Artikel verwalten -> Zubehör zuordnen

Hallo,
hab ein Problem vielleicht könnt Ihr mir helfen. Hab unseren alten OXID-Shop Version 4.4.8 jetzt auf die neue Version 4.8.5 geändert. Funktioniert auch alles so weit. Aber zwei Dinge sind uns aufgefallen.

1.Wenn man bei der “Artikel verwalten” -> “Crosssel.” -> “Zubehör zuordnen” auswählt ging das in der alten Version 4.4.8 ohne Probleme in der 4.8.5 ist bei gleicher Anzahl von Artikeln kein flüssiges arbeiten mehr möglich der Aufbau der Liste „Alle verfügbaren Artikel“ dauert ewig.

2.Die Bestellnummern sind bei der neuen Version nicht immer fortlaufend es kann also passieren das plötzlich Sprünge auftreten. z.B 231 und die nächste Bestellung hat dann 235

kann mir vielleicht einer weiter helfen.
vielen Dank

Hallo,

zu “Zubehör”:
Du solltest die beteiligten Tabellen auf eventuell fehlende Indizies überprüfen und generell die Tabellen auf Fehler überprüfen. Wenn die Indizies beim Update irgendwelchen Schaden genommen haben, kann das geschilderte Verhalten auftreten.

zu “Bestellnummern”:
OXID nutzt seit Version 4.6 eine eigene “Zähltabelle” (oxcounter). Das heißt, wenn eine Bestellnummer einmal verwendet wurde, dann ist die auch verbrannt und wird nicht nochmal genommen. Das ist für das korrekte Hochzählen vorallem in hochvolumigen Shops sehr wichtig.

Wenn du in älteren Shopversionen z.B. eine Testbestellung 1000 machst und diese sofort im Admin wieder löschst, so bekam die nächste reguläre Kundebestellung wieder eine 1000. Das ist nun nicht mehr möglich.