Zusätzliche Zubehör/Crossellingtabelle

Hallo Zusammen,

schonmal jemand versucht eine zusätzliche oxobject2article oder eine oxaccessoire2article anzulegen?

Wie ich sie auslesen und im Template anzeige weis ich, aber in welchem PHP Controller wird gesteuert? Oder verstehe ich da was falsch, hab von PHP leider nicht so viel Ahnung.

Oder gibt es sowas schon als Modul? Wenn ja wo?

Wäre euch für Hilfe dankbar.

ohne Shop oder gar PHP-Kenntnisse wird es schwer, da z.B. die Darstellung in den Admin-Popups (wo man von rechts nach links zuordnen kann) wirklich nicht einfach ist.
Ein Modul-Framework dafür ist mir nicht bekannt, da man natürlich alles mögliche miteinander verknüpfen kann und die Umsetzung dann immer etwas anders ausschaut.

Eine Lösung hier im Forum ohne erweitertes Shopwissen, geht kaum.

Das ist was für einen OXID-Partner.
Gerne wir :slight_smile:

forum wird irgendwie nur noch für auftragsofferten genutzt oder?
eine einfach antwort auf meine frage, in welchem php-controller gesteuert wird hätte gereicht :slight_smile: würde man mal helfen anstatt gleich zu sagen “das man das nicht hinbekommt” würde es auch den ein oder anderen auftrag geben.

admin-popups brauche ich nicht da ich die daten direkt in die datenbank importiere. ich hab ja auch nicht gesagt das ich gar keine php-kentnisse habe, sondern das ich mich nicht soooo gut auskenne, wie jemand der das tagtäglich macht.

ps: gegen eure shopmodule musste ich mich btw. schon mehrfach entscheiden da es bis MAMP 3.0 keine ausreichende unterstützung für die entwicklungsumgebungen auf dem mac gab. soviel dazu.

Du hattest geschrieben “hab von PHP leider nicht so viel Ahnung.”. Das war für mich das Ausschlusskriterium, weil solche Threads i.d.R. nur episch werden und Frust auf beiden Seiten verursachen.
Weiterhin nützt einem Newbie (und das hatte ich aus der o.g. Aussage impliziert) die Aussage eines Controllers für einen möglichen Lösungsweg herzlich wenig.

und nein, ich nutze das Forum nicht " nur noch für auftragsofferten", sondern helfe gern den Leuten bei Dingen, die ich für im Forum lösungsfähig ansehe. Du kannst gerne meine/unsere Posts dazu durchschauen.

Selbstverständlich nutzt so ziemlich jeder der Entwickler, der hier nicht nur in seiner Freizeit unterwegs ist, das Forum als mögliche Kontaktquelle. Das sollte jedem klar sein und ist auch so ziemlich normal und kenne ich von vielen anderen Community-Foren so. anyway.

In diesem Fall war ich der Meinung, das eine Komplettlösung nicht über das Forum geleistet werden kann. Darum habe ich unsere Arbeit dafür angeboten. Fakt.
Man muss es nicht annehmen.

PS: " gegen eure shopmodule musste ich mich btw. schon mehrfach entscheiden da es bis MAMP 3.0 keine ausreichende unterstützung für die entwicklungsumgebungen auf dem mac gab."

Vielleicht habe ich den Satz auch falsch verstanden, aber wir reden hier von einer Individualprogrammierung, die dann nichts mit unseren Standardmodulen zu tun hat, so das ein Guard Loader o.ä. dann nicht nötig ist.

naja, bis auf einen controller ist mir der lösungsweg schon klar. :slight_smile:

wir machen einen deal, ich kaufe eure suche für jenes Projekt inkl. Implementierung und du machst eine schulung für oben beschriebenes problem (natürlich gegen bezahlung) da ich sehr viele subhops mit zusätzlichem “Zubehör” und “crossselling” ausstatten muss.

schick mal pn dann machen wir einen termin und ich zeig dir das projekt. ich kann es leider nicht posten da es noch vertraulich ist. wegen produktdaten etc.