Als Gast bestellen leitet auf Startseite


#1

Hallo in die Runde…

Ich habe mich seit einem Neustart mit Version 4.10.3 (Azoure) gewundert, das weniger Bestellungen eingehen. Heute fiel mir auf, daß wenn ich als Gast bestellen will, ich auf die Startseite geleitet werde und der Warenkorb leer ist. In den Logfiles habe ich massenhaft solcher Einträge gefunden:

Faulty component --> v6c_redirectpost

oxSystemComponentException-oxException (time: 2018-01-28 21:15:55): [0]: EXCEPTION_SYSTEMCOMPONENT_CLASSNOTFOUND
Stack Trace: #0 /xxx.de/oxid/core/oxutilsobject.php(188): oxUtilsObject->_getObject(‘oxsystemcompone…’, 0, Array)
#1 [internal function]: oxUtilsObject->oxNew(‘oxSystemCompone…’)
#2 /xxx.de/oxid/core/oxfunctions.php(368): call_user_func_array(Array, Array)
#3 /kunden/163592_15738/Klettshop24-SHOP2/oxid/core/oxutilsobject.php(178): oxNew(‘oxSystemCompone…’)
#4 [internal function]: oxUtilsObject->oxNew(‘v6c_redirectpos…’)
#5 /xxx.de/oxid/core/oxfunctions.php(368): call_user_func_array(Array, Array)
#6 /kunden/163592_15738/Klettshop24-SHOP2/oxid/core/oxshopcontrol.php(404): oxNew(‘v6c_redirectpos…’)
#7 /xxx.de/oxid/core/oxshopcontrol.php(346): oxShopControl->_initializeViewObject(‘v6c_redirectpos…’, NULL, NULL, NULL)
#8 /xxx.de/oxid/core/oxshopcontrol.php(126): oxShopControl->_process(‘v6c_redirectpos…’, NULL, NULL, NULL)
#9 /xxx.de/oxid/core/oxid.php(40): oxShopControl->start()
#10 /xxx.de/oxid/index.php(26): Oxid::run()
#11 {main}

Faulty component --> v6c_redirectpost

Könnte mir da jemand weiter helfen?

Viele Grüße, Robert…


#2

der Shop versucht die Klasse “v6c_redirectpost” aufzurufen, die er aber nicht findet.
Ich schätze mal, Du hast das V6C Paypal Modul im Shop.
Das Modul ist entweder nicht richtig installiert, oder was ich für sehr viel wahrscheinlicher halte, das Modul ist veraltet und funktioniert mit 4.10 nicht mehr richtig.


#3

Ich suche gerade schon nach dem Modul. Mir fiel auf, das ich in der alten Version das Modul am Laufen hatte. Zumindest bin ich bei v6c stutzig geworden. Ich hab das modul aber nicht in der neuen Version installiert. In der Datenbank konnte ich bisher auch nichts finden.
Wo kann das noch liegen?

Vielleicht noch kurz zur Vorgehensweise / Was ich gemacht habe…
Da ein Update von meiner alten Version fehlgeschlagen ist und den shop komplett lahmlegte, habe ich parallel die Artikel im neuen shop angelegt. Danach den alten den Pfad vom alten shop auf den neuen gelegt, config inc.pgp angepasst, Bilder hochgeladen, lief soweit.

Der Fehler scheint auch sporadisch aufzutreten. Mal ist alles gut, dann wieder ein paar Tage alles komisch… Hab ich irgendwas vergessen anzupassen?


#4

wenns nicht im Shop installiert ist und die Dateien von diesem Modul auch noch nie in dem neuen Shop drin waren, dann würde ich ins Paypal Konto gucken.
Früher musste man manuell eine Rückführungs-URL für den Shop im Paypal Konto hinterlegen, wohin die Kunden von Paypal nach der Bezahlung weitergeleitet werden sollen.


#5

Das war schon mal ein super Tipp. Danke :slight_smile: Die Funktion war bei PayPal deaktiviert. Ich habe jetzt die thank_you Seite eingetragen und aktiviert. Dennoch verstehe ich nicht, warum das nach der Eingabe der Adressdaten bei Als Gast bestellen passiert. Das hat ja noch nichts mit den Zahlungsarten zu tun. Ich werde es jetzt mal testen, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es jetzt weg sein soll…


#6

So, ich habe es jetzt nochmal getestet. Bisher ist der Fehler nicht mehr aufgetaucht. ABER: Bei einer Suche in der Datenbank nach v6c, sind 901 Einträge in der “OXORDER” aufgetaucht. Kann es sein das ich die mit importiert habe? Sollte ich die vielleicht mal rauslöschen oder sind die harmlos da es alte Bestellungen sind?


#7

Nein, das kann nicht stören, dort steht wahrscheinlich nur, dass die jeweilige Bestellung über v6c Paypal bezahlt wurde. Ich würde viel mehr im Dateisystem eine Textsuche nach “v6c_redirectpost” machen


#8

Hab ich gerade schon gemacht. Da steht es nur in den Error-logs drin.
Aber ehrlich gesagt kann ich mich nicht mehr erinnern ob ich es in der neuen Version das Modul installiert hatte. Falls das so ist, hätte ich doch aber bestimmt was gefunden in den Dateien oder? Der alte shop lief super. Wenn ich heute zurückblicke frage ich mich warum ich das Update gemacht habe… Naja. Werden die Dateien bei einer Modulinstallation noch woanders als im Ordner Modules abgelegt?


#9

Hast Du auch tmp/ Ordner durchsucht?
Wenn Module aktiviert werden, werden Daten in der Datenbank gespeichert, aber auch in tmp/ damit der Shop nicht jedes mal in die Datenbank schauen muss


#10

Ich hab das Hauptverzeichnis per ftp herunter geladen und dann nach v6c gesucht. Nur eine Datei gefunden in den logs. Soll das wirklich aus den PayPal instellungen kommen? Ich meine, wenn der Kunde seine Adresse als Gast eingibt, dann ist er ja noch ziemlich weit weg von den Bezahlarten. Ich hab irgendwie Angast, das das wieder auftritt. Wie gesagt, es war sporadisch. Mal ging alles gut, dann wieder ein paar Tage kaum Bestellungen, aber 50+ Warenkörbe in Analytics.
Wenn ich als Kunde nach der Eingabe meiner Adresse auf der Startseite lande, dann bin ich natürlich auch weg… Aber gibt es da noch andere Möglichkeiten wie das auftreten kann?


#11

Danke Vanilla_Thunder,
ich glaube das war es… bis jetzt kam der Fehler nicht wieder hoch…