähle, dann erscheint nur die im Anhang dargestellte Ansicht. Es gibt keine Fehlermeldung. Hat jemand eine Idee wo das Problem liegt?

Vorab schon mal vielen Dank und einen schönen Abend.

Sind die Shopdateien im binär-Modus hochgeladen worden?
Prüf das mal im FTP-Programm.
Wenn nein, bitte die admin-Dateien neu hochladen.

Hallo ChristophH,

Danke für die schnelle Rückmeldung. FileZilla war beim Transfertyp auf automatisch eingestellt und hat scheinbar alle php Dateien etc. als ASCII übertragen. Ich habe daher zur Sicherheit die Dateien folgender Verzeichnisse noch einmal im binär-Modus hochgeladen:

oxid-admin
oxid-application-views-admin
oxid-out-admin

Wenn ich damit alle Admin-Dateien erwischt habe, war das leider nicht die Lösung. Gibt es noch eine andere Idee oder habe ich Admin-Dateien übersehen?

PS: Die Anzeigen der übrigen Navigationspunkte wie z.B. „Versandkostenregeln“ oder „Versandarten“ sind korrekt und die Bearbeitung der Punkte funktioniert.

Hi,

hmmm… wenn Du einen Eintrag auswählst, bleibt der untere Bereich sicher auch leer? Kannst Du das im Error Log erkennen?

Gruß

Hallo Marco,

ja genau. Egal welche Zahlungsart ich auswähle, der untere Bereich bleibt leer. In der EXCEPTION_LOG.txt aus dem Verzeichnis oxid-log finden sich nur ältere Einträge. Eigentlich ist es immer wieder der gleiche Eintrag und zwar:

oxSystemComponentException-oxException (time: 2013-01-04 11:38:47): [0]: Function ‘getCompareItemsCnt’ does not exist or is not accessible!

Gibt es da einen Zusammenhang?

Gruß
Mecklenburger

Hi,

ich vermute, wie ChristophH bereits vor mir, dass Dateien kaputt oder nicht vorhanden sind. Prüf doch bitte den Shop mal mit einer oxchkversion oder lad den Admin (wenn dieser nicht geändert wurde) einmal komplett neu hoch.

Gruß

Hallo Marco,

das Problem ist seit längerer Zeit gelöst. Ich wollte nur für alle mit einer ähnlichen Frage die Lösung nachschieben. Wobei eine genaue Lösung gibt es nicht. Ich habe den Admin erneut hochgeladen und gleichzeitig noch das Update auf die aktuellste Version 4.7.3 vorgenommen. Anschließend war der Fehler dann weg.

Interessant (oder besser etwas rätselhaft) ist, dass ich nach dem oben beschriebenen Vorgehen mit dem Prüfen über oxchkversion immer noch einige falsche Dateien im Admin-Bereich angezeigt bekomme, obwohl ich nur unbearbeitete Originale verwende?!

Viele Grüße
Mecklenburger